Die besten Filme - schwarze Komödien

Entdecke die besten schwarzen Komödien. Die schwarze Komödie ist eine mit makaberen Witzen und schwarzem Humor angereicherte Komödie, die meist von Mord und andere schweren Verbrechen handelt, und dadurch die Protagonisten in aberwitzige und absurde Situationen geraten lässt.

  • Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
    8.2

    1. Three Billboards Outside Ebbing, Missouri (2017)

    Die Tochter von Mildred Hayes wurde vor Monaten ganz in der Nähe ihres Zuhauses vergewaltigt und ermordet, aber noch immer tut sich in dem Fall nichts. Von einem Hauptverdächtigen fehlt jedenfalls noch jede Spur und so langsam glaubt Mildred, dass die örtliche Polizei einfach ihre Arbeit nicht richtig macht. Und ganz anders als ihr Sohn Robbie der einfach nur sein Leben weiterleben möchte, kann sie das nicht akzeptieren. Darum lässt sie eines Tages an der Straße, die in ihren Heimatort Ebbing, Missouri führt, drei Werbetafeln mit provokanten Sprüchen aufstellen, die sich an Polizeichef William Willoughby richten. Klar, dass die Situation nicht lange friedlich bleibt. Als sich dann noch Officer Dixon einmischt, ein unreifes und gewalttätiges Muttersöhnchen, eskaliert die Lage.

    Die Tochter von Mildred Hayes wurde vor Monaten ganz in der Nähe ihres Zuhauses vergewaltigt und ermordet, aber noch immer tut sich in dem Fall nichts. Von einem Hauptverdächtigen fehlt jedenfalls noch jede Spur und so langsam glaubt Mildred, dass die örtliche Polizei einfach ihre Arbeit nicht richtig macht. Und ganz anders als ihr Sohn Robbie der einfach nur sein Leben weiterleben möchte, kann sie das nicht akzeptieren. Darum lässt sie eines Tages an der Straße, die in ihren Heimatort Ebbing, Missouri führt, drei Werbetafeln mit provokanten Sprüchen aufstellen, die sich an Polizeichef William Willoughby richten. Klar, dass die Situation nicht lange friedlich bleibt. Als sich dann noch Officer Dixon einmischt, ein unreifes und gewalttätiges Muttersöhnchen, eskaliert die Lage.

    Die Tochter von Mildred Hayes wurde vor Monaten ganz in der Nähe ihres Zuhauses vergewaltigt und ermordet, aber noch immer tut sich in dem Fall nichts. Von einem Hauptverdächtigen fehlt jedenfalls noch jede Spur und so langsam glaubt Mildred, dass die örtliche Polizei einfach ihre Arbeit nicht richtig macht. Und ganz anders als ihr Sohn Robbie der einfach nur sein Leben weiterleben möchte, kann sie das nicht akzeptieren. Darum lässt sie eines Tages an der Straße, die in ihren Heimatort Ebbing, Missouri führt, drei Werbetafeln mit provokanten Sprüchen aufstellen, die sich an Polizeichef William Willoughby richten. Klar, dass die Situation nicht lange friedlich bleibt. Als sich dann noch Officer Dixon einmischt, ein unreifes und gewalttätiges Muttersöhnchen, eskaliert die Lage.

  • Fargo
    7.8

    2. Fargo (1996)

    Es könnte der Plan zum perfekten Verbrechen sein: Der abgebrannte Autoverkäufer Jerry Lundegaard engagiert zwei Galgenvögel, die seine Ehefrau entführen und vom ebenso reichen wie geizigen Schwiegervater ein Lösegeld erpressen sollen. Doch die beiden Schmalspur-Gangster, der eine ein hypernervöses Wrack, der andere ein schweigsamer Psychopath, gehen derart stümperhaft zu Werke, daß mit einemmal drei Menschen tot in der verschneiten Einöde Minnesotas liegen. Ein Fall für Marge Gunderson. Die hochschwangere Polizistin nimmt die Spur auf - Blutstropfen für Blutstropfen.

    Es könnte der Plan zum perfekten Verbrechen sein: Der abgebrannte Autoverkäufer Jerry Lundegaard engagiert zwei Galgenvögel, die seine Ehefrau entführen und vom ebenso reichen wie geizigen Schwiegervater ein Lösegeld erpressen sollen. Doch die beiden Schmalspur-Gangster, der eine ein hypernervöses Wrack, der andere ein schweigsamer Psychopath, gehen derart stümperhaft zu Werke, daß mit einemmal drei Menschen tot in der verschneiten Einöde Minnesotas liegen. Ein Fall für Marge Gunderson. Die hochschwangere Polizistin nimmt die Spur auf - Blutstropfen für Blutstropfen.

    Es könnte der Plan zum perfekten Verbrechen sein: Der abgebrannte Autoverkäufer Jerry Lundegaard engagiert zwei Galgenvögel, die seine Ehefrau entführen und vom ebenso reichen wie geizigen Schwiegervater ein Lösegeld erpressen sollen. Doch die beiden Schmalspur-Gangster, der eine ein hypernervöses Wrack, der andere ein schweigsamer Psychopath, gehen derart stümperhaft zu Werke, daß mit einemmal drei Menschen tot in der verschneiten Einöde Minnesotas liegen. Ein Fall für Marge Gunderson. Die hochschwangere Polizistin nimmt die Spur auf - Blutstropfen für Blutstropfen.

  • Arsen und Spitzenhäubchen
    7.8

    3. Arsen und Spitzenhäubchen (1944)

    Die US-amerikanische Screwball-Komödie aus dem Jahr 1941 basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück von Joseph Kesselring und wurde von dem Drehbuchautor Julius J. Epstein adaptiert. Gary Grant hatte alle Hände voll zu tun, zwischen den mörderischen Eskapaden seiner verrückten Familienmitglieder nicht seine neue Ehe zu vernachlässigen.

    Die US-amerikanische Screwball-Komödie aus dem Jahr 1941 basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück von Joseph Kesselring und wurde von dem Drehbuchautor Julius J. Epstein adaptiert. Gary Grant hatte alle Hände voll zu tun, zwischen den mörderischen Eskapaden seiner verrückten Familienmitglieder nicht seine neue Ehe zu vernachlässigen.

    Die US-amerikanische Screwball-Komödie aus dem Jahr 1941 basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück von Joseph Kesselring und wurde von dem Drehbuchautor Julius J. Epstein adaptiert. Gary Grant hatte alle Hände voll zu tun, zwischen den mörderischen Eskapaden seiner verrückten Familienmitglieder nicht seine neue Ehe zu vernachlässigen.

  • Adel verpflichtet
    7.7

    4. Adel verpflichtet (1949)

    prime

    Schwarze britische Komödie aus dem Jahr 1949. Der mittellose Louis Mazzini will aus Rache an das Erbe seiner reichen und unfreundlichen Verwandten. Dazu muss er aber erst acht von ihnen aus dem Weg räumen. Als er am Ziel ist, wird er festgenommen - für einen Mord den er nicht begangen hat. Alle acht Opfer wurden von Alec Guinness gespielt.

    Schwarze britische Komödie aus dem Jahr 1949. Der mittellose Louis Mazzini will aus Rache an das Erbe seiner reichen und unfreundlichen Verwandten. Dazu muss er aber erst acht von ihnen aus dem Weg räumen. Als er am Ziel ist, wird er festgenommen - für einen Mord den er nicht begangen hat. Alle acht Opfer wurden von Alec Guinness gespielt.

    Schwarze britische Komödie aus dem Jahr 1949. Der mittellose Louis Mazzini will aus Rache an das Erbe seiner reichen und unfreundlichen Verwandten. Dazu muss er aber erst acht von ihnen aus dem Weg räumen. Als er am Ziel ist, wird er festgenommen - für einen Mord den er nicht begangen hat. Alle acht Opfer wurden von Alec Guinness gespielt.

  • Ein Fisch namens Wanda
    7.6

    5. Ein Fisch namens Wanda (1988)

    Dem schmierigen Ganoven George gelingt der ganz große Coup. Zusammen mit seinem Bruder, dem stotternden Tierschutzaktivisten Ken seiner Geliebten Wanda und deren Bruder Otto, einem pseudointellektuellen Ex-CIA-Killer, gelingt es ihm, Juwelen im Wert von 13 Millionen Pfund zu rauben. Anschließend wird die Beute in einem abgelegenen Versteck gut verwahrt, danach will man weitersehen. Doch George kehrt noch einmal zurück und nimmt die kostbaren Klunker an sich, denn er traut Otto nicht über den Weg. Völlig berechtigt, wie sich herausstellt, da dieser mitnichten mit Wanda verwandt ist und mit ihr zusammen die ganze Zeit über ein doppeltes Spiel gespielt hat.

    Dem schmierigen Ganoven George gelingt der ganz große Coup. Zusammen mit seinem Bruder, dem stotternden Tierschutzaktivisten Ken seiner Geliebten Wanda und deren Bruder Otto, einem pseudointellektuellen Ex-CIA-Killer, gelingt es ihm, Juwelen im Wert von 13 Millionen Pfund zu rauben. Anschließend wird die Beute in einem abgelegenen Versteck gut verwahrt, danach will man weitersehen. Doch George kehrt noch einmal zurück und nimmt die kostbaren Klunker an sich, denn er traut Otto nicht über den Weg. Völlig berechtigt, wie sich herausstellt, da dieser mitnichten mit Wanda verwandt ist und mit ihr zusammen die ganze Zeit über ein doppeltes Spiel gespielt hat.

    Dem schmierigen Ganoven George gelingt der ganz große Coup. Zusammen mit seinem Bruder, dem stotternden Tierschutzaktivisten Ken seiner Geliebten Wanda und deren Bruder Otto, einem pseudointellektuellen Ex-CIA-Killer, gelingt es ihm, Juwelen im Wert von 13 Millionen Pfund zu rauben. Anschließend wird die Beute in einem abgelegenen Versteck gut verwahrt, danach will man weitersehen. Doch George kehrt noch einmal zurück und nimmt die kostbaren Klunker an sich, denn er traut Otto nicht über den Weg. Völlig berechtigt, wie sich herausstellt, da dieser mitnichten mit Wanda verwandt ist und mit ihr zusammen die ganze Zeit über ein doppeltes Spiel gespielt hat.

  • Harold und Maude
    7.6

    6. Harold und Maude (1971)

    Der junge Harold lebt missverstanden von seiner Umwelt in seiner eigenen Welt, die sich um inszenierte Suizid-Versuche und Beerdigungen dreht. Eines Tages lernt er die fast 80-jährige Maude und das Leben kennen. Die beiden verlieben sich ineinander.

    Der junge Harold lebt missverstanden von seiner Umwelt in seiner eigenen Welt, die sich um inszenierte Suizid-Versuche und Beerdigungen dreht. Eines Tages lernt er die fast 80-jährige Maude und das Leben kennen. Die beiden verlieben sich ineinander.

    Der junge Harold lebt missverstanden von seiner Umwelt in seiner eigenen Welt, die sich um inszenierte Suizid-Versuche und Beerdigungen dreht. Eines Tages lernt er die fast 80-jährige Maude und das Leben kennen. Die beiden verlieben sich ineinander.

  • Wild Tales - Jeder dreht mal durch!
    7.6

    7. Wild Tales - Jeder dreht mal durch! (2014)

    'Wild Tales' ist ein Episodenfilm, bestehend aus sechs Geschichten, die zwar inhaltlich nicht zusammenhängen, thematisch aber trotzdem verknüpft sind. In 'Pasternak' entdecken die Reisenden in einem Flugzeug, dass alle denselben gescheiterten Musiker kennen. In der zweiten Episode 'Die Ratten' muss sich eine Kellnerin mit einem Mann aus ihrer Vergangenheit auseinandersetzen, der ihre Eltern in den Ruin trieb. In 'Straße zur Hölle' sorgt ein aggressiver, mitten im Nirgendwo ausgetragener Zweikampf für Blutvergießen. In 'Bombita' setzt sich der gleichnamige Held mit unorthodoxen Mitteln gegen Abschleppwagen und Strafzettel zur Wehr. In der vorletzten Episode 'Die Rechnung' geht es um die schmutzigen Einzelheiten einer Fahrerflucht. Und in 'Bis dass der Tod uns scheidet' findet eine frischgebackene Braut heraus, dass ihr Angetrauter sie betrogen hat.

    'Wild Tales' ist ein Episodenfilm, bestehend aus sechs Geschichten, die zwar inhaltlich nicht zusammenhängen, thematisch aber trotzdem verknüpft sind. In 'Pasternak' entdecken die Reisenden in einem Flugzeug, dass alle denselben gescheiterten Musiker kennen. In der zweiten Episode 'Die Ratten' muss sich eine Kellnerin mit einem Mann aus ihrer Vergangenheit auseinandersetzen, der ihre Eltern in den Ruin trieb. In 'Straße zur Hölle' sorgt ein aggressiver, mitten im Nirgendwo ausgetragener Zweikampf für Blutvergießen. In 'Bombita' setzt sich der gleichnamige Held mit unorthodoxen Mitteln gegen Abschleppwagen und Strafzettel zur Wehr. In der vorletzten Episode 'Die Rechnung' geht es um die schmutzigen Einzelheiten einer Fahrerflucht. Und in 'Bis dass der Tod uns scheidet' findet eine frischgebackene Braut heraus, dass ihr Angetrauter sie betrogen hat.

    'Wild Tales' ist ein Episodenfilm, bestehend aus sechs Geschichten, die zwar inhaltlich nicht zusammenhängen, thematisch aber trotzdem verknüpft sind. In 'Pasternak' entdecken die Reisenden in einem Flugzeug, dass alle denselben gescheiterten Musiker kennen. In der zweiten Episode 'Die Ratten' muss sich eine Kellnerin mit einem Mann aus ihrer Vergangenheit auseinandersetzen, der ihre Eltern in den Ruin trieb. In 'Straße zur Hölle' sorgt ein aggressiver, mitten im Nirgendwo ausgetragener Zweikampf für Blutvergießen. In 'Bombita' setzt sich der gleichnamige Held mit unorthodoxen Mitteln gegen Abschleppwagen und Strafzettel zur Wehr. In der vorletzten Episode 'Die Rechnung' geht es um die schmutzigen Einzelheiten einer Fahrerflucht. Und in 'Bis dass der Tod uns scheidet' findet eine frischgebackene Braut heraus, dass ihr Angetrauter sie betrogen hat.

  • Delicatessen
    7.5

    8. Delicatessen (1991)

    Die skurrile Handlung spielt in einer Stadtruine an einem nicht näher bestimmten Ort zu einer unbestimmten Zeit, jedenfalls nach einer globalen Katastrophe (Atomkrieg, Meteoreinschlag oder ähnliche Desaster). Es gibt kaum noch Fleisch oder andere Lebensmittel. Daher konnte sich ein Fleischer mörderischen Wohlstand erarbeiten: Regelmäßig stellt er neue Hausmeister ein, um sie bereits nach wenigen Tagen zu schlachten und portionsweise an die hungernden Hausbewohner - gegen Mais, die offizielle Geldwährung - zu verkaufen. Als neuestes Opfer ist Louison auserkoren, ein ehemaliger Clown, der zwar wenig Fleisch auf den Rippen hat, sich mit handwerklichem Geschick aber recht gut einlebt. Als Julie, die Tochter des Fleischers, sich jedoch in Louison verliebt, beginnt die Sache aus dem Ruder zu laufen.

    Die skurrile Handlung spielt in einer Stadtruine an einem nicht näher bestimmten Ort zu einer unbestimmten Zeit, jedenfalls nach einer globalen Katastrophe (Atomkrieg, Meteoreinschlag oder ähnliche Desaster). Es gibt kaum noch Fleisch oder andere Lebensmittel. Daher konnte sich ein Fleischer mörderischen Wohlstand erarbeiten: Regelmäßig stellt er neue Hausmeister ein, um sie bereits nach wenigen Tagen zu schlachten und portionsweise an die hungernden Hausbewohner - gegen Mais, die offizielle Geldwährung - zu verkaufen. Als neuestes Opfer ist Louison auserkoren, ein ehemaliger Clown, der zwar wenig Fleisch auf den Rippen hat, sich mit handwerklichem Geschick aber recht gut einlebt. Als Julie, die Tochter des Fleischers, sich jedoch in Louison verliebt, beginnt die Sache aus dem Ruder zu laufen.

    Die skurrile Handlung spielt in einer Stadtruine an einem nicht näher bestimmten Ort zu einer unbestimmten Zeit, jedenfalls nach einer globalen Katastrophe (Atomkrieg, Meteoreinschlag oder ähnliche Desaster). Es gibt kaum noch Fleisch oder andere Lebensmittel. Daher konnte sich ein Fleischer mörderischen Wohlstand erarbeiten: Regelmäßig stellt er neue Hausmeister ein, um sie bereits nach wenigen Tagen zu schlachten und portionsweise an die hungernden Hausbewohner - gegen Mais, die offizielle Geldwährung - zu verkaufen. Als neuestes Opfer ist Louison auserkoren, ein ehemaliger Clown, der zwar wenig Fleisch auf den Rippen hat, sich mit handwerklichem Geschick aber recht gut einlebt. Als Julie, die Tochter des Fleischers, sich jedoch in Louison verliebt, beginnt die Sache aus dem Ruder zu laufen.

  • Adams Äpfel
    7.4

    9. Adams Äpfel (2005)

    Landpfarrer Ivan widmet sich in seinem kleinen Gotteshaus der Resozialisierung Straffälliger. Zu seinen Schäfchen zählen der kleptomanische Alkoholiker und Vergewaltiger Gunnar sowie der schießfreudige arabische Tankstellenräuber Khalid. Neuzugang Adam, misanthropischer Neonazi, dessen Bibel "Mein Kampf" ist, gerät sofort in Rage über Ivans Gutmütigkeit. Rasch erkennt er, dass sich hinter seiner unerschütterlichen Barmherzigkeit eine tragische Vergangenheit verbirgt. Ivan biegt sich die Realität so zurecht, bis sie in sein gnadenlos positives Weltbild passt. Adam macht es sich fortan zur Aufgabe, ihn davon zu kurieren - am besten mit Schlägen und Tritten.

    Landpfarrer Ivan widmet sich in seinem kleinen Gotteshaus der Resozialisierung Straffälliger. Zu seinen Schäfchen zählen der kleptomanische Alkoholiker und Vergewaltiger Gunnar sowie der schießfreudige arabische Tankstellenräuber Khalid. Neuzugang Adam, misanthropischer Neonazi, dessen Bibel "Mein Kampf" ist, gerät sofort in Rage über Ivans Gutmütigkeit. Rasch erkennt er, dass sich hinter seiner unerschütterlichen Barmherzigkeit eine tragische Vergangenheit verbirgt. Ivan biegt sich die Realität so zurecht, bis sie in sein gnadenlos positives Weltbild passt. Adam macht es sich fortan zur Aufgabe, ihn davon zu kurieren - am besten mit Schlägen und Tritten.

    Landpfarrer Ivan widmet sich in seinem kleinen Gotteshaus der Resozialisierung Straffälliger. Zu seinen Schäfchen zählen der kleptomanische Alkoholiker und Vergewaltiger Gunnar sowie der schießfreudige arabische Tankstellenräuber Khalid. Neuzugang Adam, misanthropischer Neonazi, dessen Bibel "Mein Kampf" ist, gerät sofort in Rage über Ivans Gutmütigkeit. Rasch erkennt er, dass sich hinter seiner unerschütterlichen Barmherzigkeit eine tragische Vergangenheit verbirgt. Ivan biegt sich die Realität so zurecht, bis sie in sein gnadenlos positives Weltbild passt. Adam macht es sich fortan zur Aufgabe, ihn davon zu kurieren - am besten mit Schlägen und Tritten.

  • Sterben für Anfänger
    7.4

    10. Sterben für Anfänger (2007)

    prime

    Die Trauerfeier für Daniels Vater wird zum Tollhaus: Erst wird die Leiche vertauscht, dann weigert sich sein als Literat erfolgreicher Bruder, die anteiligen Kosten zu übernehmen. Ein Onkel geht allen mit seiner Nörgelei auf den Geist. Der Verlobte einer Cousine ist versehentlich auf Drogentrip und verstört den zukünftigen Schwiegervater. Und ein Gast in Zwergengestalt versucht, mit sexuell pikanten Fotos des Verstorbenen Schweigegeld zu erpressen.

    Die Trauerfeier für Daniels Vater wird zum Tollhaus: Erst wird die Leiche vertauscht, dann weigert sich sein als Literat erfolgreicher Bruder, die anteiligen Kosten zu übernehmen. Ein Onkel geht allen mit seiner Nörgelei auf den Geist. Der Verlobte einer Cousine ist versehentlich auf Drogentrip und verstört den zukünftigen Schwiegervater. Und ein Gast in Zwergengestalt versucht, mit sexuell pikanten Fotos des Verstorbenen Schweigegeld zu erpressen.

    Die Trauerfeier für Daniels Vater wird zum Tollhaus: Erst wird die Leiche vertauscht, dann weigert sich sein als Literat erfolgreicher Bruder, die anteiligen Kosten zu übernehmen. Ein Onkel geht allen mit seiner Nörgelei auf den Geist. Der Verlobte einer Cousine ist versehentlich auf Drogentrip und verstört den zukünftigen Schwiegervater. Und ein Gast in Zwergengestalt versucht, mit sexuell pikanten Fotos des Verstorbenen Schweigegeld zu erpressen.

  • Blood Simple - Eine mörderische Nacht
    7.4

    11. Blood Simple - Eine mörderische Nacht (1984)

    prime

    Tief im Herzen von Texas. Eine attraktive, junge Ehefrau flieht in die Arme eines Angestellten ihres unwissenden Ehemannes. Erst einem schwerfälligen Privatdetektiv gelingt es, ihn von der Untreue seiner Frau zu überzeugen. Fortan lässt der Ehemann nichts unversucht, mit blinder Besessenheit den Mord an dem Paar zu arrangieren. Doch die vermeintlich simple Bluttat ist leichter gedacht als getan! Was als perfekter Mord geplant war, geht entsetzlich schief: Der Anstifter wird selbst zum Opfer - und die Liebenden zu ahnungslosen Zielscheiben eines berechnenden Killers. Ein Alptraum aus Betrug, Missverständnissen und tödlichen Geheimnissen nimmt seinen Lauf...

    Tief im Herzen von Texas. Eine attraktive, junge Ehefrau flieht in die Arme eines Angestellten ihres unwissenden Ehemannes. Erst einem schwerfälligen Privatdetektiv gelingt es, ihn von der Untreue seiner Frau zu überzeugen. Fortan lässt der Ehemann nichts unversucht, mit blinder Besessenheit den Mord an dem Paar zu arrangieren. Doch die vermeintlich simple Bluttat ist leichter gedacht als getan! Was als perfekter Mord geplant war, geht entsetzlich schief: Der Anstifter wird selbst zum Opfer - und die Liebenden zu ahnungslosen Zielscheiben eines berechnenden Killers. Ein Alptraum aus Betrug, Missverständnissen und tödlichen Geheimnissen nimmt seinen Lauf...

    Tief im Herzen von Texas. Eine attraktive, junge Ehefrau flieht in die Arme eines Angestellten ihres unwissenden Ehemannes. Erst einem schwerfälligen Privatdetektiv gelingt es, ihn von der Untreue seiner Frau zu überzeugen. Fortan lässt der Ehemann nichts unversucht, mit blinder Besessenheit den Mord an dem Paar zu arrangieren. Doch die vermeintlich simple Bluttat ist leichter gedacht als getan! Was als perfekter Mord geplant war, geht entsetzlich schief: Der Anstifter wird selbst zum Opfer - und die Liebenden zu ahnungslosen Zielscheiben eines berechnenden Killers. Ein Alptraum aus Betrug, Missverständnissen und tödlichen Geheimnissen nimmt seinen Lauf...

  • Volver - Zurückkehren
    7.4

    12. Volver - Zurückkehren (2006)

    Um nach der letzten Ruhestätte der Mutter zu schauen, ist Raimunda nach La Mancha gereist. Daheim liegt ihr Gatte im eigenen Blut, erstochen von der 15-jährigen Stieftochter, der er sich unsittlich genähert hatte. Als wäre die unbemerkte Entsorgung der Leiche nicht schon schwierig genug, taucht plötzlich Raimundas angeblich bei einem Brand ums Leben gekommene Mutter Irene auf und nistet sich bei ihrer zweiten Tochter Sole ein, die in ihrer kleinen Wohnung heimlich einen Friseursalon betreibt.

    Um nach der letzten Ruhestätte der Mutter zu schauen, ist Raimunda nach La Mancha gereist. Daheim liegt ihr Gatte im eigenen Blut, erstochen von der 15-jährigen Stieftochter, der er sich unsittlich genähert hatte. Als wäre die unbemerkte Entsorgung der Leiche nicht schon schwierig genug, taucht plötzlich Raimundas angeblich bei einem Brand ums Leben gekommene Mutter Irene auf und nistet sich bei ihrer zweiten Tochter Sole ein, die in ihrer kleinen Wohnung heimlich einen Friseursalon betreibt.

    Um nach der letzten Ruhestätte der Mutter zu schauen, ist Raimunda nach La Mancha gereist. Daheim liegt ihr Gatte im eigenen Blut, erstochen von der 15-jährigen Stieftochter, der er sich unsittlich genähert hatte. Als wäre die unbemerkte Entsorgung der Leiche nicht schon schwierig genug, taucht plötzlich Raimundas angeblich bei einem Brand ums Leben gekommene Mutter Irene auf und nistet sich bei ihrer zweiten Tochter Sole ein, die in ihrer kleinen Wohnung heimlich einen Friseursalon betreibt.

  • Der Koch, der Dieb, seine Frau und ihr Liebhaber
    7.4

    13. Der Koch, der Dieb, seine Frau und ihr Liebhaber (1989)

    In diesem Restaurant ist praktisch alles essbar, wenn auch nicht unbedingt genießbar! Dieser Film ist eine grelle Liebesgeschichte, die sich in der Küche und im Speiseraum eines gepflegten Restaurants abspielt. Der Film erzählt von 10 Tagen des Essens - nicht nur von den Lebensmitteln. Richard, der Koch und Inhaber ist kulinarischer Perfektionist. Sein bester Kunde , Albert, der Gangster, terrorisiert mit seiner Bande das Personal. Bis sich seine Frau in den Mann vom Nebentisch verliebt und mit ihm in der Speisekammer - zwischen Wein und Geflügel - eine heftige Beziehung eingeht. Als Albert ihn tötet, plant Georgina eine Rache 'a la carte'.

    In diesem Restaurant ist praktisch alles essbar, wenn auch nicht unbedingt genießbar! Dieser Film ist eine grelle Liebesgeschichte, die sich in der Küche und im Speiseraum eines gepflegten Restaurants abspielt. Der Film erzählt von 10 Tagen des Essens - nicht nur von den Lebensmitteln. Richard, der Koch und Inhaber ist kulinarischer Perfektionist. Sein bester Kunde , Albert, der Gangster, terrorisiert mit seiner Bande das Personal. Bis sich seine Frau in den Mann vom Nebentisch verliebt und mit ihm in der Speisekammer - zwischen Wein und Geflügel - eine heftige Beziehung eingeht. Als Albert ihn tötet, plant Georgina eine Rache 'a la carte'.

    In diesem Restaurant ist praktisch alles essbar, wenn auch nicht unbedingt genießbar! Dieser Film ist eine grelle Liebesgeschichte, die sich in der Küche und im Speiseraum eines gepflegten Restaurants abspielt. Der Film erzählt von 10 Tagen des Essens - nicht nur von den Lebensmitteln. Richard, der Koch und Inhaber ist kulinarischer Perfektionist. Sein bester Kunde , Albert, der Gangster, terrorisiert mit seiner Bande das Personal. Bis sich seine Frau in den Mann vom Nebentisch verliebt und mit ihm in der Speisekammer - zwischen Wein und Geflügel - eine heftige Beziehung eingeht. Als Albert ihn tötet, plant Georgina eine Rache 'a la carte'.

  • Dänische Delikatessen
    7.3

    14. Dänische Delikatessen (2003)

    Die beiden Freunde und Metzger Svend und Bjarne machen sich selbstständig und eröffnen eine eigene Metzgerei, haben aber gegen ihren Ex-Chef und Fleischgroßhändler Holger keine wirklichen Chancen auf dem Markt. Als ein Elektriker bei einem Unfall in einem ihrer Kühlräume stirbt, kommt Svend die zündende Idee, die zum Erfolg führen soll. Am Tag darauf überrascht er Bjarne mit einer neuen Wurstspezialität, die so gut ankommt, dass die beiden wenig später vor einem ernsten Nachschubproblem stehen.

    Die beiden Freunde und Metzger Svend und Bjarne machen sich selbstständig und eröffnen eine eigene Metzgerei, haben aber gegen ihren Ex-Chef und Fleischgroßhändler Holger keine wirklichen Chancen auf dem Markt. Als ein Elektriker bei einem Unfall in einem ihrer Kühlräume stirbt, kommt Svend die zündende Idee, die zum Erfolg führen soll. Am Tag darauf überrascht er Bjarne mit einer neuen Wurstspezialität, die so gut ankommt, dass die beiden wenig später vor einem ernsten Nachschubproblem stehen.

    Die beiden Freunde und Metzger Svend und Bjarne machen sich selbstständig und eröffnen eine eigene Metzgerei, haben aber gegen ihren Ex-Chef und Fleischgroßhändler Holger keine wirklichen Chancen auf dem Markt. Als ein Elektriker bei einem Unfall in einem ihrer Kühlräume stirbt, kommt Svend die zündende Idee, die zum Erfolg führen soll. Am Tag darauf überrascht er Bjarne mit einer neuen Wurstspezialität, die so gut ankommt, dass die beiden wenig später vor einem ernsten Nachschubproblem stehen.

  • Muttertag
    7.3

    15. Muttertag (1992)

    Vorbereitungen zu einem ganz normalen Muttertag bei den Neugebauers in einer heruntergekommenen Wiener Gemeindebau-Wohnung: Doch statt eines gewöhnlichen Familienfests wird ein Blick in die abgründigen Tiefen und Geheimnisse der Familie Neugebauer geworfen.

    Vorbereitungen zu einem ganz normalen Muttertag bei den Neugebauers in einer heruntergekommenen Wiener Gemeindebau-Wohnung: Doch statt eines gewöhnlichen Familienfests wird ein Blick in die abgründigen Tiefen und Geheimnisse der Familie Neugebauer geworfen.

    Vorbereitungen zu einem ganz normalen Muttertag bei den Neugebauers in einer heruntergekommenen Wiener Gemeindebau-Wohnung: Doch statt eines gewöhnlichen Familienfests wird ein Blick in die abgründigen Tiefen und Geheimnisse der Familie Neugebauer geworfen.

  • Ladykillers
    7.3

    16. Ladykillers (1955)

    Mackendricks schwarze Komödie über eine Diebesbande und ihren geplanten Coup auf einen Geldtransporter. Leider muss zunächst noch eine alte Dame beseitigt werden..

    Mackendricks schwarze Komödie über eine Diebesbande und ihren geplanten Coup auf einen Geldtransporter. Leider muss zunächst noch eine alte Dame beseitigt werden..

    Mackendricks schwarze Komödie über eine Diebesbande und ihren geplanten Coup auf einen Geldtransporter. Leider muss zunächst noch eine alte Dame beseitigt werden..

  • High Heels - Die Waffen einer Frau
    7.2

    17. High Heels - Die Waffen einer Frau (1991)

    Eine junge Frau, die den früheren Liebhaber ihrer Mutter geheiratet hat, versucht sich aus der Hass-Liebe zu dieser Mutter zu lösen. Pedro Almodóvars ironisches Melodram um Liebe, Mord und verspätete Mutterliebe ist eine Hommage an die Weiblichkeit und ihre diversen Spielarten, die ihre beiden Hauptdarstellerinnen Victoria Abril und Marisa Paredes in ausgeklügelten Dekors in Szene setzt.

    Eine junge Frau, die den früheren Liebhaber ihrer Mutter geheiratet hat, versucht sich aus der Hass-Liebe zu dieser Mutter zu lösen. Pedro Almodóvars ironisches Melodram um Liebe, Mord und verspätete Mutterliebe ist eine Hommage an die Weiblichkeit und ihre diversen Spielarten, die ihre beiden Hauptdarstellerinnen Victoria Abril und Marisa Paredes in ausgeklügelten Dekors in Szene setzt.

    Eine junge Frau, die den früheren Liebhaber ihrer Mutter geheiratet hat, versucht sich aus der Hass-Liebe zu dieser Mutter zu lösen. Pedro Almodóvars ironisches Melodram um Liebe, Mord und verspätete Mutterliebe ist eine Hommage an die Weiblichkeit und ihre diversen Spielarten, die ihre beiden Hauptdarstellerinnen Victoria Abril und Marisa Paredes in ausgeklügelten Dekors in Szene setzt.

  • Kleine Morde unter Freunden
    7.2

    18. Kleine Morde unter Freunden (1994)

    Die Krankenschwester Juliet, der Buchhalter David und der Journalist Alex suchen für seine WG einen vierten Mitbewohner. Die Drei entscheiden sich für den mysteriösen Hugo, den sie am nächsten Tag prompt nach einer Überdosis tot in seinem Zimmer finden - einen Koffer voller Geld neben ihm. Nach langem Hin und Her beschließen sie, das Geld zu behalten und die Leiche zu vergraben. Weil dies leichter gesagt als getan ist, wird in der Folge die WG-Freundschaft auf eine mörderische Probe gestellt.

    Die Krankenschwester Juliet, der Buchhalter David und der Journalist Alex suchen für seine WG einen vierten Mitbewohner. Die Drei entscheiden sich für den mysteriösen Hugo, den sie am nächsten Tag prompt nach einer Überdosis tot in seinem Zimmer finden - einen Koffer voller Geld neben ihm. Nach langem Hin und Her beschließen sie, das Geld zu behalten und die Leiche zu vergraben. Weil dies leichter gesagt als getan ist, wird in der Folge die WG-Freundschaft auf eine mörderische Probe gestellt.

    Die Krankenschwester Juliet, der Buchhalter David und der Journalist Alex suchen für seine WG einen vierten Mitbewohner. Die Drei entscheiden sich für den mysteriösen Hugo, den sie am nächsten Tag prompt nach einer Überdosis tot in seinem Zimmer finden - einen Koffer voller Geld neben ihm. Nach langem Hin und Her beschließen sie, das Geld zu behalten und die Leiche zu vergraben. Weil dies leichter gesagt als getan ist, wird in der Folge die WG-Freundschaft auf eine mörderische Probe gestellt.

  • Am Sonntag bist du tot
    7.2

    19. Am Sonntag bist du tot (2014)

    James Lavelle ist ein gutherziger Priester in einer irischen Kleinstadt, der von seiner Gemeinde nicht besonders gut behandelt wird. Im Beichtstuhl muss er sich so einiges anhören. Während einer Beichte wird der Geistliche plötzlich mit dem Tode bedroht: Eine ihm fremde Person beichtet ihm, dass er von einem katholischen Kollegen vergewaltigt wurde und nun als Rache an dem bereits verschiedenen Priester einen moralisch integren Gottesdiener umbringen möchte. Von nun an hat Lavelle eine Woche Zeit, sein Leben in Ordnung zu bringen, dann will ihn der Mann töten. Gebunden an das Beichtgeheimnis beschließt Lavelle, sich selbst auf die Suche nach seinem zukünftigen Mörder zu machen und ihn von der Güte Gottes zu überzeugen. Doch das ist gar nicht so einfach in einem Ort, in dem es nur so von skurrilen und unchristlichen Einwohnern wimmelt...

    James Lavelle ist ein gutherziger Priester in einer irischen Kleinstadt, der von seiner Gemeinde nicht besonders gut behandelt wird. Im Beichtstuhl muss er sich so einiges anhören. Während einer Beichte wird der Geistliche plötzlich mit dem Tode bedroht: Eine ihm fremde Person beichtet ihm, dass er von einem katholischen Kollegen vergewaltigt wurde und nun als Rache an dem bereits verschiedenen Priester einen moralisch integren Gottesdiener umbringen möchte. Von nun an hat Lavelle eine Woche Zeit, sein Leben in Ordnung zu bringen, dann will ihn der Mann töten. Gebunden an das Beichtgeheimnis beschließt Lavelle, sich selbst auf die Suche nach seinem zukünftigen Mörder zu machen und ihn von der Güte Gottes zu überzeugen. Doch das ist gar nicht so einfach in einem Ort, in dem es nur so von skurrilen und unchristlichen Einwohnern wimmelt...

    James Lavelle ist ein gutherziger Priester in einer irischen Kleinstadt, der von seiner Gemeinde nicht besonders gut behandelt wird. Im Beichtstuhl muss er sich so einiges anhören. Während einer Beichte wird der Geistliche plötzlich mit dem Tode bedroht: Eine ihm fremde Person beichtet ihm, dass er von einem katholischen Kollegen vergewaltigt wurde und nun als Rache an dem bereits verschiedenen Priester einen moralisch integren Gottesdiener umbringen möchte. Von nun an hat Lavelle eine Woche Zeit, sein Leben in Ordnung zu bringen, dann will ihn der Mann töten. Gebunden an das Beichtgeheimnis beschließt Lavelle, sich selbst auf die Suche nach seinem zukünftigen Mörder zu machen und ihn von der Güte Gottes zu überzeugen. Doch das ist gar nicht so einfach in einem Ort, in dem es nur so von skurrilen und unchristlichen Einwohnern wimmelt...

  • Lang lebe Ned Devine!
    7.2

    20. Lang lebe Ned Devine! (1998)

    prime

    Jackie O'Shea träumt seit Jahren vom großen Lottogewinn. Doch das Schicksal ist ihm nicht gewogen. Nicht nur, daß es das Glück stets an ihm vorbeiziehen läßt, es erwählt auch noch jemanden aus Jackies unmittelbarer Nachbarschaft - einen der restlichen 51 Einwohner seines Heimatdorfes Tullymore. Doch wer ist es? Jackie und sein Kumpel Michael beginnen sofort mit ihren Nachforschungen. Bald wissen sie, wer der Glückliche ist: Ned Devine. Dumm nur, daß der alte Ned vor lauter Freude über seinen Gewinn einem Herzschlag erlegen ist...

    Jackie O'Shea träumt seit Jahren vom großen Lottogewinn. Doch das Schicksal ist ihm nicht gewogen. Nicht nur, daß es das Glück stets an ihm vorbeiziehen läßt, es erwählt auch noch jemanden aus Jackies unmittelbarer Nachbarschaft - einen der restlichen 51 Einwohner seines Heimatdorfes Tullymore. Doch wer ist es? Jackie und sein Kumpel Michael beginnen sofort mit ihren Nachforschungen. Bald wissen sie, wer der Glückliche ist: Ned Devine. Dumm nur, daß der alte Ned vor lauter Freude über seinen Gewinn einem Herzschlag erlegen ist...

    Jackie O'Shea träumt seit Jahren vom großen Lottogewinn. Doch das Schicksal ist ihm nicht gewogen. Nicht nur, daß es das Glück stets an ihm vorbeiziehen läßt, es erwählt auch noch jemanden aus Jackies unmittelbarer Nachbarschaft - einen der restlichen 51 Einwohner seines Heimatdorfes Tullymore. Doch wer ist es? Jackie und sein Kumpel Michael beginnen sofort mit ihren Nachforschungen. Bald wissen sie, wer der Glückliche ist: Ned Devine. Dumm nur, daß der alte Ned vor lauter Freude über seinen Gewinn einem Herzschlag erlegen ist...

  • Die Kunst des negativen Denkens
    7.1

    21. Die Kunst des negativen Denkens (2006)

    Der 33jährige Geirr pflegt die Kunst des absoluten Pessimismus, denn seit einem Unfall sitzt er im Rollstuhl. Seine destruktive Art wirkt sich schließlich auch auf die eher positiv eingestellt Gruppentherapie aus, auch seine Freundin lässt sich vom kiffenden, aggressiven Säufer herunterziehen.

    Der 33jährige Geirr pflegt die Kunst des absoluten Pessimismus, denn seit einem Unfall sitzt er im Rollstuhl. Seine destruktive Art wirkt sich schließlich auch auf die eher positiv eingestellt Gruppentherapie aus, auch seine Freundin lässt sich vom kiffenden, aggressiven Säufer herunterziehen.

    Der 33jährige Geirr pflegt die Kunst des absoluten Pessimismus, denn seit einem Unfall sitzt er im Rollstuhl. Seine destruktive Art wirkt sich schließlich auch auf die eher positiv eingestellt Gruppentherapie aus, auch seine Freundin lässt sich vom kiffenden, aggressiven Säufer herunterziehen.

  • The Death of Stalin
    7.1

    22. The Death of Stalin (2017)

    Im März 1953 steht die Sowjetunion vor einem alles verändernden Ereignis, da Josef Stalin (Adrian McLoughlin) nach einem Schlaganfall im Sterben liegt. Sobald Stalins Tod eingetreten ist, wird seine Position als Generalsekretär der UdSSR frei und noch während der Diktator mit dem Tod ringt, bringen sich hinter den Kulissen seine Gefolgsleute in Stellung, darunter Nikita Chruschtschow (Steve Buscemi), der Sekretär des Zentralkomitees der KPdSU, Geheimdienstchef Lawrenti Beria (Simon Russell Beale), Stalins Stellvertreter Georgi Malenkow (Jeffrey Tambor) und Außenminister Wjatscheslaw Molotow (Michael Palin). Schnell versinkt das Regime und die gesamte Sowjetunion in einem unüberschaubaren Chaos, weil sich die Politiker um die Parteispitze balgen und sich auch noch Stalins Kinder Swetlana (Andrea Riseborough) und Wassili (Rupert Friend) einmischen...

    Im März 1953 steht die Sowjetunion vor einem alles verändernden Ereignis, da Josef Stalin (Adrian McLoughlin) nach einem Schlaganfall im Sterben liegt. Sobald Stalins Tod eingetreten ist, wird seine Position als Generalsekretär der UdSSR frei und noch während der Diktator mit dem Tod ringt, bringen sich hinter den Kulissen seine Gefolgsleute in Stellung, darunter Nikita Chruschtschow (Steve Buscemi), der Sekretär des Zentralkomitees der KPdSU, Geheimdienstchef Lawrenti Beria (Simon Russell Beale), Stalins Stellvertreter Georgi Malenkow (Jeffrey Tambor) und Außenminister Wjatscheslaw Molotow (Michael Palin). Schnell versinkt das Regime und die gesamte Sowjetunion in einem unüberschaubaren Chaos, weil sich die Politiker um die Parteispitze balgen und sich auch noch Stalins Kinder Swetlana (Andrea Riseborough) und Wassili (Rupert Friend) einmischen...

    Im März 1953 steht die Sowjetunion vor einem alles verändernden Ereignis, da Josef Stalin (Adrian McLoughlin) nach einem Schlaganfall im Sterben liegt. Sobald Stalins Tod eingetreten ist, wird seine Position als Generalsekretär der UdSSR frei und noch während der Diktator mit dem Tod ringt, bringen sich hinter den Kulissen seine Gefolgsleute in Stellung, darunter Nikita Chruschtschow (Steve Buscemi), der Sekretär des Zentralkomitees der KPdSU, Geheimdienstchef Lawrenti Beria (Simon Russell Beale), Stalins Stellvertreter Georgi Malenkow (Jeffrey Tambor) und Außenminister Wjatscheslaw Molotow (Michael Palin). Schnell versinkt das Regime und die gesamte Sowjetunion in einem unüberschaubaren Chaos, weil sich die Politiker um die Parteispitze balgen und sich auch noch Stalins Kinder Swetlana (Andrea Riseborough) und Wassili (Rupert Friend) einmischen...

  • Wilde Maus
    7.0

    23. Wilde Maus (2017)

    Georg ist 50 und arbeitet als Musikkritiker in Wien. Als er unvermittelt seinen Job verliert, weil sein Boss sparen will, verheimlicht er das vor seiner Ehefrau Johanna und übt stattdessen des Nachts Rache an seinem einstigen Chef. Von anfänglicher Sachbeschädigung wächst sein privater Terror sich mit der Zeit zu immer größeren Attacken aus. In der freien Zeit, die der arbeitslose Georg nun tagsüber hat, zimmert er mit seinem alten Schulfreund Erich und mit Nicoletta, Erichs Freundin aus Rumänien, derweil an einer alten Achterbahn, die er wieder fahrtauglich machen will. Erich hat in der Vergangenheit mit seinem Job ähnliche Ungerechtigkeiten hinnehmen müssen wie Georg und so finden die zwei Männer in dem jeweils anderen einen Verbündeten darin, ihre bürgerlichen Existenzen unaufhaltsam hinter sich zu lassen.

    Georg ist 50 und arbeitet als Musikkritiker in Wien. Als er unvermittelt seinen Job verliert, weil sein Boss sparen will, verheimlicht er das vor seiner Ehefrau Johanna und übt stattdessen des Nachts Rache an seinem einstigen Chef. Von anfänglicher Sachbeschädigung wächst sein privater Terror sich mit der Zeit zu immer größeren Attacken aus. In der freien Zeit, die der arbeitslose Georg nun tagsüber hat, zimmert er mit seinem alten Schulfreund Erich und mit Nicoletta, Erichs Freundin aus Rumänien, derweil an einer alten Achterbahn, die er wieder fahrtauglich machen will. Erich hat in der Vergangenheit mit seinem Job ähnliche Ungerechtigkeiten hinnehmen müssen wie Georg und so finden die zwei Männer in dem jeweils anderen einen Verbündeten darin, ihre bürgerlichen Existenzen unaufhaltsam hinter sich zu lassen.

    Georg ist 50 und arbeitet als Musikkritiker in Wien. Als er unvermittelt seinen Job verliert, weil sein Boss sparen will, verheimlicht er das vor seiner Ehefrau Johanna und übt stattdessen des Nachts Rache an seinem einstigen Chef. Von anfänglicher Sachbeschädigung wächst sein privater Terror sich mit der Zeit zu immer größeren Attacken aus. In der freien Zeit, die der arbeitslose Georg nun tagsüber hat, zimmert er mit seinem alten Schulfreund Erich und mit Nicoletta, Erichs Freundin aus Rumänien, derweil an einer alten Achterbahn, die er wieder fahrtauglich machen will. Erich hat in der Vergangenheit mit seinem Job ähnliche Ungerechtigkeiten hinnehmen müssen wie Georg und so finden die zwei Männer in dem jeweils anderen einen Verbündeten darin, ihre bürgerlichen Existenzen unaufhaltsam hinter sich zu lassen.

  • Einer nach dem anderen
    7.0

    24. Einer nach dem anderen (2014)

    Die Schneeräumung ist eine sehr verantwortungsvolle Tätigkeit. Nils geht ihr mit so einnehmender Zuverlässigkeit nach, dass er zum Bürger des Jahres gewählt wird. Doch schon kurz darauf verkehren sich die Vorzeichen von Nils' Ordnungsliebe. Als sein Sohn zufällig Opfer einer fatalen Verwechslung der Mafia wird, gerät der beste Bürger in einen ausschweifenden Drogenkrieg. Nils will seinen Sohn rächen und macht sich auf zu einer Reise an den Ursprung des Verbrechens. Einen Auftragskiller nach dem nächsten bringt er so akribisch zu Fall wie er einst seine Mitbürger von unerwünschten Schneemassen befreit hatte. Je mehr hochrangige Gesetzlose Nils aus der Welt schafft, desto verwundbarer wird das System. Bandenführer Papa, der mit der Drogenmafia auf Kriegsfuß steht, wittert neue Chancen, die ungeliebten Konkurrenten ein für allemal aus dem Weg zu räumen. Es entspinnt sich ein kaum zu entwirrender, aber dafür umso komischerer Drogenkrieg,

    Die Schneeräumung ist eine sehr verantwortungsvolle Tätigkeit. Nils geht ihr mit so einnehmender Zuverlässigkeit nach, dass er zum Bürger des Jahres gewählt wird. Doch schon kurz darauf verkehren sich die Vorzeichen von Nils' Ordnungsliebe. Als sein Sohn zufällig Opfer einer fatalen Verwechslung der Mafia wird, gerät der beste Bürger in einen ausschweifenden Drogenkrieg. Nils will seinen Sohn rächen und macht sich auf zu einer Reise an den Ursprung des Verbrechens. Einen Auftragskiller nach dem nächsten bringt er so akribisch zu Fall wie er einst seine Mitbürger von unerwünschten Schneemassen befreit hatte. Je mehr hochrangige Gesetzlose Nils aus der Welt schafft, desto verwundbarer wird das System. Bandenführer Papa, der mit der Drogenmafia auf Kriegsfuß steht, wittert neue Chancen, die ungeliebten Konkurrenten ein für allemal aus dem Weg zu räumen. Es entspinnt sich ein kaum zu entwirrender, aber dafür umso komischerer Drogenkrieg,

    Die Schneeräumung ist eine sehr verantwortungsvolle Tätigkeit. Nils geht ihr mit so einnehmender Zuverlässigkeit nach, dass er zum Bürger des Jahres gewählt wird. Doch schon kurz darauf verkehren sich die Vorzeichen von Nils' Ordnungsliebe. Als sein Sohn zufällig Opfer einer fatalen Verwechslung der Mafia wird, gerät der beste Bürger in einen ausschweifenden Drogenkrieg. Nils will seinen Sohn rächen und macht sich auf zu einer Reise an den Ursprung des Verbrechens. Einen Auftragskiller nach dem nächsten bringt er so akribisch zu Fall wie er einst seine Mitbürger von unerwünschten Schneemassen befreit hatte. Je mehr hochrangige Gesetzlose Nils aus der Welt schafft, desto verwundbarer wird das System. Bandenführer Papa, der mit der Drogenmafia auf Kriegsfuß steht, wittert neue Chancen, die ungeliebten Konkurrenten ein für allemal aus dem Weg zu räumen. Es entspinnt sich ein kaum zu entwirrender, aber dafür umso komischerer Drogenkrieg,

  • Immer Ärger mit Harry
    7.0

    25. Immer Ärger mit Harry (1955)

    Ein sonniger Herbsttag in den bunt verfärbten Wäldern von Vermont. Albert Wiles, pensionierter Kapitän auf Hasenjagd, entdeckt auf einer Lichtung die Leiche eines Fremden. Überzeugt, dass eine seiner Kugeln den Mann getroffen hat, macht sich der Captain an die Beseitigung der Leiche. Dabei wird er immer wieder unterbrochen. Miss Gravely, die Jungfer des Dorfes, und Jennifer, formal die Ehefrau des Toten, glauben, am Tod von Harry Worp Schuld zu sein. Doch kaum ist Worp unter der Erde, da muss er auch schon wieder ausgegraben werden ...

    Ein sonniger Herbsttag in den bunt verfärbten Wäldern von Vermont. Albert Wiles, pensionierter Kapitän auf Hasenjagd, entdeckt auf einer Lichtung die Leiche eines Fremden. Überzeugt, dass eine seiner Kugeln den Mann getroffen hat, macht sich der Captain an die Beseitigung der Leiche. Dabei wird er immer wieder unterbrochen. Miss Gravely, die Jungfer des Dorfes, und Jennifer, formal die Ehefrau des Toten, glauben, am Tod von Harry Worp Schuld zu sein. Doch kaum ist Worp unter der Erde, da muss er auch schon wieder ausgegraben werden ...

    Ein sonniger Herbsttag in den bunt verfärbten Wäldern von Vermont. Albert Wiles, pensionierter Kapitän auf Hasenjagd, entdeckt auf einer Lichtung die Leiche eines Fremden. Überzeugt, dass eine seiner Kugeln den Mann getroffen hat, macht sich der Captain an die Beseitigung der Leiche. Dabei wird er immer wieder unterbrochen. Miss Gravely, die Jungfer des Dorfes, und Jennifer, formal die Ehefrau des Toten, glauben, am Tod von Harry Worp Schuld zu sein. Doch kaum ist Worp unter der Erde, da muss er auch schon wieder ausgegraben werden ...

  • Heathers
    7.0

    26. Heathers (1989)

    Der Name Heather verbindet die drei heißesten aber auch hochnäsigsten Schülerinnen der High School von Westerburg. Zu ihrer Clique gehört die hübsche Veronica, die von den Heathers nur geduldet wird, aber aus Prestigegründen ihre Nähe sucht. Das ändert sich, als sie den Außenseiter J.D. kennenlernt. Zu zweit vergiften sie die führende Heather und stellen den Mord als Selbstmord dar. Ebenso ergeht es zwei Jungs aus dem Footballteam. Veronica erkennt, daß auch J.D. sie nur ausnutzen will. Nachdem sie ihren eigenen Selbstmord vorgetäuscht hat, vereitelt sie in letzter Minute J.D.s Plan, die Schule in die Luft zu sprengen.

    Der Name Heather verbindet die drei heißesten aber auch hochnäsigsten Schülerinnen der High School von Westerburg. Zu ihrer Clique gehört die hübsche Veronica, die von den Heathers nur geduldet wird, aber aus Prestigegründen ihre Nähe sucht. Das ändert sich, als sie den Außenseiter J.D. kennenlernt. Zu zweit vergiften sie die führende Heather und stellen den Mord als Selbstmord dar. Ebenso ergeht es zwei Jungs aus dem Footballteam. Veronica erkennt, daß auch J.D. sie nur ausnutzen will. Nachdem sie ihren eigenen Selbstmord vorgetäuscht hat, vereitelt sie in letzter Minute J.D.s Plan, die Schule in die Luft zu sprengen.

    Der Name Heather verbindet die drei heißesten aber auch hochnäsigsten Schülerinnen der High School von Westerburg. Zu ihrer Clique gehört die hübsche Veronica, die von den Heathers nur geduldet wird, aber aus Prestigegründen ihre Nähe sucht. Das ändert sich, als sie den Außenseiter J.D. kennenlernt. Zu zweit vergiften sie die führende Heather und stellen den Mord als Selbstmord dar. Ebenso ergeht es zwei Jungs aus dem Footballteam. Veronica erkennt, daß auch J.D. sie nur ausnutzen will. Nachdem sie ihren eigenen Selbstmord vorgetäuscht hat, vereitelt sie in letzter Minute J.D.s Plan, die Schule in die Luft zu sprengen.

  • Die Axt
    7.0

    27. Die Axt (2005)

    15 Jahre lang war Bruno ein pflichtbewusster und loyaler Angestellter in einer Papierfabrik, doch im Zuge einer Umstrukturierung in der Firma verliert er seinen Job. Zuerst zweifelt er nicht daran, mit seiner Qualifikation und Erfahrung schnell eine neue Stelle zu finden. Doch nach zwei Jahren erfolgloser Suche werden die Geldnöte und die Verzweiflung des eigentlich so zufriedenen Familienmenschen Bruno übermächtig. Überzeugt davon, dass er jeden Job bekommen würde, wenn nur die Konkurrenz nicht wäre, entwickelt Bruno einen teuflischen Plan: Systematisch und mit größter Präzision beginnt er, seine Mitbewerber aus dem Weg zu räumen. Und zwar wörtlich.

    15 Jahre lang war Bruno ein pflichtbewusster und loyaler Angestellter in einer Papierfabrik, doch im Zuge einer Umstrukturierung in der Firma verliert er seinen Job. Zuerst zweifelt er nicht daran, mit seiner Qualifikation und Erfahrung schnell eine neue Stelle zu finden. Doch nach zwei Jahren erfolgloser Suche werden die Geldnöte und die Verzweiflung des eigentlich so zufriedenen Familienmenschen Bruno übermächtig. Überzeugt davon, dass er jeden Job bekommen würde, wenn nur die Konkurrenz nicht wäre, entwickelt Bruno einen teuflischen Plan: Systematisch und mit größter Präzision beginnt er, seine Mitbewerber aus dem Weg zu räumen. Und zwar wörtlich.

    15 Jahre lang war Bruno ein pflichtbewusster und loyaler Angestellter in einer Papierfabrik, doch im Zuge einer Umstrukturierung in der Firma verliert er seinen Job. Zuerst zweifelt er nicht daran, mit seiner Qualifikation und Erfahrung schnell eine neue Stelle zu finden. Doch nach zwei Jahren erfolgloser Suche werden die Geldnöte und die Verzweiflung des eigentlich so zufriedenen Familienmenschen Bruno übermächtig. Überzeugt davon, dass er jeden Job bekommen würde, wenn nur die Konkurrenz nicht wäre, entwickelt Bruno einen teuflischen Plan: Systematisch und mit größter Präzision beginnt er, seine Mitbewerber aus dem Weg zu räumen. Und zwar wörtlich.

  • God Bless America
    7.0

    28. God Bless America (2011)

    Ungeliebt, arbeitslos und möglicherweise tödlich erkrankt hat Frank genug von dem siechenden Niedergang der Vereinigten Staaten von Amerika. Mit nichts mehr zu verlieren schnappt er sich seine Knarre, um die dümmsten, grausamsten und widerwärtigsten Mitglieder der Gesellschaft zu richten. Dabei bekommt er Unterstützung von der gerade einmal 16 Jahre alten Roxy. Gemeinsam starten sie einen Feldzug gegen die Dummheit der Amerikaner und knöpfen sich unter anderem die Teilnehmer und Verantwortlichen von Casting- und Talk-Shows vor. So wie einst Bonnie und Clyde ziehen die beiden eine Schneise der Verwüstung und des Todes hinter sich her und werden so selber zum Mittelpunkt der sensationsgeilen Medien, die sie so verachten und für den kulturellen Niedergang dieser einst so großen Nation verantwortlich machen.

    Ungeliebt, arbeitslos und möglicherweise tödlich erkrankt hat Frank genug von dem siechenden Niedergang der Vereinigten Staaten von Amerika. Mit nichts mehr zu verlieren schnappt er sich seine Knarre, um die dümmsten, grausamsten und widerwärtigsten Mitglieder der Gesellschaft zu richten. Dabei bekommt er Unterstützung von der gerade einmal 16 Jahre alten Roxy. Gemeinsam starten sie einen Feldzug gegen die Dummheit der Amerikaner und knöpfen sich unter anderem die Teilnehmer und Verantwortlichen von Casting- und Talk-Shows vor. So wie einst Bonnie und Clyde ziehen die beiden eine Schneise der Verwüstung und des Todes hinter sich her und werden so selber zum Mittelpunkt der sensationsgeilen Medien, die sie so verachten und für den kulturellen Niedergang dieser einst so großen Nation verantwortlich machen.

    Ungeliebt, arbeitslos und möglicherweise tödlich erkrankt hat Frank genug von dem siechenden Niedergang der Vereinigten Staaten von Amerika. Mit nichts mehr zu verlieren schnappt er sich seine Knarre, um die dümmsten, grausamsten und widerwärtigsten Mitglieder der Gesellschaft zu richten. Dabei bekommt er Unterstützung von der gerade einmal 16 Jahre alten Roxy. Gemeinsam starten sie einen Feldzug gegen die Dummheit der Amerikaner und knöpfen sich unter anderem die Teilnehmer und Verantwortlichen von Casting- und Talk-Shows vor. So wie einst Bonnie und Clyde ziehen die beiden eine Schneise der Verwüstung und des Todes hinter sich her und werden so selber zum Mittelpunkt der sensationsgeilen Medien, die sie so verachten und für den kulturellen Niedergang dieser einst so großen Nation verantwortlich machen.

  • Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs
    7.0

    29. Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs (1988)

    Der Synchronsprecher Ivan hat sich von seiner langjährigen Freundin und Kollegin Pepa getrennt. Pepas Bemühungen, dem Geliebten mitzuteilen, daß sie schwanger ist, scheitern. Während sie sich in ihrer Wohnung mit Selbstmordgedanken trägt, stellen unangekündigte Besucher ihre Wohnung auf den Kopf. Ihre Freundin Candela versucht, vor Polizei und Terroristen unterzutauchen, eine alte Geliebte Ivans taucht mit Eifersuchtsgefühlen auf und zufällig stößt deren Sohn Carlos mit seiner Freundin ebenfalls zu Pepa. Er will ihre Wohnung mieten. Schnell vergißt die Spanierin die eigenen Sorgen und verhindert am Ende gar einen Mordanschlag auf den treulosen Lebensgefährten.

    Der Synchronsprecher Ivan hat sich von seiner langjährigen Freundin und Kollegin Pepa getrennt. Pepas Bemühungen, dem Geliebten mitzuteilen, daß sie schwanger ist, scheitern. Während sie sich in ihrer Wohnung mit Selbstmordgedanken trägt, stellen unangekündigte Besucher ihre Wohnung auf den Kopf. Ihre Freundin Candela versucht, vor Polizei und Terroristen unterzutauchen, eine alte Geliebte Ivans taucht mit Eifersuchtsgefühlen auf und zufällig stößt deren Sohn Carlos mit seiner Freundin ebenfalls zu Pepa. Er will ihre Wohnung mieten. Schnell vergißt die Spanierin die eigenen Sorgen und verhindert am Ende gar einen Mordanschlag auf den treulosen Lebensgefährten.

    Der Synchronsprecher Ivan hat sich von seiner langjährigen Freundin und Kollegin Pepa getrennt. Pepas Bemühungen, dem Geliebten mitzuteilen, daß sie schwanger ist, scheitern. Während sie sich in ihrer Wohnung mit Selbstmordgedanken trägt, stellen unangekündigte Besucher ihre Wohnung auf den Kopf. Ihre Freundin Candela versucht, vor Polizei und Terroristen unterzutauchen, eine alte Geliebte Ivans taucht mit Eifersuchtsgefühlen auf und zufällig stößt deren Sohn Carlos mit seiner Freundin ebenfalls zu Pepa. Er will ihre Wohnung mieten. Schnell vergißt die Spanierin die eigenen Sorgen und verhindert am Ende gar einen Mordanschlag auf den treulosen Lebensgefährten.

  • The Boss of it all
    6.9

    30. The Boss of it all (2006)

    Ravn, der Chef einer IT-Firma, teilt seinen Mitmenschen nicht gerne Unangenehmes mit. So tut er so, als ob er selbst einen weiteren Chef hätte, der die Firma lenkt. Als die Firma verkauft werden soll, verkomplizieren sich die Dinge.

    Ravn, der Chef einer IT-Firma, teilt seinen Mitmenschen nicht gerne Unangenehmes mit. So tut er so, als ob er selbst einen weiteren Chef hätte, der die Firma lenkt. Als die Firma verkauft werden soll, verkomplizieren sich die Dinge.

    Ravn, der Chef einer IT-Firma, teilt seinen Mitmenschen nicht gerne Unangenehmes mit. So tut er so, als ob er selbst einen weiteren Chef hätte, der die Firma lenkt. Als die Firma verkauft werden soll, verkomplizieren sich die Dinge.

  • Ex Drummer
    6.8

    31. Ex Drummer (2007)

    Eines Tages stehen sie vor seiner Tür: Drei Möchtegernmusiker aus dem tiefsten Sumpf der belgischen Provinz bitten den erfolgreichen Buchautor Dries darum, den noch vakanten Posten des Schlagzeugers in ihrer geplanten Rockband zu übernehmen. Dries, fasziniert von der morbiden Aura sozialer Verelendung, willigt ein und tauft das glücklose Häufchen 'The Feminists'. Fortan ist er immer dabei: im Proberaum auf dem Bauernhof von Jans Eltern, wo die Mutter den kranken Vater per Zwangsjacke ans Bett fesselt, im blutigen Apartment von Koen, der nur Lust empfindet, wenn er Frauen misshandelt, und in dem verkommenen Loch, in dem Ivans Frau auf der Couch vor sich hindämmert und das schreiende Baby mit Kokain ruhigstellt. Dries ist ein Beobachter, der neugierig die Verkommenheit der Welt in sich hineinsaugt und abends heimkehrt in sein Designerloft hoch über den Dächern von Oostende, wo ihn seine hübsche Frau und manchmal auch eine Gespielin erwarten.

    Eines Tages stehen sie vor seiner Tür: Drei Möchtegernmusiker aus dem tiefsten Sumpf der belgischen Provinz bitten den erfolgreichen Buchautor Dries darum, den noch vakanten Posten des Schlagzeugers in ihrer geplanten Rockband zu übernehmen. Dries, fasziniert von der morbiden Aura sozialer Verelendung, willigt ein und tauft das glücklose Häufchen 'The Feminists'. Fortan ist er immer dabei: im Proberaum auf dem Bauernhof von Jans Eltern, wo die Mutter den kranken Vater per Zwangsjacke ans Bett fesselt, im blutigen Apartment von Koen, der nur Lust empfindet, wenn er Frauen misshandelt, und in dem verkommenen Loch, in dem Ivans Frau auf der Couch vor sich hindämmert und das schreiende Baby mit Kokain ruhigstellt. Dries ist ein Beobachter, der neugierig die Verkommenheit der Welt in sich hineinsaugt und abends heimkehrt in sein Designerloft hoch über den Dächern von Oostende, wo ihn seine hübsche Frau und manchmal auch eine Gespielin erwarten.

    Eines Tages stehen sie vor seiner Tür: Drei Möchtegernmusiker aus dem tiefsten Sumpf der belgischen Provinz bitten den erfolgreichen Buchautor Dries darum, den noch vakanten Posten des Schlagzeugers in ihrer geplanten Rockband zu übernehmen. Dries, fasziniert von der morbiden Aura sozialer Verelendung, willigt ein und tauft das glücklose Häufchen 'The Feminists'. Fortan ist er immer dabei: im Proberaum auf dem Bauernhof von Jans Eltern, wo die Mutter den kranken Vater per Zwangsjacke ans Bett fesselt, im blutigen Apartment von Koen, der nur Lust empfindet, wenn er Frauen misshandelt, und in dem verkommenen Loch, in dem Ivans Frau auf der Couch vor sich hindämmert und das schreiende Baby mit Kokain ruhigstellt. Dries ist ein Beobachter, der neugierig die Verkommenheit der Welt in sich hineinsaugt und abends heimkehrt in sein Designerloft hoch über den Dächern von Oostende, wo ihn seine hübsche Frau und manchmal auch eine Gespielin erwarten.

  • Serial Lover
    6.8

    32. Serial Lover (1998)

    Arme Claire: Sie will mit ihren vier Liebhabern am selben Tag Schluss machen. Aus Versehen tötet sie alle vier. Ihre Schwester hilft ihr, die Spuren der Missgeschicke zu beseitigen. Doch eine Party-Meute und ein schmucker Kommissar machen die Aktion (fast) zunichte.

    Arme Claire: Sie will mit ihren vier Liebhabern am selben Tag Schluss machen. Aus Versehen tötet sie alle vier. Ihre Schwester hilft ihr, die Spuren der Missgeschicke zu beseitigen. Doch eine Party-Meute und ein schmucker Kommissar machen die Aktion (fast) zunichte.

    Arme Claire: Sie will mit ihren vier Liebhabern am selben Tag Schluss machen. Aus Versehen tötet sie alle vier. Ihre Schwester hilft ihr, die Spuren der Missgeschicke zu beseitigen. Doch eine Party-Meute und ein schmucker Kommissar machen die Aktion (fast) zunichte.

  • Allein unter Nachbarn
    6.8

    33. Allein unter Nachbarn (2000)

    Julia ist Mitte vierzig und arbeitet bei einer Immobilienfirma. Eines Tages stösst sie in einer Wohnung auf eine Leiche und eine grosse Geldsumme. Sie versucht das Geld an sich zu bringen und das Haus unbemerkt zu verlassen. Doch auch die Nachbarn wissen von dem Schatz...

    Julia ist Mitte vierzig und arbeitet bei einer Immobilienfirma. Eines Tages stösst sie in einer Wohnung auf eine Leiche und eine grosse Geldsumme. Sie versucht das Geld an sich zu bringen und das Haus unbemerkt zu verlassen. Doch auch die Nachbarn wissen von dem Schatz...

    Julia ist Mitte vierzig und arbeitet bei einer Immobilienfirma. Eines Tages stösst sie in einer Wohnung auf eine Leiche und eine grosse Geldsumme. Sie versucht das Geld an sich zu bringen und das Haus unbemerkt zu verlassen. Doch auch die Nachbarn wissen von dem Schatz...

  • Den Mörder trifft man am Buffet
    6.8

    34. Den Mörder trifft man am Buffet (1979)

    Alphonse wird ständig von Albträumen geplagt, in denen er ein von der Polizei gejagter Mörder ist. Er erzählt einem völlig fremden Mann in der Metro davon, der jedoch wegrennt. Alphonse findet ihn kurze Zeit später im Metrotunnel mit einem Messer im Bauch - dem Messer, das er selbst kurz zuvor verloren hatte. Sind seine Träume etwa wahr geworden? Sein Nachbar, der Polizeiinspektor Marvandieu, macht jedoch keine Anstalten, das merkwürdige Ereignis aufzudecken, denn er ist selbst kein unbeschriebenes Blatt. Als Alphonse jedoch zu Hause seine Frau erdrosselt auffindet, gerät er immer tiefer in eine surreale Welt aus Verwirrung und skurrilen Vorfällen. Sogar den Mörder seiner Frau trifft er noch an, doch überraschender Weise tut er sich mit ihm und Marvandieu zusammen, um etliche weitere absurde Abenteuer zu erleben.

    Alphonse wird ständig von Albträumen geplagt, in denen er ein von der Polizei gejagter Mörder ist. Er erzählt einem völlig fremden Mann in der Metro davon, der jedoch wegrennt. Alphonse findet ihn kurze Zeit später im Metrotunnel mit einem Messer im Bauch - dem Messer, das er selbst kurz zuvor verloren hatte. Sind seine Träume etwa wahr geworden? Sein Nachbar, der Polizeiinspektor Marvandieu, macht jedoch keine Anstalten, das merkwürdige Ereignis aufzudecken, denn er ist selbst kein unbeschriebenes Blatt. Als Alphonse jedoch zu Hause seine Frau erdrosselt auffindet, gerät er immer tiefer in eine surreale Welt aus Verwirrung und skurrilen Vorfällen. Sogar den Mörder seiner Frau trifft er noch an, doch überraschender Weise tut er sich mit ihm und Marvandieu zusammen, um etliche weitere absurde Abenteuer zu erleben.

    Alphonse wird ständig von Albträumen geplagt, in denen er ein von der Polizei gejagter Mörder ist. Er erzählt einem völlig fremden Mann in der Metro davon, der jedoch wegrennt. Alphonse findet ihn kurze Zeit später im Metrotunnel mit einem Messer im Bauch - dem Messer, das er selbst kurz zuvor verloren hatte. Sind seine Träume etwa wahr geworden? Sein Nachbar, der Polizeiinspektor Marvandieu, macht jedoch keine Anstalten, das merkwürdige Ereignis aufzudecken, denn er ist selbst kein unbeschriebenes Blatt. Als Alphonse jedoch zu Hause seine Frau erdrosselt auffindet, gerät er immer tiefer in eine surreale Welt aus Verwirrung und skurrilen Vorfällen. Sogar den Mörder seiner Frau trifft er noch an, doch überraschender Weise tut er sich mit ihm und Marvandieu zusammen, um etliche weitere absurde Abenteuer zu erleben.

  • Zweimal sterben ist einmal zuviel
    6.7

    35. Zweimal sterben ist einmal zuviel (2010)

    Zeitlebens galt der Vagabundenkönig des Honky-Tonks und Patriarch der Prostituierten Quincas als Feierbiest Nummer 1 in Brasilien. Als er aufgrund seines exzessiven Lebensstils plötzlich das Zeitliche segnet, bekommt er von seiner entfremdeten Familie nur eine Schnellbestattung. Seine trauernden Freunde jedoch möchten ihm den Abgang bieten, den er verdient hat und nehmen seinen Körper mit auf eine letzte Tour durch Bahia und die hat es gehörig in sich!

    Zeitlebens galt der Vagabundenkönig des Honky-Tonks und Patriarch der Prostituierten Quincas als Feierbiest Nummer 1 in Brasilien. Als er aufgrund seines exzessiven Lebensstils plötzlich das Zeitliche segnet, bekommt er von seiner entfremdeten Familie nur eine Schnellbestattung. Seine trauernden Freunde jedoch möchten ihm den Abgang bieten, den er verdient hat und nehmen seinen Körper mit auf eine letzte Tour durch Bahia und die hat es gehörig in sich!

    Zeitlebens galt der Vagabundenkönig des Honky-Tonks und Patriarch der Prostituierten Quincas als Feierbiest Nummer 1 in Brasilien. Als er aufgrund seines exzessiven Lebensstils plötzlich das Zeitliche segnet, bekommt er von seiner entfremdeten Familie nur eine Schnellbestattung. Seine trauernden Freunde jedoch möchten ihm den Abgang bieten, den er verdient hat und nehmen seinen Körper mit auf eine letzte Tour durch Bahia und die hat es gehörig in sich!

  • Glück in kleinen Dosen
    6.7

    36. Glück in kleinen Dosen (2005)

    Teenager Dean Stiffle lebt mit seinen Eltern in einer besseren Vorstadtgegend, wo heile Fassaden einen ebensolchen Eindruck vom Leben dahinter vermitteln wollen. Doch das vermeintliche Idyll gerät ins Wanken, als der Tod eines jugendlichen Dealers und besten Freundes von Dean eine Kette von fatalen Ereignissen in Gang setzt. So wollen kriminelle Mitschüler Dean zu Kurierdiensten zwingen, indem sie seinen kleinen Bruder entführen. Doch die Clique um Rowdy Bill erwischt das falsche Kind.

    Teenager Dean Stiffle lebt mit seinen Eltern in einer besseren Vorstadtgegend, wo heile Fassaden einen ebensolchen Eindruck vom Leben dahinter vermitteln wollen. Doch das vermeintliche Idyll gerät ins Wanken, als der Tod eines jugendlichen Dealers und besten Freundes von Dean eine Kette von fatalen Ereignissen in Gang setzt. So wollen kriminelle Mitschüler Dean zu Kurierdiensten zwingen, indem sie seinen kleinen Bruder entführen. Doch die Clique um Rowdy Bill erwischt das falsche Kind.

    Teenager Dean Stiffle lebt mit seinen Eltern in einer besseren Vorstadtgegend, wo heile Fassaden einen ebensolchen Eindruck vom Leben dahinter vermitteln wollen. Doch das vermeintliche Idyll gerät ins Wanken, als der Tod eines jugendlichen Dealers und besten Freundes von Dean eine Kette von fatalen Ereignissen in Gang setzt. So wollen kriminelle Mitschüler Dean zu Kurierdiensten zwingen, indem sie seinen kleinen Bruder entführen. Doch die Clique um Rowdy Bill erwischt das falsche Kind.

  • Basta - Rotwein oder Totsein
    6.7

    37. Basta - Rotwein oder Totsein (2004)

    Der Gangster Oskar verliebt sich vor seiner Entlassung aus dem Gefängnis in seine Gefängnispsychologin, die ihn dazu bringen möchte Konflikte durch Gespräche zu lösen. Als Oskar sich dann endlich seinem Hobby, dem Kochen, und nicht mehr mafiösen Geschäften widmet und ein Buch mit dem Titel 'Secrets - Meine Geheimnisse' herausbringen möchte, führt dies zu alten Missverständnissen.

    Der Gangster Oskar verliebt sich vor seiner Entlassung aus dem Gefängnis in seine Gefängnispsychologin, die ihn dazu bringen möchte Konflikte durch Gespräche zu lösen. Als Oskar sich dann endlich seinem Hobby, dem Kochen, und nicht mehr mafiösen Geschäften widmet und ein Buch mit dem Titel 'Secrets - Meine Geheimnisse' herausbringen möchte, führt dies zu alten Missverständnissen.

    Der Gangster Oskar verliebt sich vor seiner Entlassung aus dem Gefängnis in seine Gefängnispsychologin, die ihn dazu bringen möchte Konflikte durch Gespräche zu lösen. Als Oskar sich dann endlich seinem Hobby, dem Kochen, und nicht mehr mafiösen Geschäften widmet und ein Buch mit dem Titel 'Secrets - Meine Geheimnisse' herausbringen möchte, führt dies zu alten Missverständnissen.

  • No Panic - Gute Geiseln sind selten
    6.7

    38. No Panic - Gute Geiseln sind selten (1994)

    Der Einbrecher Gus bricht am Heiligen Abend in ein Haus ein und wird dabei von den Bewohnern überrascht, die er kurzerhand zur Geisel nimmt. Leider stellt sich heraus, dass sie sich im Ehestreit befindet, was die ganze Angelegenheit verkompliziert.

    Der Einbrecher Gus bricht am Heiligen Abend in ein Haus ein und wird dabei von den Bewohnern überrascht, die er kurzerhand zur Geisel nimmt. Leider stellt sich heraus, dass sie sich im Ehestreit befindet, was die ganze Angelegenheit verkompliziert.

    Der Einbrecher Gus bricht am Heiligen Abend in ein Haus ein und wird dabei von den Bewohnern überrascht, die er kurzerhand zur Geisel nimmt. Leider stellt sich heraus, dass sie sich im Ehestreit befindet, was die ganze Angelegenheit verkompliziert.

  • Suicide Kings
    6.7

    39. Suicide Kings (1998)

    Die High-Society-Schnösel Max und Avery entführen mit zwei Freunden den Paten der New Yorker Mafia. Dadurch wollen sie die Kidnapper von Averys Schwester unter Druck setzen. Bald beginnt der gerissene Gangster, das Quartett gegeneinander auszuspielen.

    Die High-Society-Schnösel Max und Avery entführen mit zwei Freunden den Paten der New Yorker Mafia. Dadurch wollen sie die Kidnapper von Averys Schwester unter Druck setzen. Bald beginnt der gerissene Gangster, das Quartett gegeneinander auszuspielen.

    Die High-Society-Schnösel Max und Avery entführen mit zwei Freunden den Paten der New Yorker Mafia. Dadurch wollen sie die Kidnapper von Averys Schwester unter Druck setzen. Bald beginnt der gerissene Gangster, das Quartett gegeneinander auszuspielen.

  • Harry meint es gut mit dir
    6.7

    40. Harry meint es gut mit dir (2000)

    Michel und Harry kennen sich von der Schule. An einer Raststätte treffen sie sich zufällig wieder. Michel lädt Harry zum Abendessen in sein Landhaus ein... und die Dinge nehmen eine unheimliche Wendung...

    Michel und Harry kennen sich von der Schule. An einer Raststätte treffen sie sich zufällig wieder. Michel lädt Harry zum Abendessen in sein Landhaus ein... und die Dinge nehmen eine unheimliche Wendung...

    Michel und Harry kennen sich von der Schule. An einer Raststätte treffen sie sich zufällig wieder. Michel lädt Harry zum Abendessen in sein Landhaus ein... und die Dinge nehmen eine unheimliche Wendung...

  • Faults
    6.7

    41. Faults (2014)

    Claire (Mary Elizabeth Winstead) gerät in die Hände eines mysteriösen Kults, der "Faults" heißt. Ihre Eltern (Beth Grant und Chris Ellis) heuern einen Experten für Gehirnwäsche an, Ansel Roth (Leland Orser), um sie zurückzugewinnen. Roth ist ein gebrochener Mann, der den angebotenen Job gerne annimmt. Einst waren seine Methoden hochgeschätzt, hatte er eine Fernsehshow, lukrative Buchverträge und eine Frau. Heute lebt er in seinem Auto und drückt sich darum, seinem Manager Terry (Jon Gries) das Geld zurückzuzahlen, das er sich geliehen hat, um in Eigenregie ein - geflopptes - Buch über Kulte zu verlegen. Doch Roth' neuer Auftrag gelingt. Sein rabiates Vorgehen gegenüber der fehlgeleiteten Claire, inklusive Entführung und Schlafentzug, zeigt Wirkung, die junge Frau baut wieder eine Beziehung zu ihren Eltern auf. Bald aber beginnt Roth mehr und mehr zu glauben, dass Claires Vater gefährlicher ist als der Kult...

    Claire (Mary Elizabeth Winstead) gerät in die Hände eines mysteriösen Kults, der "Faults" heißt. Ihre Eltern (Beth Grant und Chris Ellis) heuern einen Experten für Gehirnwäsche an, Ansel Roth (Leland Orser), um sie zurückzugewinnen. Roth ist ein gebrochener Mann, der den angebotenen Job gerne annimmt. Einst waren seine Methoden hochgeschätzt, hatte er eine Fernsehshow, lukrative Buchverträge und eine Frau. Heute lebt er in seinem Auto und drückt sich darum, seinem Manager Terry (Jon Gries) das Geld zurückzuzahlen, das er sich geliehen hat, um in Eigenregie ein - geflopptes - Buch über Kulte zu verlegen. Doch Roth' neuer Auftrag gelingt. Sein rabiates Vorgehen gegenüber der fehlgeleiteten Claire, inklusive Entführung und Schlafentzug, zeigt Wirkung, die junge Frau baut wieder eine Beziehung zu ihren Eltern auf. Bald aber beginnt Roth mehr und mehr zu glauben, dass Claires Vater gefährlicher ist als der Kult...

    Claire (Mary Elizabeth Winstead) gerät in die Hände eines mysteriösen Kults, der "Faults" heißt. Ihre Eltern (Beth Grant und Chris Ellis) heuern einen Experten für Gehirnwäsche an, Ansel Roth (Leland Orser), um sie zurückzugewinnen. Roth ist ein gebrochener Mann, der den angebotenen Job gerne annimmt. Einst waren seine Methoden hochgeschätzt, hatte er eine Fernsehshow, lukrative Buchverträge und eine Frau. Heute lebt er in seinem Auto und drückt sich darum, seinem Manager Terry (Jon Gries) das Geld zurückzuzahlen, das er sich geliehen hat, um in Eigenregie ein - geflopptes - Buch über Kulte zu verlegen. Doch Roth' neuer Auftrag gelingt. Sein rabiates Vorgehen gegenüber der fehlgeleiteten Claire, inklusive Entführung und Schlafentzug, zeigt Wirkung, die junge Frau baut wieder eine Beziehung zu ihren Eltern auf. Bald aber beginnt Roth mehr und mehr zu glauben, dass Claires Vater gefährlicher ist als der Kult...

  • Bernie - Leichen pflastern seinen Weg
    6.6

    42. Bernie - Leichen pflastern seinen Weg (2012)

    Bernhardt 'Bernie' Tiede ist der allseits beliebte homosexuelle Leichenbestatter einer kleinen Stadt in Texas. Ihm gelingt es sogar, sich mit der furchtbarsten Witwe der Stadt anzufreunden. Gemeinsam schwelgen sie im Luxus. Dies hält ihn allerdings nicht davon ab, sie zu töten, auszurauben und in seiner Gefriertruhe zu verstecken; danach gibt er sich aber die allergrößte Mühe, damit es so aussieht als ob sie noch am Leben sei. Doch der zynische Staatsanwalt Danny Buck Davidson ist ihm schon auf der Spur.

    Bernhardt 'Bernie' Tiede ist der allseits beliebte homosexuelle Leichenbestatter einer kleinen Stadt in Texas. Ihm gelingt es sogar, sich mit der furchtbarsten Witwe der Stadt anzufreunden. Gemeinsam schwelgen sie im Luxus. Dies hält ihn allerdings nicht davon ab, sie zu töten, auszurauben und in seiner Gefriertruhe zu verstecken; danach gibt er sich aber die allergrößte Mühe, damit es so aussieht als ob sie noch am Leben sei. Doch der zynische Staatsanwalt Danny Buck Davidson ist ihm schon auf der Spur.

    Bernhardt 'Bernie' Tiede ist der allseits beliebte homosexuelle Leichenbestatter einer kleinen Stadt in Texas. Ihm gelingt es sogar, sich mit der furchtbarsten Witwe der Stadt anzufreunden. Gemeinsam schwelgen sie im Luxus. Dies hält ihn allerdings nicht davon ab, sie zu töten, auszurauben und in seiner Gefriertruhe zu verstecken; danach gibt er sich aber die allergrößte Mühe, damit es so aussieht als ob sie noch am Leben sei. Doch der zynische Staatsanwalt Danny Buck Davidson ist ihm schon auf der Spur.

  • Die rote Herberge
    6.6

    43. Die rote Herberge (1951)

    In einer stürmischen Winternacht in den Bergen der Ardèche erreichen ein Mönch und sein Novize glücklich eine abgelegene Herberge. Zunächst scheint dort alles sehr warm und herzlich zuzugehen und die illustre Herbergsgemeinschaft findet sich alsbald um den großen Tisch zu einem warmen Mahl ein. Doch noch bevor der Mönch seine Suppe richtig genießen kann, wird er in ein Nebenzimmer abberufen, denn die Herbergsmutter Marie Martin möchte ihre Beichte ablegen. Was der Mönch hierbei erfährt, lässt ihm das Blut in den Adern gefrieren: Marie und ihr Mann Pierre haben über die Jahre Hunderte Herbergsgäste ins Jenseits befördert, kein Gast hat die Unterkunft je lebend verlassen. 'Alle oder keiner', so lautet Pierres Motto. Der Mönch bekommt es mit der Angst zu tun und würde gerne die übrigen Reisenden warnen, doch das Schweigegelübde verbietet es ihm, irgendetwas davon preiszugeben, was ihm die Gastwirtin anvertraut hat.

    In einer stürmischen Winternacht in den Bergen der Ardèche erreichen ein Mönch und sein Novize glücklich eine abgelegene Herberge. Zunächst scheint dort alles sehr warm und herzlich zuzugehen und die illustre Herbergsgemeinschaft findet sich alsbald um den großen Tisch zu einem warmen Mahl ein. Doch noch bevor der Mönch seine Suppe richtig genießen kann, wird er in ein Nebenzimmer abberufen, denn die Herbergsmutter Marie Martin möchte ihre Beichte ablegen. Was der Mönch hierbei erfährt, lässt ihm das Blut in den Adern gefrieren: Marie und ihr Mann Pierre haben über die Jahre Hunderte Herbergsgäste ins Jenseits befördert, kein Gast hat die Unterkunft je lebend verlassen. 'Alle oder keiner', so lautet Pierres Motto. Der Mönch bekommt es mit der Angst zu tun und würde gerne die übrigen Reisenden warnen, doch das Schweigegelübde verbietet es ihm, irgendetwas davon preiszugeben, was ihm die Gastwirtin anvertraut hat.

    In einer stürmischen Winternacht in den Bergen der Ardèche erreichen ein Mönch und sein Novize glücklich eine abgelegene Herberge. Zunächst scheint dort alles sehr warm und herzlich zuzugehen und die illustre Herbergsgemeinschaft findet sich alsbald um den großen Tisch zu einem warmen Mahl ein. Doch noch bevor der Mönch seine Suppe richtig genießen kann, wird er in ein Nebenzimmer abberufen, denn die Herbergsmutter Marie Martin möchte ihre Beichte ablegen. Was der Mönch hierbei erfährt, lässt ihm das Blut in den Adern gefrieren: Marie und ihr Mann Pierre haben über die Jahre Hunderte Herbergsgäste ins Jenseits befördert, kein Gast hat die Unterkunft je lebend verlassen. 'Alle oder keiner', so lautet Pierres Motto. Der Mönch bekommt es mit der Angst zu tun und würde gerne die übrigen Reisenden warnen, doch das Schweigegelübde verbietet es ihm, irgendetwas davon preiszugeben, was ihm die Gastwirtin anvertraut hat.

  • Tante Daniele
    6.6

    44. Tante Daniele (1990)

    Nachdem sie ihrer Haushälterin die Leiter unter den Füßen weggezogen hat, zieht die garstige Danielle zu ihrem Neffen und dessen spießiger Familie. Sie pinkelt ins Bett, verliert den kleinen Totoff im Park, doch richtig froh ist die schweinsäugige Dame erst, wenn die Küche brennt.

    Nachdem sie ihrer Haushälterin die Leiter unter den Füßen weggezogen hat, zieht die garstige Danielle zu ihrem Neffen und dessen spießiger Familie. Sie pinkelt ins Bett, verliert den kleinen Totoff im Park, doch richtig froh ist die schweinsäugige Dame erst, wenn die Küche brennt.

    Nachdem sie ihrer Haushälterin die Leiter unter den Füßen weggezogen hat, zieht die garstige Danielle zu ihrem Neffen und dessen spießiger Familie. Sie pinkelt ins Bett, verliert den kleinen Totoff im Park, doch richtig froh ist die schweinsäugige Dame erst, wenn die Küche brennt.

  • Familiengrab
    6.6

    45. Familiengrab (1976)

    Blanche Taylor und ihr Freund George, ein arbeitsloser Schauspieler und Taxifahrer, sind pleite und versuchen sich mit kleinen Gaunereien über Wasser zu halten. Die beiden wittern die Chance ihres Lebens, als sie die reiche Miss Rainbird kennenlernen und von ihr erfahren, dass sie auf der Suche nach ihrem verschollenen Neffen ist. Erstaunlicherweise ist die Suche sehr bald von Erfolg gekrönt - nachdem die beiden der alten Dame "netterweise" helfen. Doch ganz so einfach, wie die zwei es sich vorgestellt hat, ist das ganze nicht: der gefundene "Neffe" hat dummerweise gerade einen Bischof entführt - und das letzte, was er zur Zeit gebrauchen kann, ist eine sentimentale alte Tante und ein trotteliges Gangsterpärchen. Um irgendwie aus der Sache raus zu kommen, beschließt er kurzerhand, sie aus dem Weg zu schaffen...

    Blanche Taylor und ihr Freund George, ein arbeitsloser Schauspieler und Taxifahrer, sind pleite und versuchen sich mit kleinen Gaunereien über Wasser zu halten. Die beiden wittern die Chance ihres Lebens, als sie die reiche Miss Rainbird kennenlernen und von ihr erfahren, dass sie auf der Suche nach ihrem verschollenen Neffen ist. Erstaunlicherweise ist die Suche sehr bald von Erfolg gekrönt - nachdem die beiden der alten Dame "netterweise" helfen. Doch ganz so einfach, wie die zwei es sich vorgestellt hat, ist das ganze nicht: der gefundene "Neffe" hat dummerweise gerade einen Bischof entführt - und das letzte, was er zur Zeit gebrauchen kann, ist eine sentimentale alte Tante und ein trotteliges Gangsterpärchen. Um irgendwie aus der Sache raus zu kommen, beschließt er kurzerhand, sie aus dem Weg zu schaffen...

    Blanche Taylor und ihr Freund George, ein arbeitsloser Schauspieler und Taxifahrer, sind pleite und versuchen sich mit kleinen Gaunereien über Wasser zu halten. Die beiden wittern die Chance ihres Lebens, als sie die reiche Miss Rainbird kennenlernen und von ihr erfahren, dass sie auf der Suche nach ihrem verschollenen Neffen ist. Erstaunlicherweise ist die Suche sehr bald von Erfolg gekrönt - nachdem die beiden der alten Dame "netterweise" helfen. Doch ganz so einfach, wie die zwei es sich vorgestellt hat, ist das ganze nicht: der gefundene "Neffe" hat dummerweise gerade einen Bischof entführt - und das letzte, was er zur Zeit gebrauchen kann, ist eine sentimentale alte Tante und ein trotteliges Gangsterpärchen. Um irgendwie aus der Sache raus zu kommen, beschließt er kurzerhand, sie aus dem Weg zu schaffen...

  • Nur über meine Leiche
    6.6

    46. Nur über meine Leiche (1995)

    Das Leben ist für den selbstsüchtigen Macho Fred vielversprechend. Bei all den attraktiven Frauen, die tagtäglich sein Büro in der Partnervermittlung "Amor" aufsuchen, kann sich der ausgefuchste Charmeur gut ins rechte Licht setzen. Doch eines Tages hat seine Frau und Geschäftspartnerin Charlotte die Nase von seinen Seitensprüngen voll und läßt ihren untreuen Ehegatten von einem Profikiller ins Jenseits befördern. Doch Fred schafft es, selbst dem Tod persönlich auf dem Weg in die Hölle noch einen Deal abzuschwatzen: Um sein Lebenslicht zurückzuerhalten, muß er drei Frauen, denen er zu Lebzeiten das Herz gebrochen hat, binnen drei Tagen glücklich machen. Keine leichte Aufgabe, zumal seine Mission als lebender Toter ausgerechnet im Kohlenkeller des schüchternen Mauerblümchens Rita beginnt...

    Das Leben ist für den selbstsüchtigen Macho Fred vielversprechend. Bei all den attraktiven Frauen, die tagtäglich sein Büro in der Partnervermittlung "Amor" aufsuchen, kann sich der ausgefuchste Charmeur gut ins rechte Licht setzen. Doch eines Tages hat seine Frau und Geschäftspartnerin Charlotte die Nase von seinen Seitensprüngen voll und läßt ihren untreuen Ehegatten von einem Profikiller ins Jenseits befördern. Doch Fred schafft es, selbst dem Tod persönlich auf dem Weg in die Hölle noch einen Deal abzuschwatzen: Um sein Lebenslicht zurückzuerhalten, muß er drei Frauen, denen er zu Lebzeiten das Herz gebrochen hat, binnen drei Tagen glücklich machen. Keine leichte Aufgabe, zumal seine Mission als lebender Toter ausgerechnet im Kohlenkeller des schüchternen Mauerblümchens Rita beginnt...

    Das Leben ist für den selbstsüchtigen Macho Fred vielversprechend. Bei all den attraktiven Frauen, die tagtäglich sein Büro in der Partnervermittlung "Amor" aufsuchen, kann sich der ausgefuchste Charmeur gut ins rechte Licht setzen. Doch eines Tages hat seine Frau und Geschäftspartnerin Charlotte die Nase von seinen Seitensprüngen voll und läßt ihren untreuen Ehegatten von einem Profikiller ins Jenseits befördern. Doch Fred schafft es, selbst dem Tod persönlich auf dem Weg in die Hölle noch einen Deal abzuschwatzen: Um sein Lebenslicht zurückzuerhalten, muß er drei Frauen, denen er zu Lebzeiten das Herz gebrochen hat, binnen drei Tagen glücklich machen. Keine leichte Aufgabe, zumal seine Mission als lebender Toter ausgerechnet im Kohlenkeller des schüchternen Mauerblümchens Rita beginnt...

  • Men & Chicken
    6.6

    47. Men & Chicken (2015)

    Gabriel und Elias sind Brüder, könnten aber unterschiedlicher kaum sein. Gabriel ist ein deprimierter Philosophie-Professor, während sich Elias ausschließlich für Frauen, Faulenzen und andere Alltagsfreuden interessiert. Dementsprechend verstehen sich die beiden auch nicht sonderlich gut. Als die Brüder vom Tod ihres Vaters erfahren, erhalten sie eine Videoaufzeichnung, auf der ihnen der Verstorbene mitteilt, dass sie adoptiert sind und unterschiedliche Mütter hatten, die jeweils die Geburt nicht überlebt haben. Um ihren biologischen Vater, einen berühmten Stammzellenforscher, zu finden, reisen Gabriel und Elias auf die Insel Ork, wo ihr Erzeuger leben soll. Dort machen sie alsbald die unsanfte Bekanntschaft ihrer Halbbrüder Gregor Josef und Franz . Die Neuankömmlinge erhoffen sich von den Verwandten Erklärungen zu ihrer mysteriösen Herkunft und ziehen mit in das heruntergekommene Herrenhaus...

    Gabriel und Elias sind Brüder, könnten aber unterschiedlicher kaum sein. Gabriel ist ein deprimierter Philosophie-Professor, während sich Elias ausschließlich für Frauen, Faulenzen und andere Alltagsfreuden interessiert. Dementsprechend verstehen sich die beiden auch nicht sonderlich gut. Als die Brüder vom Tod ihres Vaters erfahren, erhalten sie eine Videoaufzeichnung, auf der ihnen der Verstorbene mitteilt, dass sie adoptiert sind und unterschiedliche Mütter hatten, die jeweils die Geburt nicht überlebt haben. Um ihren biologischen Vater, einen berühmten Stammzellenforscher, zu finden, reisen Gabriel und Elias auf die Insel Ork, wo ihr Erzeuger leben soll. Dort machen sie alsbald die unsanfte Bekanntschaft ihrer Halbbrüder Gregor Josef und Franz . Die Neuankömmlinge erhoffen sich von den Verwandten Erklärungen zu ihrer mysteriösen Herkunft und ziehen mit in das heruntergekommene Herrenhaus...

    Gabriel und Elias sind Brüder, könnten aber unterschiedlicher kaum sein. Gabriel ist ein deprimierter Philosophie-Professor, während sich Elias ausschließlich für Frauen, Faulenzen und andere Alltagsfreuden interessiert. Dementsprechend verstehen sich die beiden auch nicht sonderlich gut. Als die Brüder vom Tod ihres Vaters erfahren, erhalten sie eine Videoaufzeichnung, auf der ihnen der Verstorbene mitteilt, dass sie adoptiert sind und unterschiedliche Mütter hatten, die jeweils die Geburt nicht überlebt haben. Um ihren biologischen Vater, einen berühmten Stammzellenforscher, zu finden, reisen Gabriel und Elias auf die Insel Ork, wo ihr Erzeuger leben soll. Dort machen sie alsbald die unsanfte Bekanntschaft ihrer Halbbrüder Gregor Josef und Franz . Die Neuankömmlinge erhoffen sich von den Verwandten Erklärungen zu ihrer mysteriösen Herkunft und ziehen mit in das heruntergekommene Herrenhaus...

  • A Serious Man
    6.6

    48. A Serious Man (2009)

    Eigentlich lebt Larry Gopnik ein beschauliches Leben in einer kleinen jüdischen Gemeinde im Mittleren Westen der USA. Er ist ein liebender Ehemann, fürsorglicher Vater und erfolgreicher Professor. Aber irgendwie läuft plötzlich nichts mehr so wie gewohnt. Larrys Gattin verlangt die Scheidung, um mit ihrem selbstgefälligen neuen Liebhaber zusammenleben zu können. Sein Sohn hat Probleme in der Schule, die Tochter bestiehlt ihn, um sich eine Nasenkorrektur finanzieren zu können. Sein psychisch labiler Bruder hockt nur noch auf der Couch herum. Und als ob die Familie nicht schon genügend Probleme bereiten würde, gerät auch noch Larrys Karriere ins Trudeln. So beschließt er, sich Hilfe bei einem Rabbi zu holen. Doch auch das ist leichter gesagt als bekommen...

    Eigentlich lebt Larry Gopnik ein beschauliches Leben in einer kleinen jüdischen Gemeinde im Mittleren Westen der USA. Er ist ein liebender Ehemann, fürsorglicher Vater und erfolgreicher Professor. Aber irgendwie läuft plötzlich nichts mehr so wie gewohnt. Larrys Gattin verlangt die Scheidung, um mit ihrem selbstgefälligen neuen Liebhaber zusammenleben zu können. Sein Sohn hat Probleme in der Schule, die Tochter bestiehlt ihn, um sich eine Nasenkorrektur finanzieren zu können. Sein psychisch labiler Bruder hockt nur noch auf der Couch herum. Und als ob die Familie nicht schon genügend Probleme bereiten würde, gerät auch noch Larrys Karriere ins Trudeln. So beschließt er, sich Hilfe bei einem Rabbi zu holen. Doch auch das ist leichter gesagt als bekommen...

    Eigentlich lebt Larry Gopnik ein beschauliches Leben in einer kleinen jüdischen Gemeinde im Mittleren Westen der USA. Er ist ein liebender Ehemann, fürsorglicher Vater und erfolgreicher Professor. Aber irgendwie läuft plötzlich nichts mehr so wie gewohnt. Larrys Gattin verlangt die Scheidung, um mit ihrem selbstgefälligen neuen Liebhaber zusammenleben zu können. Sein Sohn hat Probleme in der Schule, die Tochter bestiehlt ihn, um sich eine Nasenkorrektur finanzieren zu können. Sein psychisch labiler Bruder hockt nur noch auf der Couch herum. Und als ob die Familie nicht schon genügend Probleme bereiten würde, gerät auch noch Larrys Karriere ins Trudeln. So beschließt er, sich Hilfe bei einem Rabbi zu holen. Doch auch das ist leichter gesagt als bekommen...

  • Bad Santa
    6.5

    49. Bad Santa (2003)

    Willie T. Stokes ist der verdorbenste Weihnachtsmann, den man sich vorstellen kann. Dieser Santa säuft, er flucht, er hurt herum. Er kommt regelmäßig zu spät, er beschimpft die Kinder, die sich zu ihm auf den Schoß setzen. Doch damit nicht genug: Obendrein nutzt Willie seine alljährliche Anstellung als Kaufhaus-Weihnachtsmann Tarnung, um mit seinem Kompagnon, dem kleinwüchsigen, aber nicht minder unflätigen Marcus, am Heiligen Abend nach getaner Arbeit den Safe des Kaufhauses zu knacken und sich mit der Beute aus dem Staub zu machen. Doch in diesem Jahr wird sich alles ändern: Denn diesmal haben es Willie und Marcus nicht nur mit einem argwöhnischen Einkaufszentrum-Manager und einem verschlagenen Kaufhausdetektiv zu tun, sondern auch mit dem sexy Santa-Fan Sue und einem unschuldigen Jungen, der einfach nicht aufhören will, an Santa zu glauben, auch wenn der ganz ganz schlimme Dinge tut.

    Willie T. Stokes ist der verdorbenste Weihnachtsmann, den man sich vorstellen kann. Dieser Santa säuft, er flucht, er hurt herum. Er kommt regelmäßig zu spät, er beschimpft die Kinder, die sich zu ihm auf den Schoß setzen. Doch damit nicht genug: Obendrein nutzt Willie seine alljährliche Anstellung als Kaufhaus-Weihnachtsmann Tarnung, um mit seinem Kompagnon, dem kleinwüchsigen, aber nicht minder unflätigen Marcus, am Heiligen Abend nach getaner Arbeit den Safe des Kaufhauses zu knacken und sich mit der Beute aus dem Staub zu machen. Doch in diesem Jahr wird sich alles ändern: Denn diesmal haben es Willie und Marcus nicht nur mit einem argwöhnischen Einkaufszentrum-Manager und einem verschlagenen Kaufhausdetektiv zu tun, sondern auch mit dem sexy Santa-Fan Sue und einem unschuldigen Jungen, der einfach nicht aufhören will, an Santa zu glauben, auch wenn der ganz ganz schlimme Dinge tut.

    Willie T. Stokes ist der verdorbenste Weihnachtsmann, den man sich vorstellen kann. Dieser Santa säuft, er flucht, er hurt herum. Er kommt regelmäßig zu spät, er beschimpft die Kinder, die sich zu ihm auf den Schoß setzen. Doch damit nicht genug: Obendrein nutzt Willie seine alljährliche Anstellung als Kaufhaus-Weihnachtsmann Tarnung, um mit seinem Kompagnon, dem kleinwüchsigen, aber nicht minder unflätigen Marcus, am Heiligen Abend nach getaner Arbeit den Safe des Kaufhauses zu knacken und sich mit der Beute aus dem Staub zu machen. Doch in diesem Jahr wird sich alles ändern: Denn diesmal haben es Willie und Marcus nicht nur mit einem argwöhnischen Einkaufszentrum-Manager und einem verschlagenen Kaufhausdetektiv zu tun, sondern auch mit dem sexy Santa-Fan Sue und einem unschuldigen Jungen, der einfach nicht aufhören will, an Santa zu glauben, auch wenn der ganz ganz schlimme Dinge tut.

  • Kill the Boss
    6.5

    50. Kill the Boss (2011)

    Nick, Kurt und Dale erleben ihre tägliche Plackerei inzwischen als derart unerträglich, dass es für sie nur noch eine Option gibt: Weil sie sich eine Kündigung nicht leisten können, müssen sie ihre Bosse loswerden. Zu diesem Zweck trinken sie sich reichlich Mut an und lassen sich von einem aufdringlichen Ex-Knacki zu einem windigen Komplott überreden. Das Ergebnis ist ein komplizierter, angeblich todsicherer Plan, der sie ein für alle Mal von ihren Arbeitgebern befreien soll. Ein kleines Problem bleibt allerdings ungelöst: Selbst die besten Pläne sind nur so narrensicher wie die Köpfe, die sie sich ausgedacht haben.

    Nick, Kurt und Dale erleben ihre tägliche Plackerei inzwischen als derart unerträglich, dass es für sie nur noch eine Option gibt: Weil sie sich eine Kündigung nicht leisten können, müssen sie ihre Bosse loswerden. Zu diesem Zweck trinken sie sich reichlich Mut an und lassen sich von einem aufdringlichen Ex-Knacki zu einem windigen Komplott überreden. Das Ergebnis ist ein komplizierter, angeblich todsicherer Plan, der sie ein für alle Mal von ihren Arbeitgebern befreien soll. Ein kleines Problem bleibt allerdings ungelöst: Selbst die besten Pläne sind nur so narrensicher wie die Köpfe, die sie sich ausgedacht haben.

    Nick, Kurt und Dale erleben ihre tägliche Plackerei inzwischen als derart unerträglich, dass es für sie nur noch eine Option gibt: Weil sie sich eine Kündigung nicht leisten können, müssen sie ihre Bosse loswerden. Zu diesem Zweck trinken sie sich reichlich Mut an und lassen sich von einem aufdringlichen Ex-Knacki zu einem windigen Komplott überreden. Das Ergebnis ist ein komplizierter, angeblich todsicherer Plan, der sie ein für alle Mal von ihren Arbeitgebern befreien soll. Ein kleines Problem bleibt allerdings ungelöst: Selbst die besten Pläne sind nur so narrensicher wie die Köpfe, die sie sich ausgedacht haben.