Die besten Abenteuerfilme

Die besten Abenteuerfilme, die meistens von Abenteurern, Forschern und Archäologen handeln, die nach Schätzen an exotischen Schauplätzen suchen und es dabei oft mit fiesen Bösewichtern zu tun bekommen.

  • Indiana Jones und der letzte Kreuzzug
    8.4

    1. Indiana Jones und der letzte Kreuzzug (1989)

    Wir schreiben das Jahr 1938: Doktor Jones wird vom Mäzen eines Museums beauftragt, den Heiligen Gral und somit die wichtigste Reliquie der Christenheit zu finden. Jones' Einwand, es würde der falsche Jones gefragt werden, denn der eigentliche Experte sei sein Vater Henry, fördert nur die Erkenntnis zu Tage, dass Jones senior bereits die Spur aufgenommen hatte, mittlerweile aber verschwunden ist. Nun ist des Doktors Jagdinstinkt geweckt. Besorgt um das Wohlergehen des Vaters und mit dem Museumskurator Marcus Brody im Gepäck tritt Jones eine Reise in die alte Welt an, um das zustande zu bringen, was die mittelalterlichen Kreuzzüge nicht geschafft hatten: den Kelch zu finden, der beim letzten Abendmahl gereicht worden war und das Blut Jesu am Kreuz aufgefangen hatte. Erwartungsgemäß ist aber nicht nur der Doktor auf der Suche - auch die Schergen Hitlers wollen sich die Sagen umwobenen Kräfte des Kelches sichern, verheißt er doch das ewige Leben...

    Wir schreiben das Jahr 1938: Doktor Jones wird vom Mäzen eines Museums beauftragt, den Heiligen Gral und somit die wichtigste Reliquie der Christenheit zu finden. Jones' Einwand, es würde der falsche Jones gefragt werden, denn der eigentliche Experte sei sein Vater Henry, fördert nur die Erkenntnis zu Tage, dass Jones senior bereits die Spur aufgenommen hatte, mittlerweile aber verschwunden ist. Nun ist des Doktors Jagdinstinkt geweckt. Besorgt um das Wohlergehen des Vaters und mit dem Museumskurator Marcus Brody im Gepäck tritt Jones eine Reise in die alte Welt an, um das zustande zu bringen, was die mittelalterlichen Kreuzzüge nicht geschafft hatten: den Kelch zu finden, der beim letzten Abendmahl gereicht worden war und das Blut Jesu am Kreuz aufgefangen hatte. Erwartungsgemäß ist aber nicht nur der Doktor auf der Suche - auch die Schergen Hitlers wollen sich die Sagen umwobenen Kräfte des Kelches sichern, verheißt er doch das ewige Leben...

    Wir schreiben das Jahr 1938: Doktor Jones wird vom Mäzen eines Museums beauftragt, den Heiligen Gral und somit die wichtigste Reliquie der Christenheit zu finden. Jones' Einwand, es würde der falsche Jones gefragt werden, denn der eigentliche Experte sei sein Vater Henry, fördert nur die Erkenntnis zu Tage, dass Jones senior bereits die Spur aufgenommen hatte, mittlerweile aber verschwunden ist. Nun ist des Doktors Jagdinstinkt geweckt. Besorgt um das Wohlergehen des Vaters und mit dem Museumskurator Marcus Brody im Gepäck tritt Jones eine Reise in die alte Welt an, um das zustande zu bringen, was die mittelalterlichen Kreuzzüge nicht geschafft hatten: den Kelch zu finden, der beim letzten Abendmahl gereicht worden war und das Blut Jesu am Kreuz aufgefangen hatte. Erwartungsgemäß ist aber nicht nur der Doktor auf der Suche - auch die Schergen Hitlers wollen sich die Sagen umwobenen Kräfte des Kelches sichern, verheißt er doch das ewige Leben...

    Enthalten in:
    prime
  • Jäger des verlorenen Schatzes
    8.4

    2. Jäger des verlorenen Schatzes (1981)

    Der Archäologe Dr.Henry Jones wird, nachdem er von seinem französischen Kollegen Belloq nach einer Bergung aus einem Aztekengrab hereingelegt wurde, von Regierungsagenten auf die Bundeslade angesetzt, das Behältnis in dem Moses' Gesetzestafeln aufbewahrt wurden.Laut Geheiminformationen suchen die Nazis nach der Lade, da sie den Besitzer unbesiegbar machen soll. Jones, genannt Indiana Jones, reist daraufhin nach Nepal, wo er einen alten Kollegen aufspüren will, jedoch nur dessen Tochter findet, die sich an ihn ranhängt. Ein altes Schmuckstück führt sie nach Ägypten, wo die Nazis mit Belloqs Hilfe bereits Ausgrabungen vornehmen. So kommt es zum Wettlauf um die Auffindung der Quelle der Seelen, wo die Lade stehen soll. Doch auch nachdem die Lade aus der schlangenverseuchten Quelle geborgen ist, ist das Spiel noch lange nicht vorbei....

    Der Archäologe Dr.Henry Jones wird, nachdem er von seinem französischen Kollegen Belloq nach einer Bergung aus einem Aztekengrab hereingelegt wurde, von Regierungsagenten auf die Bundeslade angesetzt, das Behältnis in dem Moses' Gesetzestafeln aufbewahrt wurden.Laut Geheiminformationen suchen die Nazis nach der Lade, da sie den Besitzer unbesiegbar machen soll. Jones, genannt Indiana Jones, reist daraufhin nach Nepal, wo er einen alten Kollegen aufspüren will, jedoch nur dessen Tochter findet, die sich an ihn ranhängt. Ein altes Schmuckstück führt sie nach Ägypten, wo die Nazis mit Belloqs Hilfe bereits Ausgrabungen vornehmen. So kommt es zum Wettlauf um die Auffindung der Quelle der Seelen, wo die Lade stehen soll. Doch auch nachdem die Lade aus der schlangenverseuchten Quelle geborgen ist, ist das Spiel noch lange nicht vorbei....

    Der Archäologe Dr.Henry Jones wird, nachdem er von seinem französischen Kollegen Belloq nach einer Bergung aus einem Aztekengrab hereingelegt wurde, von Regierungsagenten auf die Bundeslade angesetzt, das Behältnis in dem Moses' Gesetzestafeln aufbewahrt wurden.Laut Geheiminformationen suchen die Nazis nach der Lade, da sie den Besitzer unbesiegbar machen soll. Jones, genannt Indiana Jones, reist daraufhin nach Nepal, wo er einen alten Kollegen aufspüren will, jedoch nur dessen Tochter findet, die sich an ihn ranhängt. Ein altes Schmuckstück führt sie nach Ägypten, wo die Nazis mit Belloqs Hilfe bereits Ausgrabungen vornehmen. So kommt es zum Wettlauf um die Auffindung der Quelle der Seelen, wo die Lade stehen soll. Doch auch nachdem die Lade aus der schlangenverseuchten Quelle geborgen ist, ist das Spiel noch lange nicht vorbei....

    Enthalten in:
    prime
  • Der Schatz der Sierra Madre
    8.2

    3. Der Schatz der Sierra Madre (1948)

    Drei Abenteurer treffen sich in dem mexikanischen Nest Tampico, um gemeinsam auf Goldsuche zu gehen. In der gottverlassenen Einöde der Sierra Madre finden die drei tatsächlich den gelben Schatz - aber er wird ihnen kein Glück bringen. Das Gold verändert sie. Vor allem Dobbs sät Misstrauen unter den Männern und verdächtigt die anderen zwei, ihn hereinlegen zu wollen. Auf dem Rückweg entzweien sie sich, Dobbs, der durch einen Lotteriegewinn die Ausrüstung ermöglicht hatte, zieht mit dem Gold davon. Die Partner finden ihn in der Wüste, ermordet von Banditen.

    Drei Abenteurer treffen sich in dem mexikanischen Nest Tampico, um gemeinsam auf Goldsuche zu gehen. In der gottverlassenen Einöde der Sierra Madre finden die drei tatsächlich den gelben Schatz - aber er wird ihnen kein Glück bringen. Das Gold verändert sie. Vor allem Dobbs sät Misstrauen unter den Männern und verdächtigt die anderen zwei, ihn hereinlegen zu wollen. Auf dem Rückweg entzweien sie sich, Dobbs, der durch einen Lotteriegewinn die Ausrüstung ermöglicht hatte, zieht mit dem Gold davon. Die Partner finden ihn in der Wüste, ermordet von Banditen.

    Drei Abenteurer treffen sich in dem mexikanischen Nest Tampico, um gemeinsam auf Goldsuche zu gehen. In der gottverlassenen Einöde der Sierra Madre finden die drei tatsächlich den gelben Schatz - aber er wird ihnen kein Glück bringen. Das Gold verändert sie. Vor allem Dobbs sät Misstrauen unter den Männern und verdächtigt die anderen zwei, ihn hereinlegen zu wollen. Auf dem Rückweg entzweien sie sich, Dobbs, der durch einen Lotteriegewinn die Ausrüstung ermöglicht hatte, zieht mit dem Gold davon. Die Partner finden ihn in der Wüste, ermordet von Banditen.

  • Lohn der Angst
    7.9

    4. Lohn der Angst (1953)

    Vier gescheiterte Existenzen in einem verlassenen Örtchen in Venezuela: Bimba, ein aus dem Arbeitslager der Nazis entkommener Deutscher, der Korse Mario, Smerloff aus Russland und Luigi , ein Italiener. Über eine halbe Stunde nur Trostlosigkeit, Leere und Beklommenheit. In Las Piedras bleiben diejenigen hängen, die anderswo nicht mehr erwünscht sind. Ihre einzige Freude ist die Bar von Hernandez, in der die hübsche Kellnerin Linda arbeitet. Eines Tages kommt M. Jo ins Dorf und freundet sich mit Mario an. Sie verbindet ihre kriminelle Vergangenheit, durch die sie nicht mehr nach Europa zurückkehren können. Doch eine nahe gelegene Ölquelle ändert ihr Schicksal vollkommen.

    Vier gescheiterte Existenzen in einem verlassenen Örtchen in Venezuela: Bimba, ein aus dem Arbeitslager der Nazis entkommener Deutscher, der Korse Mario, Smerloff aus Russland und Luigi , ein Italiener. Über eine halbe Stunde nur Trostlosigkeit, Leere und Beklommenheit. In Las Piedras bleiben diejenigen hängen, die anderswo nicht mehr erwünscht sind. Ihre einzige Freude ist die Bar von Hernandez, in der die hübsche Kellnerin Linda arbeitet. Eines Tages kommt M. Jo ins Dorf und freundet sich mit Mario an. Sie verbindet ihre kriminelle Vergangenheit, durch die sie nicht mehr nach Europa zurückkehren können. Doch eine nahe gelegene Ölquelle ändert ihr Schicksal vollkommen.

    Vier gescheiterte Existenzen in einem verlassenen Örtchen in Venezuela: Bimba, ein aus dem Arbeitslager der Nazis entkommener Deutscher, der Korse Mario, Smerloff aus Russland und Luigi , ein Italiener. Über eine halbe Stunde nur Trostlosigkeit, Leere und Beklommenheit. In Las Piedras bleiben diejenigen hängen, die anderswo nicht mehr erwünscht sind. Ihre einzige Freude ist die Bar von Hernandez, in der die hübsche Kellnerin Linda arbeitet. Eines Tages kommt M. Jo ins Dorf und freundet sich mit Mario an. Sie verbindet ihre kriminelle Vergangenheit, durch die sie nicht mehr nach Europa zurückkehren können. Doch eine nahe gelegene Ölquelle ändert ihr Schicksal vollkommen.

  • Wo die wilden Menschen jagen
    7.8

    5. Wo die wilden Menschen jagen (2016)

    Nachdem es bereits durch zahlreiche Pflegefamilien gereicht wurde, bekommt das rebellische und trotzige Problemkind Ricky auf dem Land die Möglichkeit zu einem Neuanfang. Bei der liebevollen Bella dem mürrischen Outlaw Hec und dem Hund Tupac fühlt sich der Stadtjunge zum ersten Mal in seinem Leben gut aufgehoben und gewinnt an Selbstvertrauen. Doch als es eines Tages zu einer Tragödie in der neuen Familie kommt, die für Ricky einmal mehr einen Umzug und eine neue Pflegefamilie bedeuten würde, flieht er gemeinsam mit Hec vor den Behörden in die neuseeländische Wildnis. Während das ungleiche Paar im Busch von einer chaotischen Situation in die nächste stürzt, wird eine großangelegte Suchaktion initiiert, um die beiden vermeintlich hilflosen Vermissten zu retten.

    Nachdem es bereits durch zahlreiche Pflegefamilien gereicht wurde, bekommt das rebellische und trotzige Problemkind Ricky auf dem Land die Möglichkeit zu einem Neuanfang. Bei der liebevollen Bella dem mürrischen Outlaw Hec und dem Hund Tupac fühlt sich der Stadtjunge zum ersten Mal in seinem Leben gut aufgehoben und gewinnt an Selbstvertrauen. Doch als es eines Tages zu einer Tragödie in der neuen Familie kommt, die für Ricky einmal mehr einen Umzug und eine neue Pflegefamilie bedeuten würde, flieht er gemeinsam mit Hec vor den Behörden in die neuseeländische Wildnis. Während das ungleiche Paar im Busch von einer chaotischen Situation in die nächste stürzt, wird eine großangelegte Suchaktion initiiert, um die beiden vermeintlich hilflosen Vermissten zu retten.

    Nachdem es bereits durch zahlreiche Pflegefamilien gereicht wurde, bekommt das rebellische und trotzige Problemkind Ricky auf dem Land die Möglichkeit zu einem Neuanfang. Bei der liebevollen Bella dem mürrischen Outlaw Hec und dem Hund Tupac fühlt sich der Stadtjunge zum ersten Mal in seinem Leben gut aufgehoben und gewinnt an Selbstvertrauen. Doch als es eines Tages zu einer Tragödie in der neuen Familie kommt, die für Ricky einmal mehr einen Umzug und eine neue Pflegefamilie bedeuten würde, flieht er gemeinsam mit Hec vor den Behörden in die neuseeländische Wildnis. Während das ungleiche Paar im Busch von einer chaotischen Situation in die nächste stürzt, wird eine großangelegte Suchaktion initiiert, um die beiden vermeintlich hilflosen Vermissten zu retten.

  • Indiana Jones und der Tempel des Todes
    7.6

    6. Indiana Jones und der Tempel des Todes (1984)

    Indiana Jones kehrt zurück! Nachdem er bei der Erringung eines Diamanten in einem Nachtclub in Shanghai beinahe vergiftet, erdolcht und erschossen wurde, flieht er mit einer halbhysterischen Clubsängerin und seinem jungen asiatischen Freund Short Round mit einem Flugzeug. Doch über Indien wird auch hier ein Mordversuch gegen sie ausgeführt und alle drei müssen abspringen. Sie gelangen in ein Dorf, aus dem heilige Steine und sämtliche Kinder entführt wurden. Die Spur führt zu einem Fürstenpalast im Dschungel, wo sie einem machtgierigen Jungfürsten auf die Spur kommen, der die Kinder in den Minen arbeiten läßt. Doch hinter ihm steht ein noch machtvollerer Sektenführer...

    Indiana Jones kehrt zurück! Nachdem er bei der Erringung eines Diamanten in einem Nachtclub in Shanghai beinahe vergiftet, erdolcht und erschossen wurde, flieht er mit einer halbhysterischen Clubsängerin und seinem jungen asiatischen Freund Short Round mit einem Flugzeug. Doch über Indien wird auch hier ein Mordversuch gegen sie ausgeführt und alle drei müssen abspringen. Sie gelangen in ein Dorf, aus dem heilige Steine und sämtliche Kinder entführt wurden. Die Spur führt zu einem Fürstenpalast im Dschungel, wo sie einem machtgierigen Jungfürsten auf die Spur kommen, der die Kinder in den Minen arbeiten läßt. Doch hinter ihm steht ein noch machtvollerer Sektenführer...

    Indiana Jones kehrt zurück! Nachdem er bei der Erringung eines Diamanten in einem Nachtclub in Shanghai beinahe vergiftet, erdolcht und erschossen wurde, flieht er mit einer halbhysterischen Clubsängerin und seinem jungen asiatischen Freund Short Round mit einem Flugzeug. Doch über Indien wird auch hier ein Mordversuch gegen sie ausgeführt und alle drei müssen abspringen. Sie gelangen in ein Dorf, aus dem heilige Steine und sämtliche Kinder entführt wurden. Die Spur führt zu einem Fürstenpalast im Dschungel, wo sie einem machtgierigen Jungfürsten auf die Spur kommen, der die Kinder in den Minen arbeiten läßt. Doch hinter ihm steht ein noch machtvollerer Sektenführer...

    Enthalten in:
    prime
  • Fitzcarraldo
    7.6

    7. Fitzcarraldo (1982)

    Der exzentrische Brian Sweeney Fitzcarraldo ist von der Idee besessen, mitten im unberührten Amazonas-Dschungel ein großes Opernhaus zu bauen. Von den Ersparnissen seiner Freundin, der Bordell-Besitzerin Molly, kauft Fitzcarraldo einen alten Flussdampfer. Um die gefährlichen Stromschnellen einer Flussmündung zu umgehen, entwickelt Fitzcarraldo einen atemberaubenden Plan: Hunderte von Indios sollen das riesige Schiff über eine unpassierbare Urwaldhöhe transportieren.

    Der exzentrische Brian Sweeney Fitzcarraldo ist von der Idee besessen, mitten im unberührten Amazonas-Dschungel ein großes Opernhaus zu bauen. Von den Ersparnissen seiner Freundin, der Bordell-Besitzerin Molly, kauft Fitzcarraldo einen alten Flussdampfer. Um die gefährlichen Stromschnellen einer Flussmündung zu umgehen, entwickelt Fitzcarraldo einen atemberaubenden Plan: Hunderte von Indios sollen das riesige Schiff über eine unpassierbare Urwaldhöhe transportieren.

    Der exzentrische Brian Sweeney Fitzcarraldo ist von der Idee besessen, mitten im unberührten Amazonas-Dschungel ein großes Opernhaus zu bauen. Von den Ersparnissen seiner Freundin, der Bordell-Besitzerin Molly, kauft Fitzcarraldo einen alten Flussdampfer. Um die gefährlichen Stromschnellen einer Flussmündung zu umgehen, entwickelt Fitzcarraldo einen atemberaubenden Plan: Hunderte von Indios sollen das riesige Schiff über eine unpassierbare Urwaldhöhe transportieren.

  • Der Flug des Phoenix
    7.6

    8. Der Flug des Phoenix (1965)

    Pilot Frank Towns macht während eines Sandsturms mit seinem Transportflugzeug mitten in der Wüste eine Bruchlandung. Von den dreizehn bunt zusammen gewürfelten Besatzungsmitgliedern an Bord überleben sechs, die vor einem qualvollen Tod durch Verdursten stehen. Der deutsche Ingenieur Heinrich Dorfmann entwickelt einen Plan und bastelt mit den Männern aus den Trümmern ein neues Flugzeug, mit dem sie tatsächlich starten können und das ihnen die Rettung bringt.

    Pilot Frank Towns macht während eines Sandsturms mit seinem Transportflugzeug mitten in der Wüste eine Bruchlandung. Von den dreizehn bunt zusammen gewürfelten Besatzungsmitgliedern an Bord überleben sechs, die vor einem qualvollen Tod durch Verdursten stehen. Der deutsche Ingenieur Heinrich Dorfmann entwickelt einen Plan und bastelt mit den Männern aus den Trümmern ein neues Flugzeug, mit dem sie tatsächlich starten können und das ihnen die Rettung bringt.

    Pilot Frank Towns macht während eines Sandsturms mit seinem Transportflugzeug mitten in der Wüste eine Bruchlandung. Von den dreizehn bunt zusammen gewürfelten Besatzungsmitgliedern an Bord überleben sechs, die vor einem qualvollen Tod durch Verdursten stehen. Der deutsche Ingenieur Heinrich Dorfmann entwickelt einen Plan und bastelt mit den Männern aus den Trümmern ein neues Flugzeug, mit dem sie tatsächlich starten können und das ihnen die Rettung bringt.

  • King Kong und die weiße Frau
    7.6

    9. King Kong und die weiße Frau (1933)

    Abenteuerliche Geschichte um ein Filmteam, das auf einer geheimnisvollen Insel ein Monstrum sucht. King Kong wird gefangen genommen, nach New York verschleppt und dort als Attraktion feilgeboten. Der Film ging als Meisterwerk der Stop-Motion-Technik in die Filmgeschichte ein und inspiriert bis heute eine Reihe von (Nachfolge-)Filmen.

    Abenteuerliche Geschichte um ein Filmteam, das auf einer geheimnisvollen Insel ein Monstrum sucht. King Kong wird gefangen genommen, nach New York verschleppt und dort als Attraktion feilgeboten. Der Film ging als Meisterwerk der Stop-Motion-Technik in die Filmgeschichte ein und inspiriert bis heute eine Reihe von (Nachfolge-)Filmen.

    Abenteuerliche Geschichte um ein Filmteam, das auf einer geheimnisvollen Insel ein Monstrum sucht. King Kong wird gefangen genommen, nach New York verschleppt und dort als Attraktion feilgeboten. Der Film ging als Meisterwerk der Stop-Motion-Technik in die Filmgeschichte ein und inspiriert bis heute eine Reihe von (Nachfolge-)Filmen.

  • African Queen
    7.5

    10. African Queen (1951)

    Erster Weltkrieg, mitten im Nirgendwo in Afrika. Die Missionarin Rose Sayer überzeugt den Kapitän der African Queen, sich einen Weg den Fluss hinunter zu schlagen, um den mit selbstgebauten Torpedos das Panzerschiff der Deutschen zu kapern.

    Erster Weltkrieg, mitten im Nirgendwo in Afrika. Die Missionarin Rose Sayer überzeugt den Kapitän der African Queen, sich einen Weg den Fluss hinunter zu schlagen, um den mit selbstgebauten Torpedos das Panzerschiff der Deutschen zu kapern.

    Erster Weltkrieg, mitten im Nirgendwo in Afrika. Die Missionarin Rose Sayer überzeugt den Kapitän der African Queen, sich einen Weg den Fluss hinunter zu schlagen, um den mit selbstgebauten Torpedos das Panzerschiff der Deutschen zu kapern.

  • Der Mann, der König sein wollte
    7.4

    11. Der Mann, der König sein wollte (1975)

    Der Mann, der König sein wollte ist ein Abenteuerfilm von John Huston mit Sean Connery und Michael Caine in den Hauptrollen. Der Spielfilm basiert auf dem Roman von Rudyard Kipling und beschreibt die Geschichte zweier Abenteurer in British India Ende des 19. Jahrhunderts.

    Der Mann, der König sein wollte ist ein Abenteuerfilm von John Huston mit Sean Connery und Michael Caine in den Hauptrollen. Der Spielfilm basiert auf dem Roman von Rudyard Kipling und beschreibt die Geschichte zweier Abenteurer in British India Ende des 19. Jahrhunderts.

    Der Mann, der König sein wollte ist ein Abenteuerfilm von John Huston mit Sean Connery und Michael Caine in den Hauptrollen. Der Spielfilm basiert auf dem Roman von Rudyard Kipling und beschreibt die Geschichte zweier Abenteurer in British India Ende des 19. Jahrhunderts.

  • Das Geheimnis der Sahara
    7.2

    12. Das Geheimnis der Sahara (1988)

    Der Archäologe Desmond Jordan macht sich auf den Weg in die Sahara, um den Sprechenden Berg im Hoggar-Gebirge aufzusuchen. Dieser soll ein jahrtausende altes Geheimnis in sich bergen, das jedoch von der ebenso schönen wie kriegerischen Herrscherin Anthea mit Argusaugen bewacht wird. Jeder, der das Geheimnis zu lüften versucht, muss sterben. Aber Jordan lässt sich nicht abschrecken. Begleitet von einem Falken bricht er auf in die Wüste. Doch er ist nicht der Einzige, der dem Mysterium des Berges auf der Spur ist...

    Der Archäologe Desmond Jordan macht sich auf den Weg in die Sahara, um den Sprechenden Berg im Hoggar-Gebirge aufzusuchen. Dieser soll ein jahrtausende altes Geheimnis in sich bergen, das jedoch von der ebenso schönen wie kriegerischen Herrscherin Anthea mit Argusaugen bewacht wird. Jeder, der das Geheimnis zu lüften versucht, muss sterben. Aber Jordan lässt sich nicht abschrecken. Begleitet von einem Falken bricht er auf in die Wüste. Doch er ist nicht der Einzige, der dem Mysterium des Berges auf der Spur ist...

    Der Archäologe Desmond Jordan macht sich auf den Weg in die Sahara, um den Sprechenden Berg im Hoggar-Gebirge aufzusuchen. Dieser soll ein jahrtausende altes Geheimnis in sich bergen, das jedoch von der ebenso schönen wie kriegerischen Herrscherin Anthea mit Argusaugen bewacht wird. Jeder, der das Geheimnis zu lüften versucht, muss sterben. Aber Jordan lässt sich nicht abschrecken. Begleitet von einem Falken bricht er auf in die Wüste. Doch er ist nicht der Einzige, der dem Mysterium des Berges auf der Spur ist...

  • Abenteuer in Rio
    7.1

    13. Abenteuer in Rio (1964)

    Soldat Adrien folgt seiner entführten Braut Agnès nach Brasilien. Die kapriziöse Agnès ist einem Geheimnis dreier Statuen auf der Spur und kommandiert den armen Trottel von einem Abenteuer ins nächste.

    Soldat Adrien folgt seiner entführten Braut Agnès nach Brasilien. Die kapriziöse Agnès ist einem Geheimnis dreier Statuen auf der Spur und kommandiert den armen Trottel von einem Abenteuer ins nächste.

    Soldat Adrien folgt seiner entführten Braut Agnès nach Brasilien. Die kapriziöse Agnès ist einem Geheimnis dreier Statuen auf der Spur und kommandiert den armen Trottel von einem Abenteuer ins nächste.

  • Sieben Jahre in Tibet
    7.0

    14. Sieben Jahre in Tibet (1997)

    Herbst 1939: Heinrich Harrer steht kurz vor der Bezwingung eines der höchsten Gipfel der Erde, als der Zweite Weltkrieg ausbricht. Was als heroische Expedition geplant war, wird zur abenteuerlichen Flucht durch das Himalaya-Massiv, bis der junge Österreicher völlig erschöpft Tibet erreicht. Nach anfänglicher Ablehnung findet er dort Schutz beim 11jährigen Dalai Lama und in ihm einen Freund, der sein Leben verändert. Während Harrer "Seine Herrlichkeit" unterrichtet und ihm die abendländische Kultur erklärt, wird er selbst zum Schüler seines Zöglings und lernt, die Welt durch dessen Augen zu sehen.

    Herbst 1939: Heinrich Harrer steht kurz vor der Bezwingung eines der höchsten Gipfel der Erde, als der Zweite Weltkrieg ausbricht. Was als heroische Expedition geplant war, wird zur abenteuerlichen Flucht durch das Himalaya-Massiv, bis der junge Österreicher völlig erschöpft Tibet erreicht. Nach anfänglicher Ablehnung findet er dort Schutz beim 11jährigen Dalai Lama und in ihm einen Freund, der sein Leben verändert. Während Harrer "Seine Herrlichkeit" unterrichtet und ihm die abendländische Kultur erklärt, wird er selbst zum Schüler seines Zöglings und lernt, die Welt durch dessen Augen zu sehen.

    Herbst 1939: Heinrich Harrer steht kurz vor der Bezwingung eines der höchsten Gipfel der Erde, als der Zweite Weltkrieg ausbricht. Was als heroische Expedition geplant war, wird zur abenteuerlichen Flucht durch das Himalaya-Massiv, bis der junge Österreicher völlig erschöpft Tibet erreicht. Nach anfänglicher Ablehnung findet er dort Schutz beim 11jährigen Dalai Lama und in ihm einen Freund, der sein Leben verändert. Während Harrer "Seine Herrlichkeit" unterrichtet und ihm die abendländische Kultur erklärt, wird er selbst zum Schüler seines Zöglings und lernt, die Welt durch dessen Augen zu sehen.

  • Pesthauch des Dschungels
    7.0

    15. Pesthauch des Dschungels (1956)

    Die Arbeiter in den Diamantenminen einer lateinamerikanischen Bananenrepublik haben sich mit den Soldaten verfeindet, die eine Enteignung der Minen durchsetzen wollen, als plötzlich Shark auftaucht, der mit seinem Esel durch das Land zieht. Nachdem ihn die Dorfhure Djin an die Armee verraten hat, gelingt ihm später die Flucht aus dem Gefängnis und plötzlich findet er sich mitten in einer Revolution wieder...

    Die Arbeiter in den Diamantenminen einer lateinamerikanischen Bananenrepublik haben sich mit den Soldaten verfeindet, die eine Enteignung der Minen durchsetzen wollen, als plötzlich Shark auftaucht, der mit seinem Esel durch das Land zieht. Nachdem ihn die Dorfhure Djin an die Armee verraten hat, gelingt ihm später die Flucht aus dem Gefängnis und plötzlich findet er sich mitten in einer Revolution wieder...

    Die Arbeiter in den Diamantenminen einer lateinamerikanischen Bananenrepublik haben sich mit den Soldaten verfeindet, die eine Enteignung der Minen durchsetzen wollen, als plötzlich Shark auftaucht, der mit seinem Esel durch das Land zieht. Nachdem ihn die Dorfhure Djin an die Armee verraten hat, gelingt ihm später die Flucht aus dem Gefängnis und plötzlich findet er sich mitten in einer Revolution wieder...

  • Brennendes Indien
    7.0

    16. Brennendes Indien (1959)

    Der Film spielt 1905 in Indien. Muslimische Rebellen verschanzen sich in den Bergen, um einen Angriff auf den Palast eines Maharajas durchzuführen. Der Angriff gilt dem sechsjährigen Sohn und zukünftigen Herrscher der Region. Kurz bevor der Angriff jedoch stattfinden kann flieht der britische Captain Scott mit dem Kind und dessen amerikanischer Gouvernante Catherine Wyatt. Die Drei sind allerdings nicht die einzigen Flüchtlinge, die vor den Rebellen fliehen. Im von Menschen überfüllten Haserabad verpassen sie den letzten Zug. Scott findet jedoch einen indischen Ingenieur, der eine alte Lok besitzt. Es gelingt sie wieder herzurichten und in Betrieb zu nehmen. Mit dieser Lok bricht die Reisegruppe durch das Stadttor, das von Rebellen bewacht wird. Der Reisegruppe haben sich außerdem die Frau des Gouverneurs, Lady Windham, und ein gewisser Van Leyden angeschlossen. Es beginnt eine abenteuerliche Fahrt durch Indien mit dem Ziel Kalapur...

    Der Film spielt 1905 in Indien. Muslimische Rebellen verschanzen sich in den Bergen, um einen Angriff auf den Palast eines Maharajas durchzuführen. Der Angriff gilt dem sechsjährigen Sohn und zukünftigen Herrscher der Region. Kurz bevor der Angriff jedoch stattfinden kann flieht der britische Captain Scott mit dem Kind und dessen amerikanischer Gouvernante Catherine Wyatt. Die Drei sind allerdings nicht die einzigen Flüchtlinge, die vor den Rebellen fliehen. Im von Menschen überfüllten Haserabad verpassen sie den letzten Zug. Scott findet jedoch einen indischen Ingenieur, der eine alte Lok besitzt. Es gelingt sie wieder herzurichten und in Betrieb zu nehmen. Mit dieser Lok bricht die Reisegruppe durch das Stadttor, das von Rebellen bewacht wird. Der Reisegruppe haben sich außerdem die Frau des Gouverneurs, Lady Windham, und ein gewisser Van Leyden angeschlossen. Es beginnt eine abenteuerliche Fahrt durch Indien mit dem Ziel Kalapur...

    Der Film spielt 1905 in Indien. Muslimische Rebellen verschanzen sich in den Bergen, um einen Angriff auf den Palast eines Maharajas durchzuführen. Der Angriff gilt dem sechsjährigen Sohn und zukünftigen Herrscher der Region. Kurz bevor der Angriff jedoch stattfinden kann flieht der britische Captain Scott mit dem Kind und dessen amerikanischer Gouvernante Catherine Wyatt. Die Drei sind allerdings nicht die einzigen Flüchtlinge, die vor den Rebellen fliehen. Im von Menschen überfüllten Haserabad verpassen sie den letzten Zug. Scott findet jedoch einen indischen Ingenieur, der eine alte Lok besitzt. Es gelingt sie wieder herzurichten und in Betrieb zu nehmen. Mit dieser Lok bricht die Reisegruppe durch das Stadttor, das von Rebellen bewacht wird. Der Reisegruppe haben sich außerdem die Frau des Gouverneurs, Lady Windham, und ein gewisser Van Leyden angeschlossen. Es beginnt eine abenteuerliche Fahrt durch Indien mit dem Ziel Kalapur...

  • Sturmfahrt nach Alaska
    7.0

    17. Sturmfahrt nach Alaska (1952)

    Der mit Robbenpelzen handelnde Kapitän Jonathan Clark lernt um 1850 in San Francisco die russische Adelige Marina kennen, die ihn bittet, sie mit seinem Schiff nach Alaska zu bringen, um so der geplanten Hochzeit mit dem sinistren Prinzen Semyon zu entgehen. Die beiden verlieben sich ineinander, doch Seymon schreitet zur Tat und entführt Marina mit dem Schiff, um sie dann mittels Erpressung zur Heirat zu zwingen. Clark, der ständig noch mit seinem Intimfeind und Haudegen-Konkurrenten Portugee - welcher Marina ebenfalls mag - zu kämpfen hat, nimmt die Verfolgung auf...

    Der mit Robbenpelzen handelnde Kapitän Jonathan Clark lernt um 1850 in San Francisco die russische Adelige Marina kennen, die ihn bittet, sie mit seinem Schiff nach Alaska zu bringen, um so der geplanten Hochzeit mit dem sinistren Prinzen Semyon zu entgehen. Die beiden verlieben sich ineinander, doch Seymon schreitet zur Tat und entführt Marina mit dem Schiff, um sie dann mittels Erpressung zur Heirat zu zwingen. Clark, der ständig noch mit seinem Intimfeind und Haudegen-Konkurrenten Portugee - welcher Marina ebenfalls mag - zu kämpfen hat, nimmt die Verfolgung auf...

    Der mit Robbenpelzen handelnde Kapitän Jonathan Clark lernt um 1850 in San Francisco die russische Adelige Marina kennen, die ihn bittet, sie mit seinem Schiff nach Alaska zu bringen, um so der geplanten Hochzeit mit dem sinistren Prinzen Semyon zu entgehen. Die beiden verlieben sich ineinander, doch Seymon schreitet zur Tat und entführt Marina mit dem Schiff, um sie dann mittels Erpressung zur Heirat zu zwingen. Clark, der ständig noch mit seinem Intimfeind und Haudegen-Konkurrenten Portugee - welcher Marina ebenfalls mag - zu kämpfen hat, nimmt die Verfolgung auf...

  • Die Mumie
    7.0

    18. Die Mumie (1999)

    Um der sicheren Hinrichtung in einem ägyptischen Gefängnis zu entgehen, stimmt der Abenteurer und Fremdenlegionär Rick O'Connell 1923 zu, ein Forscherteam nach Hamunaptra, der mitten in der Wüste gelegenen berüchtigten Stadt der Toten, zu führen. Dort soll sich ein legendärer Schatz befinden, der Glücksritter wie Archäologen gleichermaßen anzieht. Bewacht werden die Reichtümer aber von einer Mumie, in der der Hohepriester Imhotep, die Inkarnation des Bösen, steckt...

    Um der sicheren Hinrichtung in einem ägyptischen Gefängnis zu entgehen, stimmt der Abenteurer und Fremdenlegionär Rick O'Connell 1923 zu, ein Forscherteam nach Hamunaptra, der mitten in der Wüste gelegenen berüchtigten Stadt der Toten, zu führen. Dort soll sich ein legendärer Schatz befinden, der Glücksritter wie Archäologen gleichermaßen anzieht. Bewacht werden die Reichtümer aber von einer Mumie, in der der Hohepriester Imhotep, die Inkarnation des Bösen, steckt...

    Um der sicheren Hinrichtung in einem ägyptischen Gefängnis zu entgehen, stimmt der Abenteurer und Fremdenlegionär Rick O'Connell 1923 zu, ein Forscherteam nach Hamunaptra, der mitten in der Wüste gelegenen berüchtigten Stadt der Toten, zu führen. Dort soll sich ein legendärer Schatz befinden, der Glücksritter wie Archäologen gleichermaßen anzieht. Bewacht werden die Reichtümer aber von einer Mumie, in der der Hohepriester Imhotep, die Inkarnation des Bösen, steckt...

    Enthalten in:
    prime
  • 100.000 Dollar in der Sonne
    7.0

    19. 100.000 Dollar in der Sonne (1964)

    Gangster Rocco klaut zusammen mit seiner Freundin Pepa einen LKW samt geschmuggelter Waffen im Wert von 100.000 Dollar. Doch der geprellte Fernfahrer Steiner und Roccos alter Kumpel Marec kleben dem Pärchen dicht auf den Fersen - eine bleihaltige Verfolgungsjagd durch die unwegsame Sahara beginnt.

    Gangster Rocco klaut zusammen mit seiner Freundin Pepa einen LKW samt geschmuggelter Waffen im Wert von 100.000 Dollar. Doch der geprellte Fernfahrer Steiner und Roccos alter Kumpel Marec kleben dem Pärchen dicht auf den Fersen - eine bleihaltige Verfolgungsjagd durch die unwegsame Sahara beginnt.

    Gangster Rocco klaut zusammen mit seiner Freundin Pepa einen LKW samt geschmuggelter Waffen im Wert von 100.000 Dollar. Doch der geprellte Fernfahrer Steiner und Roccos alter Kumpel Marec kleben dem Pärchen dicht auf den Fersen - eine bleihaltige Verfolgungsjagd durch die unwegsame Sahara beginnt.

  • Tomb Raider
    6.8

    20. Tomb Raider (2018)

    Vor sieben Jahren verschwand Lord Richard Croft, der Vater der mittlerweile 21-jährigen Lara Croft , doch noch immer hat sie nicht die Kontrolle über dessen global agierendes Wirtschaftsimperium übernommen, sondern lebt als Studentin und Fahrradkurierin in London. Eines Tages beschließt Lara dann jedoch, dem Verschwinden ihres Vaters nachzuspüren, und reist dafür zu seinem letzten bekannten Aufenthaltsort, einer kleinen Insel vor der Küste von Japan. Dort hatte dieser ein geheimnisvolles Grabmal untersucht. Doch kaum auf der Insel angekommen, sieht sich Lara zahlreichen lebensbedrohlichen Gefahren ausgesetzt und sie muss bis an ihre Grenzen gehen und - ausgestattet lediglich mit ihrem scharfen Verstand und ihrem beträchtlichen Willen - um ihr Überleben kämpfen.

    Vor sieben Jahren verschwand Lord Richard Croft, der Vater der mittlerweile 21-jährigen Lara Croft , doch noch immer hat sie nicht die Kontrolle über dessen global agierendes Wirtschaftsimperium übernommen, sondern lebt als Studentin und Fahrradkurierin in London. Eines Tages beschließt Lara dann jedoch, dem Verschwinden ihres Vaters nachzuspüren, und reist dafür zu seinem letzten bekannten Aufenthaltsort, einer kleinen Insel vor der Küste von Japan. Dort hatte dieser ein geheimnisvolles Grabmal untersucht. Doch kaum auf der Insel angekommen, sieht sich Lara zahlreichen lebensbedrohlichen Gefahren ausgesetzt und sie muss bis an ihre Grenzen gehen und - ausgestattet lediglich mit ihrem scharfen Verstand und ihrem beträchtlichen Willen - um ihr Überleben kämpfen.

    Vor sieben Jahren verschwand Lord Richard Croft, der Vater der mittlerweile 21-jährigen Lara Croft , doch noch immer hat sie nicht die Kontrolle über dessen global agierendes Wirtschaftsimperium übernommen, sondern lebt als Studentin und Fahrradkurierin in London. Eines Tages beschließt Lara dann jedoch, dem Verschwinden ihres Vaters nachzuspüren, und reist dafür zu seinem letzten bekannten Aufenthaltsort, einer kleinen Insel vor der Küste von Japan. Dort hatte dieser ein geheimnisvolles Grabmal untersucht. Doch kaum auf der Insel angekommen, sieht sich Lara zahlreichen lebensbedrohlichen Gefahren ausgesetzt und sie muss bis an ihre Grenzen gehen und - ausgestattet lediglich mit ihrem scharfen Verstand und ihrem beträchtlichen Willen - um ihr Überleben kämpfen.

  • Panik um King Kong
    6.8

    21. Panik um King Kong (1949)

    Die Amerikanerin Jill zieht als Mädchen einen Gorilla groß, den sie Joe nennt. Jahre später ist der Affe riesig geworden und Jill wird überredet aus dem friedlichen Joe eine Zirkusattraktion zu machen, um Geld zu verdienen. Sie haben überall großen Erfolg, doch Jill sieht in Joe mehr als ein Ausstellungsstück. Als Joe eines Tages von Besuchern gereizt wird, bricht er aus und richtet ein Chaos an. Was wird nun geschehen?

    Die Amerikanerin Jill zieht als Mädchen einen Gorilla groß, den sie Joe nennt. Jahre später ist der Affe riesig geworden und Jill wird überredet aus dem friedlichen Joe eine Zirkusattraktion zu machen, um Geld zu verdienen. Sie haben überall großen Erfolg, doch Jill sieht in Joe mehr als ein Ausstellungsstück. Als Joe eines Tages von Besuchern gereizt wird, bricht er aus und richtet ein Chaos an. Was wird nun geschehen?

    Die Amerikanerin Jill zieht als Mädchen einen Gorilla groß, den sie Joe nennt. Jahre später ist der Affe riesig geworden und Jill wird überredet aus dem friedlichen Joe eine Zirkusattraktion zu machen, um Geld zu verdienen. Sie haben überall großen Erfolg, doch Jill sieht in Joe mehr als ein Ausstellungsstück. Als Joe eines Tages von Besuchern gereizt wird, bricht er aus und richtet ein Chaos an. Was wird nun geschehen?

  • Der Smaragdwald
    6.8

    22. Der Smaragdwald (1985)

    Der erfolgreiche Bauunternehmer Bill Markham macht mit seiner Familie eine Reise zum Bauort seines nächsten Projekts: einem Staudamm im Dschungel von Brasilien. Doch während sie das Gebiet für das Projekt erkunden, wird Bills Sohn Tommy von Angehörigen des Eingeborenenstamms "Unsichtbares Volk" entführt, ohne, dass Vater und Mutter etwas dagegen unternehmen konnten. Zehn Jahre lang sucht Bill unentwegt nach seinem Sohn - ohne Erfolg. Dieser wurde von dem Stamm aufgenommen und als einer von ihnen erzogen. Als es kurz vor Fertigstellung des Damms zu einem Feuergefecht zwischen dem westlichen Bauteam und anderen Eingeborenen kommt, treffen sich Vater und Sohn endlich wieder. Bill möchte Tommy zurück in die Stadt nehmen, doch der will seinen Stamm um keinen Preis verlassen...

    Der erfolgreiche Bauunternehmer Bill Markham macht mit seiner Familie eine Reise zum Bauort seines nächsten Projekts: einem Staudamm im Dschungel von Brasilien. Doch während sie das Gebiet für das Projekt erkunden, wird Bills Sohn Tommy von Angehörigen des Eingeborenenstamms "Unsichtbares Volk" entführt, ohne, dass Vater und Mutter etwas dagegen unternehmen konnten. Zehn Jahre lang sucht Bill unentwegt nach seinem Sohn - ohne Erfolg. Dieser wurde von dem Stamm aufgenommen und als einer von ihnen erzogen. Als es kurz vor Fertigstellung des Damms zu einem Feuergefecht zwischen dem westlichen Bauteam und anderen Eingeborenen kommt, treffen sich Vater und Sohn endlich wieder. Bill möchte Tommy zurück in die Stadt nehmen, doch der will seinen Stamm um keinen Preis verlassen...

    Der erfolgreiche Bauunternehmer Bill Markham macht mit seiner Familie eine Reise zum Bauort seines nächsten Projekts: einem Staudamm im Dschungel von Brasilien. Doch während sie das Gebiet für das Projekt erkunden, wird Bills Sohn Tommy von Angehörigen des Eingeborenenstamms "Unsichtbares Volk" entführt, ohne, dass Vater und Mutter etwas dagegen unternehmen konnten. Zehn Jahre lang sucht Bill unentwegt nach seinem Sohn - ohne Erfolg. Dieser wurde von dem Stamm aufgenommen und als einer von ihnen erzogen. Als es kurz vor Fertigstellung des Damms zu einem Feuergefecht zwischen dem westlichen Bauteam und anderen Eingeborenen kommt, treffen sich Vater und Sohn endlich wieder. Bill möchte Tommy zurück in die Stadt nehmen, doch der will seinen Stamm um keinen Preis verlassen...

  • 20.000 Meilen unter dem Meer
    6.8

    23. 20.000 Meilen unter dem Meer (1954)

    Ein Seeungeheuer soll auf allen Meeren Schiffe angreifen. Ein Kriegsschiff wird ausgerüstet um das Ungeheuer zu stellen. Das Ungeheuer greift das Schiff an, beschädigt dieses schwer und der Meeresforscher Perre Aronnax, sein Diener Conseil und der Harpunier Ned Land gehen über Bord. Sie stoßen auf das Seeungeheuer, das in Wahrheit ein Unterseeboot ist.

    Ein Seeungeheuer soll auf allen Meeren Schiffe angreifen. Ein Kriegsschiff wird ausgerüstet um das Ungeheuer zu stellen. Das Ungeheuer greift das Schiff an, beschädigt dieses schwer und der Meeresforscher Perre Aronnax, sein Diener Conseil und der Harpunier Ned Land gehen über Bord. Sie stoßen auf das Seeungeheuer, das in Wahrheit ein Unterseeboot ist.

    Ein Seeungeheuer soll auf allen Meeren Schiffe angreifen. Ein Kriegsschiff wird ausgerüstet um das Ungeheuer zu stellen. Das Ungeheuer greift das Schiff an, beschädigt dieses schwer und der Meeresforscher Perre Aronnax, sein Diener Conseil und der Harpunier Ned Land gehen über Bord. Sie stoßen auf das Seeungeheuer, das in Wahrheit ein Unterseeboot ist.

  • Der Geist und die Dunkelheit
    6.8

    24. Der Geist und die Dunkelheit (1996)

    Ende des 19. Jahrhunderts wird der Brite John Henry Patterson nach Afrika geschickt, wo er eine Brücke über den Fuß Tsavo erbauen soll, um dem britischen Königreich einen Vorsprung im imperialistischen Rennen mit Frankreich und Deutschland zu sichern. Doch die Arbeiten finden ein jähes Ende, als zwei mordlustige Löwen einen Menschen nach dem anderen reißen - insgesamt müssen 130 ihr Leben lassen. Schließlich tut sich der entnervte Patterson mit dem Jäger Remington zusammen, um dem blutigen Treiben ein für alle Mal ein Ende zu bereiten.

    Ende des 19. Jahrhunderts wird der Brite John Henry Patterson nach Afrika geschickt, wo er eine Brücke über den Fuß Tsavo erbauen soll, um dem britischen Königreich einen Vorsprung im imperialistischen Rennen mit Frankreich und Deutschland zu sichern. Doch die Arbeiten finden ein jähes Ende, als zwei mordlustige Löwen einen Menschen nach dem anderen reißen - insgesamt müssen 130 ihr Leben lassen. Schließlich tut sich der entnervte Patterson mit dem Jäger Remington zusammen, um dem blutigen Treiben ein für alle Mal ein Ende zu bereiten.

    Ende des 19. Jahrhunderts wird der Brite John Henry Patterson nach Afrika geschickt, wo er eine Brücke über den Fuß Tsavo erbauen soll, um dem britischen Königreich einen Vorsprung im imperialistischen Rennen mit Frankreich und Deutschland zu sichern. Doch die Arbeiten finden ein jähes Ende, als zwei mordlustige Löwen einen Menschen nach dem anderen reißen - insgesamt müssen 130 ihr Leben lassen. Schließlich tut sich der entnervte Patterson mit dem Jäger Remington zusammen, um dem blutigen Treiben ein für alle Mal ein Ende zu bereiten.

  • King Kong
    6.8

    25. King Kong (2005)

    Amerika in den 30er Jahren: Für seinen neuen Film will der Regisseur Carl Denham eine ganz besondere Kulisse haben. Diese hat er auch schon in einer abgelegenen Insel, "Skull Island", im Gegensatz zu der weiblichen Hauptrolle gefunden. Erst kurz vor der Abreise findet sie sich in der schönen Ann Darrow, die sofort auf das Angebot einsteigt und mitreist. Keiner des Filmteams, nicht mal Denham, war bisher auf der Insel und schnell müssen sie dort feststellen, dass es ein Fehler war, sie dafür auszuwählen. Denn auf ihr lebt ein Eingeborenenstamm, der einen riesigen Gorilla, "King Kong", anbetet und ihm von Zeit zu Zeit Menschen opfert. Die Eingeborenen sind so von Ann beeindruckt, dass sie das nächste Opfer sein soll...

    Amerika in den 30er Jahren: Für seinen neuen Film will der Regisseur Carl Denham eine ganz besondere Kulisse haben. Diese hat er auch schon in einer abgelegenen Insel, "Skull Island", im Gegensatz zu der weiblichen Hauptrolle gefunden. Erst kurz vor der Abreise findet sie sich in der schönen Ann Darrow, die sofort auf das Angebot einsteigt und mitreist. Keiner des Filmteams, nicht mal Denham, war bisher auf der Insel und schnell müssen sie dort feststellen, dass es ein Fehler war, sie dafür auszuwählen. Denn auf ihr lebt ein Eingeborenenstamm, der einen riesigen Gorilla, "King Kong", anbetet und ihm von Zeit zu Zeit Menschen opfert. Die Eingeborenen sind so von Ann beeindruckt, dass sie das nächste Opfer sein soll...

    Amerika in den 30er Jahren: Für seinen neuen Film will der Regisseur Carl Denham eine ganz besondere Kulisse haben. Diese hat er auch schon in einer abgelegenen Insel, "Skull Island", im Gegensatz zu der weiblichen Hauptrolle gefunden. Erst kurz vor der Abreise findet sie sich in der schönen Ann Darrow, die sofort auf das Angebot einsteigt und mitreist. Keiner des Filmteams, nicht mal Denham, war bisher auf der Insel und schnell müssen sie dort feststellen, dass es ein Fehler war, sie dafür auszuwählen. Denn auf ihr lebt ein Eingeborenenstamm, der einen riesigen Gorilla, "King Kong", anbetet und ihm von Zeit zu Zeit Menschen opfert. Die Eingeborenen sind so von Ann beeindruckt, dass sie das nächste Opfer sein soll...

  • Das Dschungelbuch
    6.8

    26. Das Dschungelbuch (1942)

    Das Dschungelbuch erzählt die Geschichte des kleinen Mowgli. Als Kind wurde er im Dschungel ausgesetzt und von einer Wölfin aufgezogen. Er ist ein guter Freund von allen Tieren geworden. Das kommt ihm zugute, als er zu den Menschen zurückkehrt und die Schätze einer verfallenen Stadt entdeckt.

    Das Dschungelbuch erzählt die Geschichte des kleinen Mowgli. Als Kind wurde er im Dschungel ausgesetzt und von einer Wölfin aufgezogen. Er ist ein guter Freund von allen Tieren geworden. Das kommt ihm zugute, als er zu den Menschen zurückkehrt und die Schätze einer verfallenen Stadt entdeckt.

    Das Dschungelbuch erzählt die Geschichte des kleinen Mowgli. Als Kind wurde er im Dschungel ausgesetzt und von einer Wölfin aufgezogen. Er ist ein guter Freund von allen Tieren geworden. Das kommt ihm zugute, als er zu den Menschen zurückkehrt und die Schätze einer verfallenen Stadt entdeckt.

  • Adèle und das Geheimnis des Pharaos
    6.8

    27. Adèle und das Geheimnis des Pharaos (2010)

    Wir schreiben das Jahr 1912. Lange vor Indiana Jones streift die mutige Pariser Reporterin Adèle Blanc-Sec bereits durch verfallene Grabanlagen samt fieser Mumien und urzeitlichen Viechern. Eines davon ist soeben aus einem 136 Millionen Jahr alten Ei im Naturkundemuseum geschlüpft - und die Stadt versinkt im Chaos. Gemeinsam mit dem prominenten Professor Ménard geht Adèle dem Geheimnis auf den Grund. Probleme dabei machen ihr Konkurrent Dieuleveult und Inspektor Caponi, der den Prof im Visier hat. Dessen Fähigkeiten haben das Unheil zu verantworten. Er soll durch die Guillotine enthauptet werden...

    Wir schreiben das Jahr 1912. Lange vor Indiana Jones streift die mutige Pariser Reporterin Adèle Blanc-Sec bereits durch verfallene Grabanlagen samt fieser Mumien und urzeitlichen Viechern. Eines davon ist soeben aus einem 136 Millionen Jahr alten Ei im Naturkundemuseum geschlüpft - und die Stadt versinkt im Chaos. Gemeinsam mit dem prominenten Professor Ménard geht Adèle dem Geheimnis auf den Grund. Probleme dabei machen ihr Konkurrent Dieuleveult und Inspektor Caponi, der den Prof im Visier hat. Dessen Fähigkeiten haben das Unheil zu verantworten. Er soll durch die Guillotine enthauptet werden...

    Wir schreiben das Jahr 1912. Lange vor Indiana Jones streift die mutige Pariser Reporterin Adèle Blanc-Sec bereits durch verfallene Grabanlagen samt fieser Mumien und urzeitlichen Viechern. Eines davon ist soeben aus einem 136 Millionen Jahr alten Ei im Naturkundemuseum geschlüpft - und die Stadt versinkt im Chaos. Gemeinsam mit dem prominenten Professor Ménard geht Adèle dem Geheimnis auf den Grund. Probleme dabei machen ihr Konkurrent Dieuleveult und Inspektor Caponi, der den Prof im Visier hat. Dessen Fähigkeiten haben das Unheil zu verantworten. Er soll durch die Guillotine enthauptet werden...

  • DuckTales: Der Film - Jäger der verlorenen Lampe
    6.7

    28. DuckTales: Der Film - Jäger der verlorenen Lampe (1990)

    Dagobert Duck, die beliebteste und reichste Ente der Welt, ist zusammen mit seinen cleveren Großneffen Tick, Trick und Track, deren zauberhafter Freundin Webby und dem tollkühnen Bruchpiloten Quax auf der Suche nach dem größten Geheimnis des Morgenlandes - dem sagenumwobenen Schatz des Collie Baba. Doch an ihre Fersen haben sich der Zauberer Merlock und sein Gehilfe Dijon geheftet, die den Ducks den gerade gefundenen Schatz wieder entreißen. Aber wenigstens können die fünf Glücksritter aus Entenhausen die legendäre Wunderlampe von Collie Baba retten. Und jetzt beginnt mit dem plötzlich befreiten Lampengeist Genie für die Ducks das unglaublichste Abenteuer ihres Lebens...

    Dagobert Duck, die beliebteste und reichste Ente der Welt, ist zusammen mit seinen cleveren Großneffen Tick, Trick und Track, deren zauberhafter Freundin Webby und dem tollkühnen Bruchpiloten Quax auf der Suche nach dem größten Geheimnis des Morgenlandes - dem sagenumwobenen Schatz des Collie Baba. Doch an ihre Fersen haben sich der Zauberer Merlock und sein Gehilfe Dijon geheftet, die den Ducks den gerade gefundenen Schatz wieder entreißen. Aber wenigstens können die fünf Glücksritter aus Entenhausen die legendäre Wunderlampe von Collie Baba retten. Und jetzt beginnt mit dem plötzlich befreiten Lampengeist Genie für die Ducks das unglaublichste Abenteuer ihres Lebens...

    Dagobert Duck, die beliebteste und reichste Ente der Welt, ist zusammen mit seinen cleveren Großneffen Tick, Trick und Track, deren zauberhafter Freundin Webby und dem tollkühnen Bruchpiloten Quax auf der Suche nach dem größten Geheimnis des Morgenlandes - dem sagenumwobenen Schatz des Collie Baba. Doch an ihre Fersen haben sich der Zauberer Merlock und sein Gehilfe Dijon geheftet, die den Ducks den gerade gefundenen Schatz wieder entreißen. Aber wenigstens können die fünf Glücksritter aus Entenhausen die legendäre Wunderlampe von Collie Baba retten. Und jetzt beginnt mit dem plötzlich befreiten Lampengeist Genie für die Ducks das unglaublichste Abenteuer ihres Lebens...

  • Die Abenteurer
    6.7

    29. Die Abenteurer (1967)

    Manu, Roland und Laetitia sind drei Franzosen, wie sie verschiedener nicht sein können. Während der junge Kunstflieger, Manu (Alain Delon) von ein paar Yuppies mit einer nicht unbeträchtlichen Summe dazu verführt wird, mit seiner Maschine durch den Arc de Triumphe zu fliegen, bastelt der in die Jahre gekommene, aber nicht weniger fanatische Autotechniker Roland (Lino Ventura) an einem Geschoss auf Rädern - einem Dragster. Die hübsche Laetitia (Joanna Shimkus) bedient sich auf Rolands kleinem Autofriedhof. Sie fertigt Kunstobjekte aus Schrottteilen, die sie dann auf einer Ausstellung zeigen will. Ihr gemeinsames Scheitern lässt den Traum von Ruhm und Geld platzen. Als sie aber von einem Schatz in einem versunkenen Flugzeugwrack vor der Küste Kongos erfahren, beschließen sie, diesen zu heben. Ein folgenschwerer Entschluss, wie sich bald herausstellt.

    Manu, Roland und Laetitia sind drei Franzosen, wie sie verschiedener nicht sein können. Während der junge Kunstflieger, Manu (Alain Delon) von ein paar Yuppies mit einer nicht unbeträchtlichen Summe dazu verführt wird, mit seiner Maschine durch den Arc de Triumphe zu fliegen, bastelt der in die Jahre gekommene, aber nicht weniger fanatische Autotechniker Roland (Lino Ventura) an einem Geschoss auf Rädern - einem Dragster. Die hübsche Laetitia (Joanna Shimkus) bedient sich auf Rolands kleinem Autofriedhof. Sie fertigt Kunstobjekte aus Schrottteilen, die sie dann auf einer Ausstellung zeigen will. Ihr gemeinsames Scheitern lässt den Traum von Ruhm und Geld platzen. Als sie aber von einem Schatz in einem versunkenen Flugzeugwrack vor der Küste Kongos erfahren, beschließen sie, diesen zu heben. Ein folgenschwerer Entschluss, wie sich bald herausstellt.

    Manu, Roland und Laetitia sind drei Franzosen, wie sie verschiedener nicht sein können. Während der junge Kunstflieger, Manu (Alain Delon) von ein paar Yuppies mit einer nicht unbeträchtlichen Summe dazu verführt wird, mit seiner Maschine durch den Arc de Triumphe zu fliegen, bastelt der in die Jahre gekommene, aber nicht weniger fanatische Autotechniker Roland (Lino Ventura) an einem Geschoss auf Rädern - einem Dragster. Die hübsche Laetitia (Joanna Shimkus) bedient sich auf Rolands kleinem Autofriedhof. Sie fertigt Kunstobjekte aus Schrottteilen, die sie dann auf einer Ausstellung zeigen will. Ihr gemeinsames Scheitern lässt den Traum von Ruhm und Geld platzen. Als sie aber von einem Schatz in einem versunkenen Flugzeugwrack vor der Küste Kongos erfahren, beschließen sie, diesen zu heben. Ein folgenschwerer Entschluss, wie sich bald herausstellt.

  • Die tollen Abenteuer des Monsieur L.
    6.7

    30. Die tollen Abenteuer des Monsieur L. (1965)

    Eigentlich hat Arthur Lempereur alles was man sich wünschen kann. Er ist vital, jung und ungemein wohlhabend. Trotzdem hat der junge Milliardär schon mehrere Selbstmordversuche hinter sich. Bei seinem aktuellsten, rettet ihm der mysteriöse Mr. Goh das Leben. Es kommt zu einem ungewöhnlichen Deal, denn der Tunichgut schließt eine hohe Lebensversicherung ab und soll daraufhin sterben. Kurz darauf trachten ihm dann auch unbekannte Männer nach dem Leben. Doch als er dann die schöne Alexandrine trifft, erfährt er das, was er lange nicht mehr hatte - die berauschenden Momente des Lebens. Nun sind ihm zwar eine Menge Killer auf den Fersen, aber jetzt will der reiche junge Mann nicht mehr sterben. Es beginnt also eine wilde Jagd, bei der Arthur versucht am Leben zu bleiben, um sein neugewonnenes Glück mit Alexandrine genießen zu können...

    Eigentlich hat Arthur Lempereur alles was man sich wünschen kann. Er ist vital, jung und ungemein wohlhabend. Trotzdem hat der junge Milliardär schon mehrere Selbstmordversuche hinter sich. Bei seinem aktuellsten, rettet ihm der mysteriöse Mr. Goh das Leben. Es kommt zu einem ungewöhnlichen Deal, denn der Tunichgut schließt eine hohe Lebensversicherung ab und soll daraufhin sterben. Kurz darauf trachten ihm dann auch unbekannte Männer nach dem Leben. Doch als er dann die schöne Alexandrine trifft, erfährt er das, was er lange nicht mehr hatte - die berauschenden Momente des Lebens. Nun sind ihm zwar eine Menge Killer auf den Fersen, aber jetzt will der reiche junge Mann nicht mehr sterben. Es beginnt also eine wilde Jagd, bei der Arthur versucht am Leben zu bleiben, um sein neugewonnenes Glück mit Alexandrine genießen zu können...

    Eigentlich hat Arthur Lempereur alles was man sich wünschen kann. Er ist vital, jung und ungemein wohlhabend. Trotzdem hat der junge Milliardär schon mehrere Selbstmordversuche hinter sich. Bei seinem aktuellsten, rettet ihm der mysteriöse Mr. Goh das Leben. Es kommt zu einem ungewöhnlichen Deal, denn der Tunichgut schließt eine hohe Lebensversicherung ab und soll daraufhin sterben. Kurz darauf trachten ihm dann auch unbekannte Männer nach dem Leben. Doch als er dann die schöne Alexandrine trifft, erfährt er das, was er lange nicht mehr hatte - die berauschenden Momente des Lebens. Nun sind ihm zwar eine Menge Killer auf den Fersen, aber jetzt will der reiche junge Mann nicht mehr sterben. Es beginnt also eine wilde Jagd, bei der Arthur versucht am Leben zu bleiben, um sein neugewonnenes Glück mit Alexandrine genießen zu können...

  • Der Wind und der Löwe
    6.7

    31. Der Wind und der Löwe (1975)

    Marokko, 1904. Dort lebt die amerikanische Witwe Eden Pedecaris mit ihren Kindern in Tanger. Marokko ist zu jener Zeit politisch zerrissen: Das eine Lager sympathisiert mit den Deutschen, das andere mit den Amerikanern, mittendrin stehen die Berber und deren Führer Mulay el-Raisuli der die Amerikanerin und ihre Kinder entführt, um auf das Schicksal seines Volkes und dessen Bestrebungen nach Autonomie aufmerksam zu machen.

    Marokko, 1904. Dort lebt die amerikanische Witwe Eden Pedecaris mit ihren Kindern in Tanger. Marokko ist zu jener Zeit politisch zerrissen: Das eine Lager sympathisiert mit den Deutschen, das andere mit den Amerikanern, mittendrin stehen die Berber und deren Führer Mulay el-Raisuli der die Amerikanerin und ihre Kinder entführt, um auf das Schicksal seines Volkes und dessen Bestrebungen nach Autonomie aufmerksam zu machen.

    Marokko, 1904. Dort lebt die amerikanische Witwe Eden Pedecaris mit ihren Kindern in Tanger. Marokko ist zu jener Zeit politisch zerrissen: Das eine Lager sympathisiert mit den Deutschen, das andere mit den Amerikanern, mittendrin stehen die Berber und deren Führer Mulay el-Raisuli der die Amerikanerin und ihre Kinder entführt, um auf das Schicksal seines Volkes und dessen Bestrebungen nach Autonomie aufmerksam zu machen.

  • Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn
    6.7

    32. Die Abenteuer von Tim und Struppi - Das Geheimnis der Einhorn (2011)

    Der junge Reporter Tim ist immer auf der Suche nach einer guten Story. Mit seinem treuen Begleiter Struppi, einem gewitzten Foxterrier, bereist er die entlegendsten Winkel der Erde und scheut sich vor keiner noch so großen Gefahr, um an Material für seine neuesten Reportagen zu kommen. Auf einer ihrer zahlreichen Recherchetouren treffen Tim und sein Gefährte auf den raubeinigen Kapitän Haddock. Der permanent betrunkene Seefahrer berichtet dem Duo von einem Schatz seines Vorfahren Frantz Ritter von Hadoque. Jener sei zusammen mit dem Schiff Hadoques untergegangen, nachdem es vom gefürchteten Piraten Rackham dem Roten angegriffen wurde. Gemeinsam begeben sich die Drei auf die abenteuerliche Reise in die Karibik, wo sie den verschollenen Schatz vermuten. Außerdem dabei: die beiden zum Verwechseln ähnlichen Detektive Schulze und Schultze, die aufgrund ihrer tolpatschigen Art für ständigen Schlamassel sorgen.

    Der junge Reporter Tim ist immer auf der Suche nach einer guten Story. Mit seinem treuen Begleiter Struppi, einem gewitzten Foxterrier, bereist er die entlegendsten Winkel der Erde und scheut sich vor keiner noch so großen Gefahr, um an Material für seine neuesten Reportagen zu kommen. Auf einer ihrer zahlreichen Recherchetouren treffen Tim und sein Gefährte auf den raubeinigen Kapitän Haddock. Der permanent betrunkene Seefahrer berichtet dem Duo von einem Schatz seines Vorfahren Frantz Ritter von Hadoque. Jener sei zusammen mit dem Schiff Hadoques untergegangen, nachdem es vom gefürchteten Piraten Rackham dem Roten angegriffen wurde. Gemeinsam begeben sich die Drei auf die abenteuerliche Reise in die Karibik, wo sie den verschollenen Schatz vermuten. Außerdem dabei: die beiden zum Verwechseln ähnlichen Detektive Schulze und Schultze, die aufgrund ihrer tolpatschigen Art für ständigen Schlamassel sorgen.

    Der junge Reporter Tim ist immer auf der Suche nach einer guten Story. Mit seinem treuen Begleiter Struppi, einem gewitzten Foxterrier, bereist er die entlegendsten Winkel der Erde und scheut sich vor keiner noch so großen Gefahr, um an Material für seine neuesten Reportagen zu kommen. Auf einer ihrer zahlreichen Recherchetouren treffen Tim und sein Gefährte auf den raubeinigen Kapitän Haddock. Der permanent betrunkene Seefahrer berichtet dem Duo von einem Schatz seines Vorfahren Frantz Ritter von Hadoque. Jener sei zusammen mit dem Schiff Hadoques untergegangen, nachdem es vom gefürchteten Piraten Rackham dem Roten angegriffen wurde. Gemeinsam begeben sich die Drei auf die abenteuerliche Reise in die Karibik, wo sie den verschollenen Schatz vermuten. Außerdem dabei: die beiden zum Verwechseln ähnlichen Detektive Schulze und Schultze, die aufgrund ihrer tolpatschigen Art für ständigen Schlamassel sorgen.

  • Die Schweizer Familie Robinson - Schiffbrüchig
    6.6

    33. Die Schweizer Familie Robinson - Schiffbrüchig (2002)

    Pfarrer David Robinson wird des Verrats an der britischen Krone bezichtigt und zu 15 Jahren Strafarbeit in Australien verurteilt. Seine Frau Lara und die vier Kinder stehen ihm bei, doch kentert ihr Schiff auf der Reise während eines Sturms. Die Familie rettet sich auf eine einsame Insel. Nur Sohn Jacob fehlt. Packende Variante der Familie Robinson-Geschichte.

    Pfarrer David Robinson wird des Verrats an der britischen Krone bezichtigt und zu 15 Jahren Strafarbeit in Australien verurteilt. Seine Frau Lara und die vier Kinder stehen ihm bei, doch kentert ihr Schiff auf der Reise während eines Sturms. Die Familie rettet sich auf eine einsame Insel. Nur Sohn Jacob fehlt. Packende Variante der Familie Robinson-Geschichte.

    Pfarrer David Robinson wird des Verrats an der britischen Krone bezichtigt und zu 15 Jahren Strafarbeit in Australien verurteilt. Seine Frau Lara und die vier Kinder stehen ihm bei, doch kentert ihr Schiff auf der Reise während eines Sturms. Die Familie rettet sich auf eine einsame Insel. Nur Sohn Jacob fehlt. Packende Variante der Familie Robinson-Geschichte.

  • Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten
    6.6

    34. Auf der Jagd nach dem grünen Diamanten (1984)

    Zur Hölle mit der Schatzkarte! Dadurch, dass die Abenteuer-Schriftstellerin Joan Wilder den Lageplan des grünen Diamanten besitzt, beginnt für sie das Abenteuer, das alle ihre Romane in den Schatten stellt. Gangster fordern die Karte für das Leben ihrer Schwester. Doch es kommt anders, als man denkt: Joan wird auf dem Flughafen von Bogota entführt, von Gangstern verfolgt, gerät in die Gewalt korrupter Militärs und kann sich nur in die Hände des verwegenen Abenteurers Colton retten. Die Jagd durch den Dschungel beginnt. Durch eine undurchdringliche grüne Hölle, in der Krokodile, Gangster und die Piloten eines Flugzeugwracks lauern. Werden sie den grünen Diamanten finden, oder geschieht erst noch viel, viel mehr?

    Zur Hölle mit der Schatzkarte! Dadurch, dass die Abenteuer-Schriftstellerin Joan Wilder den Lageplan des grünen Diamanten besitzt, beginnt für sie das Abenteuer, das alle ihre Romane in den Schatten stellt. Gangster fordern die Karte für das Leben ihrer Schwester. Doch es kommt anders, als man denkt: Joan wird auf dem Flughafen von Bogota entführt, von Gangstern verfolgt, gerät in die Gewalt korrupter Militärs und kann sich nur in die Hände des verwegenen Abenteurers Colton retten. Die Jagd durch den Dschungel beginnt. Durch eine undurchdringliche grüne Hölle, in der Krokodile, Gangster und die Piloten eines Flugzeugwracks lauern. Werden sie den grünen Diamanten finden, oder geschieht erst noch viel, viel mehr?

    Zur Hölle mit der Schatzkarte! Dadurch, dass die Abenteuer-Schriftstellerin Joan Wilder den Lageplan des grünen Diamanten besitzt, beginnt für sie das Abenteuer, das alle ihre Romane in den Schatten stellt. Gangster fordern die Karte für das Leben ihrer Schwester. Doch es kommt anders, als man denkt: Joan wird auf dem Flughafen von Bogota entführt, von Gangstern verfolgt, gerät in die Gewalt korrupter Militärs und kann sich nur in die Hände des verwegenen Abenteurers Colton retten. Die Jagd durch den Dschungel beginnt. Durch eine undurchdringliche grüne Hölle, in der Krokodile, Gangster und die Piloten eines Flugzeugwracks lauern. Werden sie den grünen Diamanten finden, oder geschieht erst noch viel, viel mehr?

  • Mogli: Legende des Dschungels
    6.6

    35. Mogli: Legende des Dschungels (2018)

    Waisenjunge Mogli wird im indischen Dschungel von einem Wolfsrudel großgezogen. Schnell fühlt Mogli in der Wildnis zuhause, doch nicht jedes Tier ist ihm so freundlich zugetan wie seine wölfische Ziehmuter, der gemütliche Bär Baloo oder der weise Panther Bagheera. Tiger Shir Khan würde das Menschenkind am liebsten fressen ? doch das gestreifte Raubtier ist nicht die einzige Gefahr für den Jungen, der sich irgendwann der Tatsache stellen muss, ein Mensch und kein Tier zu sein...

    Waisenjunge Mogli wird im indischen Dschungel von einem Wolfsrudel großgezogen. Schnell fühlt Mogli in der Wildnis zuhause, doch nicht jedes Tier ist ihm so freundlich zugetan wie seine wölfische Ziehmuter, der gemütliche Bär Baloo oder der weise Panther Bagheera. Tiger Shir Khan würde das Menschenkind am liebsten fressen ? doch das gestreifte Raubtier ist nicht die einzige Gefahr für den Jungen, der sich irgendwann der Tatsache stellen muss, ein Mensch und kein Tier zu sein...

    Waisenjunge Mogli wird im indischen Dschungel von einem Wolfsrudel großgezogen. Schnell fühlt Mogli in der Wildnis zuhause, doch nicht jedes Tier ist ihm so freundlich zugetan wie seine wölfische Ziehmuter, der gemütliche Bär Baloo oder der weise Panther Bagheera. Tiger Shir Khan würde das Menschenkind am liebsten fressen ? doch das gestreifte Raubtier ist nicht die einzige Gefahr für den Jungen, der sich irgendwann der Tatsache stellen muss, ein Mensch und kein Tier zu sein...

    Enthalten in:
    Netflix
  • Herr der Fliegen
    6.5

    36. Herr der Fliegen (1990)

    In die Wildnis gestoßen, wird eine Gruppe von Jungs mit dem harten Gesetz des Überlebens konfrontiert. Mit ihrem ebenso exakten wie ausdrucksstarken Spiel gelingt es den jungen Darstellern in diesem atemberaubenden Abenteuerfilm, die tiefsten und dunkelsten Winkel der menschlichen Seele auszuloten. Nach einem Flugzeugabsturz stranden einige junge Militärkadetten auf einer einsamen Südseeinsel. Ohne Hoffnung auf schnelle Rettung, verzweifelt und voller Furcht halten die Jungs zunächst fest zusammen. Doch je besser sie in ihrem Inselparadies zurecht kommen, desto stärker brechen Gegensätze und Machtkämpfe untereinander auf. Schließlich spalten sie sich in zwei Cliquen: Ralph, der Anführer der einen Gruppe, tritt für zivilisiertes Verhalten und Solidarität ein. Jack hält davon gar nichts. Er sammelt um sich eine Horde barbarischer Jäger, die am Ende sogar einen Krieg gegen Ralph entfesseln, einen alles vernichtenden Kampf zwischen Gut und Böse.

    In die Wildnis gestoßen, wird eine Gruppe von Jungs mit dem harten Gesetz des Überlebens konfrontiert. Mit ihrem ebenso exakten wie ausdrucksstarken Spiel gelingt es den jungen Darstellern in diesem atemberaubenden Abenteuerfilm, die tiefsten und dunkelsten Winkel der menschlichen Seele auszuloten. Nach einem Flugzeugabsturz stranden einige junge Militärkadetten auf einer einsamen Südseeinsel. Ohne Hoffnung auf schnelle Rettung, verzweifelt und voller Furcht halten die Jungs zunächst fest zusammen. Doch je besser sie in ihrem Inselparadies zurecht kommen, desto stärker brechen Gegensätze und Machtkämpfe untereinander auf. Schließlich spalten sie sich in zwei Cliquen: Ralph, der Anführer der einen Gruppe, tritt für zivilisiertes Verhalten und Solidarität ein. Jack hält davon gar nichts. Er sammelt um sich eine Horde barbarischer Jäger, die am Ende sogar einen Krieg gegen Ralph entfesseln, einen alles vernichtenden Kampf zwischen Gut und Böse.

    In die Wildnis gestoßen, wird eine Gruppe von Jungs mit dem harten Gesetz des Überlebens konfrontiert. Mit ihrem ebenso exakten wie ausdrucksstarken Spiel gelingt es den jungen Darstellern in diesem atemberaubenden Abenteuerfilm, die tiefsten und dunkelsten Winkel der menschlichen Seele auszuloten. Nach einem Flugzeugabsturz stranden einige junge Militärkadetten auf einer einsamen Südseeinsel. Ohne Hoffnung auf schnelle Rettung, verzweifelt und voller Furcht halten die Jungs zunächst fest zusammen. Doch je besser sie in ihrem Inselparadies zurecht kommen, desto stärker brechen Gegensätze und Machtkämpfe untereinander auf. Schließlich spalten sie sich in zwei Cliquen: Ralph, der Anführer der einen Gruppe, tritt für zivilisiertes Verhalten und Solidarität ein. Jack hält davon gar nichts. Er sammelt um sich eine Horde barbarischer Jäger, die am Ende sogar einen Krieg gegen Ralph entfesseln, einen alles vernichtenden Kampf zwischen Gut und Böse.

  • The Quest - Der Fluch des Judaskelch
    6.5

    37. The Quest - Der Fluch des Judaskelch (2008)

    Flynn Carsen stellt fest, dass er durch seine Arbeit als Bibliothekar, bei der er in aller Welt historische Artefakte sammelt, fast keine Zeit mehr für sein Privatleben hat. Daher schickt Judson ihn in den Urlaub.Als Flynn in der Nacht im Schlaf eine Frau aus New Orleans erscheint, entschließt er sich, seinen wohlverdienten Urlaub dort zu verbringen. In New Orleans angekommen, trifft er auf Simone, die Frau aus seinem Traum, die ihn auch sofort erkennt und von seiner Arbeit als Bibliothekar weiß. Sie sagt ihm, dass sie ihn im Traum gerufen hat und seine Hilfe benötigt. Der Sarg des legendären Grafen Dracula wurde von einer Gruppe ehemaliger KGB-Agenten gestohlen, und sie sind auf der Suche nach dem Judaskelch, um mit dessen Hilfe Dracula wieder zu erwecken.

    Flynn Carsen stellt fest, dass er durch seine Arbeit als Bibliothekar, bei der er in aller Welt historische Artefakte sammelt, fast keine Zeit mehr für sein Privatleben hat. Daher schickt Judson ihn in den Urlaub.Als Flynn in der Nacht im Schlaf eine Frau aus New Orleans erscheint, entschließt er sich, seinen wohlverdienten Urlaub dort zu verbringen. In New Orleans angekommen, trifft er auf Simone, die Frau aus seinem Traum, die ihn auch sofort erkennt und von seiner Arbeit als Bibliothekar weiß. Sie sagt ihm, dass sie ihn im Traum gerufen hat und seine Hilfe benötigt. Der Sarg des legendären Grafen Dracula wurde von einer Gruppe ehemaliger KGB-Agenten gestohlen, und sie sind auf der Suche nach dem Judaskelch, um mit dessen Hilfe Dracula wieder zu erwecken.

    Flynn Carsen stellt fest, dass er durch seine Arbeit als Bibliothekar, bei der er in aller Welt historische Artefakte sammelt, fast keine Zeit mehr für sein Privatleben hat. Daher schickt Judson ihn in den Urlaub.Als Flynn in der Nacht im Schlaf eine Frau aus New Orleans erscheint, entschließt er sich, seinen wohlverdienten Urlaub dort zu verbringen. In New Orleans angekommen, trifft er auf Simone, die Frau aus seinem Traum, die ihn auch sofort erkennt und von seiner Arbeit als Bibliothekar weiß. Sie sagt ihm, dass sie ihn im Traum gerufen hat und seine Hilfe benötigt. Der Sarg des legendären Grafen Dracula wurde von einer Gruppe ehemaliger KGB-Agenten gestohlen, und sie sind auf der Suche nach dem Judaskelch, um mit dessen Hilfe Dracula wieder zu erwecken.

  • Hidalgo - 3000 Meilen zum Ruhm
    6.5

    38. Hidalgo - 3000 Meilen zum Ruhm (2004)

    Texas/USA, 1890: Der Kurierreiter Frank T. Hopkins und sein Pferd, der drahtige Mustang Hidalgo, gehen gemeinsam durch dick und dünn. Ihr Ruf ist so legendär, dass er über den Ozean nach Arabien dringt. Die Gesandtschaft eines Scheichs lädt Hopkins als ersten Amerikaner ein, seine Kräfte mit den stolzesten Reitern des Orients zu messen bei einem mörderischen Ausdauerrennen, das über 3000 Meilen durch die arabische Wüste führt. Hopkins willigt ein und stürzt sich in das Abenteuer seines Lebens. Denn nicht nur unerträgliche Hitze, harte Konkurrenten, Sandstürme, Heuschrekenschwärme und eine wunderschöne Prinzessin erwarten den Cowboy, sondern auch seine inneren Dämonen, denen er auf dem Rücken von Hidalgo stets zu entfliehen versucht hat.

    Texas/USA, 1890: Der Kurierreiter Frank T. Hopkins und sein Pferd, der drahtige Mustang Hidalgo, gehen gemeinsam durch dick und dünn. Ihr Ruf ist so legendär, dass er über den Ozean nach Arabien dringt. Die Gesandtschaft eines Scheichs lädt Hopkins als ersten Amerikaner ein, seine Kräfte mit den stolzesten Reitern des Orients zu messen bei einem mörderischen Ausdauerrennen, das über 3000 Meilen durch die arabische Wüste führt. Hopkins willigt ein und stürzt sich in das Abenteuer seines Lebens. Denn nicht nur unerträgliche Hitze, harte Konkurrenten, Sandstürme, Heuschrekenschwärme und eine wunderschöne Prinzessin erwarten den Cowboy, sondern auch seine inneren Dämonen, denen er auf dem Rücken von Hidalgo stets zu entfliehen versucht hat.

    Texas/USA, 1890: Der Kurierreiter Frank T. Hopkins und sein Pferd, der drahtige Mustang Hidalgo, gehen gemeinsam durch dick und dünn. Ihr Ruf ist so legendär, dass er über den Ozean nach Arabien dringt. Die Gesandtschaft eines Scheichs lädt Hopkins als ersten Amerikaner ein, seine Kräfte mit den stolzesten Reitern des Orients zu messen bei einem mörderischen Ausdauerrennen, das über 3000 Meilen durch die arabische Wüste führt. Hopkins willigt ein und stürzt sich in das Abenteuer seines Lebens. Denn nicht nur unerträgliche Hitze, harte Konkurrenten, Sandstürme, Heuschrekenschwärme und eine wunderschöne Prinzessin erwarten den Cowboy, sondern auch seine inneren Dämonen, denen er auf dem Rücken von Hidalgo stets zu entfliehen versucht hat.

  • Wenn die Marabunta droht
    6.5

    39. Wenn die Marabunta droht (1954)

    Brasilien um die Jahrhundertwende 1900. Der einzelgängerische Farmer Leiningen lernt durch eine Kontaktanzeige eine hübsche Witwe kennen und heiratet sie. Erst kann sich die Frau nicht an das harte Leben auf der Pflanzung am Amazonas gewöhnen. Als die Plantage von Riesenameisen angegriffen wird, verteidigt das Paar die wertvollen Gewächse gegen die Insekten. Sie werden von Eingeborenen, deren Dorf von den Tieren zerstört wurde, unterstützt. Die Frau rettet ihrem Mann das Leben, die Riesenameisen werden mit Feuer vernichtet.

    Brasilien um die Jahrhundertwende 1900. Der einzelgängerische Farmer Leiningen lernt durch eine Kontaktanzeige eine hübsche Witwe kennen und heiratet sie. Erst kann sich die Frau nicht an das harte Leben auf der Pflanzung am Amazonas gewöhnen. Als die Plantage von Riesenameisen angegriffen wird, verteidigt das Paar die wertvollen Gewächse gegen die Insekten. Sie werden von Eingeborenen, deren Dorf von den Tieren zerstört wurde, unterstützt. Die Frau rettet ihrem Mann das Leben, die Riesenameisen werden mit Feuer vernichtet.

    Brasilien um die Jahrhundertwende 1900. Der einzelgängerische Farmer Leiningen lernt durch eine Kontaktanzeige eine hübsche Witwe kennen und heiratet sie. Erst kann sich die Frau nicht an das harte Leben auf der Pflanzung am Amazonas gewöhnen. Als die Plantage von Riesenameisen angegriffen wird, verteidigt das Paar die wertvollen Gewächse gegen die Insekten. Sie werden von Eingeborenen, deren Dorf von den Tieren zerstört wurde, unterstützt. Die Frau rettet ihrem Mann das Leben, die Riesenameisen werden mit Feuer vernichtet.

  • Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten
    6.5

    40. Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten (1965)

    Um zu beweisen, dass Großbritanien die Nummer Eins ist, ruft der englische Zeitungsmagnat Lord Rawnsley ein Preis aus für denjenigen, welcher die Strecke Paris London am schnellsten zurücklegt. Schrullige 60er Jahre Komödie mit großartiger Besetzung.

    Um zu beweisen, dass Großbritanien die Nummer Eins ist, ruft der englische Zeitungsmagnat Lord Rawnsley ein Preis aus für denjenigen, welcher die Strecke Paris London am schnellsten zurücklegt. Schrullige 60er Jahre Komödie mit großartiger Besetzung.

    Um zu beweisen, dass Großbritanien die Nummer Eins ist, ruft der englische Zeitungsmagnat Lord Rawnsley ein Preis aus für denjenigen, welcher die Strecke Paris London am schnellsten zurücklegt. Schrullige 60er Jahre Komödie mit großartiger Besetzung.

  • Kong: Skull Island
    6.5

    41. Kong: Skull Island (2017)

    Ein sehr vielfältiges Teams aus Wissenschaftlern, Soldaten und Abenteurern machen sich gemeinsam auf die Reise zu einer unerforschten Pazifikinsel: Die Insel birgt nicht nur Naturschönheiten, sondern auch große Gefahren, weil die Entdecker nicht ahnen, dass sie in das Revier des gewaltigen Kong eindringen. Weitab von der Zivilisation kommt es dort zur ultimativen Konfrontation zwischen Mensch und Natur. Schnell entwickelt sich die Forschungsreise zum Überlebenskampf, in dem es nur noch darum geht, dem urweltlichen Eden zu entkommen. Denn Menschen haben dort nichts verloren...

    Ein sehr vielfältiges Teams aus Wissenschaftlern, Soldaten und Abenteurern machen sich gemeinsam auf die Reise zu einer unerforschten Pazifikinsel: Die Insel birgt nicht nur Naturschönheiten, sondern auch große Gefahren, weil die Entdecker nicht ahnen, dass sie in das Revier des gewaltigen Kong eindringen. Weitab von der Zivilisation kommt es dort zur ultimativen Konfrontation zwischen Mensch und Natur. Schnell entwickelt sich die Forschungsreise zum Überlebenskampf, in dem es nur noch darum geht, dem urweltlichen Eden zu entkommen. Denn Menschen haben dort nichts verloren...

    Ein sehr vielfältiges Teams aus Wissenschaftlern, Soldaten und Abenteurern machen sich gemeinsam auf die Reise zu einer unerforschten Pazifikinsel: Die Insel birgt nicht nur Naturschönheiten, sondern auch große Gefahren, weil die Entdecker nicht ahnen, dass sie in das Revier des gewaltigen Kong eindringen. Weitab von der Zivilisation kommt es dort zur ultimativen Konfrontation zwischen Mensch und Natur. Schnell entwickelt sich die Forschungsreise zum Überlebenskampf, in dem es nur noch darum geht, dem urweltlichen Eden zu entkommen. Denn Menschen haben dort nichts verloren...

    Enthalten in:
    Netflix
  • Tycoon
    6.5

    42. Tycoon (1947)

    In Tycoon spielt John Wayne einmal nicht den Western-Helden, sondern den Ingenieur Johnny Munroe. Als hohes Tier in der Baubranche versucht er, ein waghalsiges Eisenbahn-Tunnel-Projekt mit allen Mitteln durchzusetzen. Dabei verliebt er sich in die Tochter (Laraine Day) seines Chefs.

    In Tycoon spielt John Wayne einmal nicht den Western-Helden, sondern den Ingenieur Johnny Munroe. Als hohes Tier in der Baubranche versucht er, ein waghalsiges Eisenbahn-Tunnel-Projekt mit allen Mitteln durchzusetzen. Dabei verliebt er sich in die Tochter (Laraine Day) seines Chefs.

    In Tycoon spielt John Wayne einmal nicht den Western-Helden, sondern den Ingenieur Johnny Munroe. Als hohes Tier in der Baubranche versucht er, ein waghalsiges Eisenbahn-Tunnel-Projekt mit allen Mitteln durchzusetzen. Dabei verliebt er sich in die Tochter (Laraine Day) seines Chefs.

  • Quigley, der Australier
    6.4

    43. Quigley, der Australier (1990)

    Mit nichts als seinem Sattel und seinem kostbaren Gewehr landet der amerikanische Scharfschütze Matthew Quigley in Australien. Er glaubt, er sei engagiert worden, um Wildhunde zu jagen, doch tatsächlich mutet man ihm einen Mordauftrag zu. Er soll Aborigines, australische Ureinwohner, vom Land des Rinderbarons Marston 'eliminieren'. Als Quigley ablehnt, wird er rasch vom Jäger zum Gejagten. Zum tödlichen Kampf gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber gezwungen, beweist Quigley, dass niemand einen echten Westernhelden unterkriegen kann. Niemand, außer vielleicht der geheimnisvollen Schönen die an seiner Seite reitet und sein Herz erobert.

    Mit nichts als seinem Sattel und seinem kostbaren Gewehr landet der amerikanische Scharfschütze Matthew Quigley in Australien. Er glaubt, er sei engagiert worden, um Wildhunde zu jagen, doch tatsächlich mutet man ihm einen Mordauftrag zu. Er soll Aborigines, australische Ureinwohner, vom Land des Rinderbarons Marston 'eliminieren'. Als Quigley ablehnt, wird er rasch vom Jäger zum Gejagten. Zum tödlichen Kampf gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber gezwungen, beweist Quigley, dass niemand einen echten Westernhelden unterkriegen kann. Niemand, außer vielleicht der geheimnisvollen Schönen die an seiner Seite reitet und sein Herz erobert.

    Mit nichts als seinem Sattel und seinem kostbaren Gewehr landet der amerikanische Scharfschütze Matthew Quigley in Australien. Er glaubt, er sei engagiert worden, um Wildhunde zu jagen, doch tatsächlich mutet man ihm einen Mordauftrag zu. Er soll Aborigines, australische Ureinwohner, vom Land des Rinderbarons Marston 'eliminieren'. Als Quigley ablehnt, wird er rasch vom Jäger zum Gejagten. Zum tödlichen Kampf gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber gezwungen, beweist Quigley, dass niemand einen echten Westernhelden unterkriegen kann. Niemand, außer vielleicht der geheimnisvollen Schönen die an seiner Seite reitet und sein Herz erobert.

  • Tarzan, der Affenmensch
    6.4

    44. Tarzan, der Affenmensch (1932)

    Der Elefantenjäger James Parker und seine Tochter Jane, die im afrikanischen Urwald nach Elfenbein jagen, begegnen Tarzan, dem Urwaldmenschen. Jane verliebt sich in ihn, und Tarzan entführt sie.

    Der Elefantenjäger James Parker und seine Tochter Jane, die im afrikanischen Urwald nach Elfenbein jagen, begegnen Tarzan, dem Urwaldmenschen. Jane verliebt sich in ihn, und Tarzan entführt sie.

    Der Elefantenjäger James Parker und seine Tochter Jane, die im afrikanischen Urwald nach Elfenbein jagen, begegnen Tarzan, dem Urwaldmenschen. Jane verliebt sich in ihn, und Tarzan entführt sie.

  • Das Vermächtnis der Tempelritter
    6.4

    45. Das Vermächtnis der Tempelritter (2004)

    Benjamin Franklin Gates ist der jüngste Spross einer Familie stolzer Schatzjäger, die sich seit acht Generationen einer einzigen Aufgabe verschrieben haben: Sie suchen überall in den Vereinigten Staaten nach einer Schatztruhe mit der Kriegskasse, die die amerikanischen Gründerväter nach dem Revolutionskrieg vergraben haben. Aber Benjamin ist nicht allein! Auch andere Jäger verlorener Schätze haben die Fährte längst aufgenommen. Um das Chaos perfekt zu machen, schaltet sich auch noch das FBI ein. Jetzt muß Benjamin schnell handeln, wenn sein Lebenstraum in Erfüllung gehen soll...

    Benjamin Franklin Gates ist der jüngste Spross einer Familie stolzer Schatzjäger, die sich seit acht Generationen einer einzigen Aufgabe verschrieben haben: Sie suchen überall in den Vereinigten Staaten nach einer Schatztruhe mit der Kriegskasse, die die amerikanischen Gründerväter nach dem Revolutionskrieg vergraben haben. Aber Benjamin ist nicht allein! Auch andere Jäger verlorener Schätze haben die Fährte längst aufgenommen. Um das Chaos perfekt zu machen, schaltet sich auch noch das FBI ein. Jetzt muß Benjamin schnell handeln, wenn sein Lebenstraum in Erfüllung gehen soll...

    Benjamin Franklin Gates ist der jüngste Spross einer Familie stolzer Schatzjäger, die sich seit acht Generationen einer einzigen Aufgabe verschrieben haben: Sie suchen überall in den Vereinigten Staaten nach einer Schatztruhe mit der Kriegskasse, die die amerikanischen Gründerväter nach dem Revolutionskrieg vergraben haben. Aber Benjamin ist nicht allein! Auch andere Jäger verlorener Schätze haben die Fährte längst aufgenommen. Um das Chaos perfekt zu machen, schaltet sich auch noch das FBI ein. Jetzt muß Benjamin schnell handeln, wenn sein Lebenstraum in Erfüllung gehen soll...

  • Rampage - Big meets Bigger
    6.4

    46. Rampage - Big meets Bigger (2018)

    Davis Okoye ist Primatenforscher, welcher es nicht leicht hat mit andren Menschen. Er hat enge Freundschaft mit George - einem sehr intelligenten Silberrücken. Nach dem ein Genexperiment aus dem Runder läuft wird aus dem sanftmütigen Silberrücken ein Monster mit gewaltigen Maßen. Es stellt sich schnell heraus das George nicht das einzige mutierte Tier ist. Um seine Freund Georg zuretten tut sich Okoye mit einer in Ungnade gefallenen Gentechnikerin zusammen - um ein Gegenmittel zu entwickeln.

    Davis Okoye ist Primatenforscher, welcher es nicht leicht hat mit andren Menschen. Er hat enge Freundschaft mit George - einem sehr intelligenten Silberrücken. Nach dem ein Genexperiment aus dem Runder läuft wird aus dem sanftmütigen Silberrücken ein Monster mit gewaltigen Maßen. Es stellt sich schnell heraus das George nicht das einzige mutierte Tier ist. Um seine Freund Georg zuretten tut sich Okoye mit einer in Ungnade gefallenen Gentechnikerin zusammen - um ein Gegenmittel zu entwickeln.

    Davis Okoye ist Primatenforscher, welcher es nicht leicht hat mit andren Menschen. Er hat enge Freundschaft mit George - einem sehr intelligenten Silberrücken. Nach dem ein Genexperiment aus dem Runder läuft wird aus dem sanftmütigen Silberrücken ein Monster mit gewaltigen Maßen. Es stellt sich schnell heraus das George nicht das einzige mutierte Tier ist. Um seine Freund Georg zuretten tut sich Okoye mit einer in Ungnade gefallenen Gentechnikerin zusammen - um ein Gegenmittel zu entwickeln.

  • Gefahr am Doro-Paß
    6.4

    47. Gefahr am Doro-Paß (1938)

    Während der britischen Kolonialherrschaft in Indien versucht der Bruder des amtierenden Khan von Tokot, eine Rebellion gegen die Briten anzuzetteln. Sein Neffe, Prinz Azim, hingegen hat sich ebenso wie sein Vater mit den Kolonialherren abgefunden und muss vor seinem Onkel flüchten. Ausgangspunkt für die Revolte soll die Erschießung britischer Soldaten während eines Festessens sein, doch Azim kann die Briten durch ein Trommelsignal warnen...

    Während der britischen Kolonialherrschaft in Indien versucht der Bruder des amtierenden Khan von Tokot, eine Rebellion gegen die Briten anzuzetteln. Sein Neffe, Prinz Azim, hingegen hat sich ebenso wie sein Vater mit den Kolonialherren abgefunden und muss vor seinem Onkel flüchten. Ausgangspunkt für die Revolte soll die Erschießung britischer Soldaten während eines Festessens sein, doch Azim kann die Briten durch ein Trommelsignal warnen...

    Während der britischen Kolonialherrschaft in Indien versucht der Bruder des amtierenden Khan von Tokot, eine Rebellion gegen die Briten anzuzetteln. Sein Neffe, Prinz Azim, hingegen hat sich ebenso wie sein Vater mit den Kolonialherren abgefunden und muss vor seinem Onkel flüchten. Ausgangspunkt für die Revolte soll die Erschießung britischer Soldaten während eines Festessens sein, doch Azim kann die Briten durch ein Trommelsignal warnen...

  • In 80 Tagen um die Welt
    6.4

    48. In 80 Tagen um die Welt (1956)

    Im Oktober 1872 schließt Phileas Fogg (David Niven) eine 20.000 Pfund-Wette ab: Er behauptet, eine Reise um die Welt in 80 Tagen zu schaffen. Ein unglaubliches Abenteuer beginnt.... Oscar prämierte Verfilmung des Weltbestsellers von Jules Verne.

    Im Oktober 1872 schließt Phileas Fogg (David Niven) eine 20.000 Pfund-Wette ab: Er behauptet, eine Reise um die Welt in 80 Tagen zu schaffen. Ein unglaubliches Abenteuer beginnt.... Oscar prämierte Verfilmung des Weltbestsellers von Jules Verne.

    Im Oktober 1872 schließt Phileas Fogg (David Niven) eine 20.000 Pfund-Wette ab: Er behauptet, eine Reise um die Welt in 80 Tagen zu schaffen. Ein unglaubliches Abenteuer beginnt.... Oscar prämierte Verfilmung des Weltbestsellers von Jules Verne.

  • Katanga
    6.4

    49. Katanga (1968)

    In den Wirren des Kongokriegs soll der Söldneroffizier Captain Krüger Menschen und Diamanten aus einem Rebellengebiet in Sicherheit bringen. Mit einem Eisenbahnzug und 40 Mann stößt er 500 Kilometer weit ins Hinterland vor. Dabei entwickelt sich das gefährliche Unternehmen mehr und mehr zu einem Himmelfahrtskommando.

    In den Wirren des Kongokriegs soll der Söldneroffizier Captain Krüger Menschen und Diamanten aus einem Rebellengebiet in Sicherheit bringen. Mit einem Eisenbahnzug und 40 Mann stößt er 500 Kilometer weit ins Hinterland vor. Dabei entwickelt sich das gefährliche Unternehmen mehr und mehr zu einem Himmelfahrtskommando.

    In den Wirren des Kongokriegs soll der Söldneroffizier Captain Krüger Menschen und Diamanten aus einem Rebellengebiet in Sicherheit bringen. Mit einem Eisenbahnzug und 40 Mann stößt er 500 Kilometer weit ins Hinterland vor. Dabei entwickelt sich das gefährliche Unternehmen mehr und mehr zu einem Himmelfahrtskommando.

  • Marschier oder stirb
    6.4

    50. Marschier oder stirb (1977)

    Major Foster ist inzwischen Befehlshaber bei der Fremdenlegion geworden, zehrt aber immer noch von seinen Erinnerungen an den großen Krieg. Als eine Gruppe von Archäologen zu Ausgrabungszwecken beschützt werden soll, wittert er wieder Ruhm und Ehre, ganz anders als der Soldat Marco der nur dem Gefängnis entgehen will. Als die Gruppe um Francois Marneau in der Wüste fündig wird, betrachten das die arabischen Stämme als Sakrileg und rüsten zum Kampf...

    Major Foster ist inzwischen Befehlshaber bei der Fremdenlegion geworden, zehrt aber immer noch von seinen Erinnerungen an den großen Krieg. Als eine Gruppe von Archäologen zu Ausgrabungszwecken beschützt werden soll, wittert er wieder Ruhm und Ehre, ganz anders als der Soldat Marco der nur dem Gefängnis entgehen will. Als die Gruppe um Francois Marneau in der Wüste fündig wird, betrachten das die arabischen Stämme als Sakrileg und rüsten zum Kampf...

    Major Foster ist inzwischen Befehlshaber bei der Fremdenlegion geworden, zehrt aber immer noch von seinen Erinnerungen an den großen Krieg. Als eine Gruppe von Archäologen zu Ausgrabungszwecken beschützt werden soll, wittert er wieder Ruhm und Ehre, ganz anders als der Soldat Marco der nur dem Gefängnis entgehen will. Als die Gruppe um Francois Marneau in der Wüste fündig wird, betrachten das die arabischen Stämme als Sakrileg und rüsten zum Kampf...