• Regie: Stephen Norrington