• Regie: Ruba Nadda