• Regie: Morten Tyldum