• Regie: Lone Scherfig