• Regie: Kurt Hoffmann