• Regie: Gernot Roll