• Regie: Fritz Böhm