• Regie: Arthur Hiller