Vor Abspielen des Videos bitte die Datenschutzerklärung beachten.

Die beiden MacManus-Brüder sind noch richtige Katholiken und gehen jeden Sonntag in die Kirche. Deshalb machen sie auch die mahnenden Worte des Pastors, nie wegzusehen, wenn jemand in Not ist, besonders betroffen. Als Tage später die Russenmafia ihre Stammkneipe schließen will, wollen sie das nicht so einfach hinnehmen und wehren sich. Die verprügelten Gangster allerdings schwören Rache und stehen am nächsten Tag vor der Wohnung der Beiden. Nach der anschließenden Auseinandersetzung sind die beiden Russen tot. Doch nach der detaillierten Schilderung der Ereignisse kann FBI-Mann Smecker die Notwehr erkennen und läßt die Beiden laufen.Jetzt sind sie in einer anderen Zwickmühle. Da sie nicht wollen, das die Russenmafia den Tod ihrer Leute rächt, treten sie die Flucht nach vorn an. Mit mehr Glück als Geschick eliminieren sie mit einem Schlag alle Gangsterbosse.

Jetzt streamen:
    Erstausstrahlung: 22.01.1999
Metacritic:
TMDb:
Der blutige Pfad Gottes bei IMDb
    FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Land: CA, US
  • Laufzeit: 108 Minuten
  • Produktion: $6,000,000
  • Eingespielt: $30,471
  • Originaltitel:
    The Boondock Saints
  • Aufrufe: 2428

DVD & Blu-ray