Vor Abspielen des Videos bitte die Datenschutzerklärung beachten.

Seit Millionen von Jahren existiert der Ozean. Der Mensch hat es geschafft, in nur wenigen Jahren große Teile dieser Lebenswelt zu zerstören. 70 Prozent der Erde sind von Wasser bedeckt ? aber weniger als ein Prozent der Meere stehen unter Schutz. Damit haben vor allem die Bewohner des Meeres zu kämpfen, allen voran die Wale, die im Fokus der deutsch-spanischen Naturdokumentation "The Last Giants" stehen. Der Schauplatz ist die Meerenge von Gibraltar, vergleichbar mit einer Autobahn für Containerschiffe, denn sie ist eine der am dichtesten befahrenen Wasserstraßen der Welt. Bis vor wenigen Jahren wusste man in der beliebten Urlaubsgegend nicht, was für ein Naturparadies diese schmale Straße zwischen den Kontinenten Europa und Afrika ist. Die engagierte Dokumentation beschreibt den einsamen Kampf der Naturschützerin Katharina Heyer gegen menschlichen Unverstand und erbarmungslose Marktlogik. Dabei gleicht ihr Engagement dem Kampf von David gegen Goliath.

Jetzt streamen:
    Erstausstrahlung: 16.08.2010
The Last Giants - Wenn das Meer stirbt bei IMDb
    FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Laufzeit: 92 Minuten
  • Originaltitel:
    The Last Giants - Wenn das Meer stirbt
  • Aufrufe: 67

DVD & Blu-ray