Vor Abspielen des Videos bitte die Datenschutzerklärung beachten.

Zum Ende des Zweiten Weltkrieges bäumte sich die Wehrmacht ein letztes Mal auf. Die Ardennenoffensive war ein von den Alliierten nicht vorausgesehener Angriff, der bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt stattfand. Der amerikanische Sgt. Don Smith sichert mit seiner Einheit eine Kleinstadt, die für das Vorankommen der Alliierten von großer strategischer Bedeutung ist. Die GIs liegen in einer Gefechtslinie einige Kilometer vor der Stadt. Als die elfte deutsche Panzerdivision zuschlägt, haben Smith und seine Kameraden keine Chance. Der Feind ist besser ausgerüstet und überrollt die Verteidigungslinien. Nur Smith überlebt. Verwundet und unbewaffnet muss er sich durch feindliches Feuer seinen Weg bahnen - zurück zur Stadt, um vor dem kommenden Angriff zu warnen...

    Erstausstrahlung: 22.05.2009
TMDb:
Everyman's War - Hölle in den Ardennen bei IMDb
  • Land: US
  • Laufzeit: 104 Minuten
  • Produktion: $720,000
  • Originaltitel:
    Everyman's War
  • Aufrufe: 1362

DVD & Blu-ray

Neu bei Amazon Video