Die besten Filme - Raumfahrt

Die besten Raumfahrtfilme. Entdecke die besten Science-Fiction Filme zum Thema Raumfahrt. Schwerpunkt sind Filme, die ein möglichst realitätsnahes Szenario beschreiben, wie die Menscheit den Weltraum bereist, erkundet und erobert, sowie mögliche Probleme und Gefahren aufzeigen, mit denen die Reisenden im Weltraum konfrontiert werden.

  • Interstellar
    8.1

    1. Interstellar (2014)

    Was Wissenschaftler, Politiker und Aktivisten seit Jahrzehnten prophezeien, ist eingetreten: Die Menschheit steht kurz davor, an einer globalen Nahrungsknappheit zugrunde zu gehen. Die einzige Hoffnung der Weltbevölkerung besteht in einem geheimen Projekt der US-Regierung, das von dem findigen Wissenschaftler Professor Brand geleitet wird. Der Plan sieht vor, eine Expedition in ein anderes Sternensystem zu starten, wo bewohnbare Planeten, Rohstoffe und vor allem Leben vermutet werden. Der Ingenieur und ehemalige NASA-Pilot Cooper und Brands Tochter Amelia führen die Besatzung an, die sich auf eine Reise ins Ungewisse begibt: Wurmlöcher sind so gut wie unerforscht und niemand kann mit Sicherheit sagen, was die Crew auf der anderen Seite erwartet. Ebenso ist unsicher, ob und wann Cooper und Brand wieder auf die Erde zurückkehren. Coopers Kinder, Tochter Murph und Sohn Tom, müssen mit Schwiegervater Donald zurückbleiben und auf seine Wiederkehr hoffen...

    Was Wissenschaftler, Politiker und Aktivisten seit Jahrzehnten prophezeien, ist eingetreten: Die Menschheit steht kurz davor, an einer globalen Nahrungsknappheit zugrunde zu gehen. Die einzige Hoffnung der Weltbevölkerung besteht in einem geheimen Projekt der US-Regierung, das von dem findigen Wissenschaftler Professor Brand geleitet wird. Der Plan sieht vor, eine Expedition in ein anderes Sternensystem zu starten, wo bewohnbare Planeten, Rohstoffe und vor allem Leben vermutet werden. Der Ingenieur und ehemalige NASA-Pilot Cooper und Brands Tochter Amelia führen die Besatzung an, die sich auf eine Reise ins Ungewisse begibt: Wurmlöcher sind so gut wie unerforscht und niemand kann mit Sicherheit sagen, was die Crew auf der anderen Seite erwartet. Ebenso ist unsicher, ob und wann Cooper und Brand wieder auf die Erde zurückkehren. Coopers Kinder, Tochter Murph und Sohn Tom, müssen mit Schwiegervater Donald zurückbleiben und auf seine Wiederkehr hoffen...

    Was Wissenschaftler, Politiker und Aktivisten seit Jahrzehnten prophezeien, ist eingetreten: Die Menschheit steht kurz davor, an einer globalen Nahrungsknappheit zugrunde zu gehen. Die einzige Hoffnung der Weltbevölkerung besteht in einem geheimen Projekt der US-Regierung, das von dem findigen Wissenschaftler Professor Brand geleitet wird. Der Plan sieht vor, eine Expedition in ein anderes Sternensystem zu starten, wo bewohnbare Planeten, Rohstoffe und vor allem Leben vermutet werden. Der Ingenieur und ehemalige NASA-Pilot Cooper und Brands Tochter Amelia führen die Besatzung an, die sich auf eine Reise ins Ungewisse begibt: Wurmlöcher sind so gut wie unerforscht und niemand kann mit Sicherheit sagen, was die Crew auf der anderen Seite erwartet. Ebenso ist unsicher, ob und wann Cooper und Brand wieder auf die Erde zurückkehren. Coopers Kinder, Tochter Murph und Sohn Tom, müssen mit Schwiegervater Donald zurückbleiben und auf seine Wiederkehr hoffen...

  • 2001: Odyssee im Weltraum
    7.9

    2. 2001: Odyssee im Weltraum (1968)

    Als im Jahr 2001 ein Monolith auf dem Mond entdeckt wird, wird diese Entdeckung als der Beweis für außerirdisches Leben gedeutet. Eineinhalb Jahre nach der Entdeckung des Monoliths werden 2 Astronauten, Bowman und Poole, mit dem Raumschiff Discovery zum Jupiter geschickt, um weitere Erkenntnisse zu gewinnen. Das Raumschiff ist mit dem Supercomputer HAL-9000 ausgerüstet. Bald ergeben sich erste Komplikationen mit dem Computer...

    Als im Jahr 2001 ein Monolith auf dem Mond entdeckt wird, wird diese Entdeckung als der Beweis für außerirdisches Leben gedeutet. Eineinhalb Jahre nach der Entdeckung des Monoliths werden 2 Astronauten, Bowman und Poole, mit dem Raumschiff Discovery zum Jupiter geschickt, um weitere Erkenntnisse zu gewinnen. Das Raumschiff ist mit dem Supercomputer HAL-9000 ausgerüstet. Bald ergeben sich erste Komplikationen mit dem Computer...

    Als im Jahr 2001 ein Monolith auf dem Mond entdeckt wird, wird diese Entdeckung als der Beweis für außerirdisches Leben gedeutet. Eineinhalb Jahre nach der Entdeckung des Monoliths werden 2 Astronauten, Bowman und Poole, mit dem Raumschiff Discovery zum Jupiter geschickt, um weitere Erkenntnisse zu gewinnen. Das Raumschiff ist mit dem Supercomputer HAL-9000 ausgerüstet. Bald ergeben sich erste Komplikationen mit dem Computer...

  • Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen
    7.8

    3. Hidden Figures - Unerkannte Heldinnen (2016)

    Hidden Figures ist die unglaubliche, noch nie erzählte Geschichte von Katherine Johnson, Dorothy Vaughn und Mary Jackson herausragende afro-amerikanische Frauen, die bei der NASA gearbeitet haben und in dieser Funktion als brillante Köpfe einer der größten Unternehmungen in der Geschichte gelten: Sie haben den Astronauten John Glenn in die Umlaufbahn geschickt. Eine fantastische Errungenschaft, die der Nation neues Selbstbewusstsein gab, das Rennen im Weltall neu definierte und die Welt aufrüttelte. Dieses visionäre Trio überschritt jegliche Geschlechts- und Rassengrenzen und inspirierte Generationen, an ihren großen Träumen festzuhalten.

    Hidden Figures ist die unglaubliche, noch nie erzählte Geschichte von Katherine Johnson, Dorothy Vaughn und Mary Jackson herausragende afro-amerikanische Frauen, die bei der NASA gearbeitet haben und in dieser Funktion als brillante Köpfe einer der größten Unternehmungen in der Geschichte gelten: Sie haben den Astronauten John Glenn in die Umlaufbahn geschickt. Eine fantastische Errungenschaft, die der Nation neues Selbstbewusstsein gab, das Rennen im Weltall neu definierte und die Welt aufrüttelte. Dieses visionäre Trio überschritt jegliche Geschlechts- und Rassengrenzen und inspirierte Generationen, an ihren großen Träumen festzuhalten.

    Hidden Figures ist die unglaubliche, noch nie erzählte Geschichte von Katherine Johnson, Dorothy Vaughn und Mary Jackson herausragende afro-amerikanische Frauen, die bei der NASA gearbeitet haben und in dieser Funktion als brillante Köpfe einer der größten Unternehmungen in der Geschichte gelten: Sie haben den Astronauten John Glenn in die Umlaufbahn geschickt. Eine fantastische Errungenschaft, die der Nation neues Selbstbewusstsein gab, das Rennen im Weltall neu definierte und die Welt aufrüttelte. Dieses visionäre Trio überschritt jegliche Geschlechts- und Rassengrenzen und inspirierte Generationen, an ihren großen Träumen festzuhalten.

  • Solaris
    7.7

    4. Solaris (1972)

    Der Psychologe Kris Kelvin erhält den Auftrag, auf den Planeten Solaris zu fliegen. Bei seiner Ankunft sind dort nur noch zwei Mitglieder der ursprünglich 85 Mann starken Besatzung am Leben. Viel mehr als deren erschreckender psychischer Zustand verwirrt ihn jedoch das Erscheinen mehrerer Kinder und seiner verstorbenen Frau Hari auf der Station. Kelvin kommt zu dem Schluß, daß der Ozean auf Solaris für die Erscheinungen verantwortlich ist und das Vermögen besitzt, Träume und Figuren des Unterbewußten zu materialisieren.

    Der Psychologe Kris Kelvin erhält den Auftrag, auf den Planeten Solaris zu fliegen. Bei seiner Ankunft sind dort nur noch zwei Mitglieder der ursprünglich 85 Mann starken Besatzung am Leben. Viel mehr als deren erschreckender psychischer Zustand verwirrt ihn jedoch das Erscheinen mehrerer Kinder und seiner verstorbenen Frau Hari auf der Station. Kelvin kommt zu dem Schluß, daß der Ozean auf Solaris für die Erscheinungen verantwortlich ist und das Vermögen besitzt, Träume und Figuren des Unterbewußten zu materialisieren.

    Der Psychologe Kris Kelvin erhält den Auftrag, auf den Planeten Solaris zu fliegen. Bei seiner Ankunft sind dort nur noch zwei Mitglieder der ursprünglich 85 Mann starken Besatzung am Leben. Viel mehr als deren erschreckender psychischer Zustand verwirrt ihn jedoch das Erscheinen mehrerer Kinder und seiner verstorbenen Frau Hari auf der Station. Kelvin kommt zu dem Schluß, daß der Ozean auf Solaris für die Erscheinungen verantwortlich ist und das Vermögen besitzt, Träume und Figuren des Unterbewußten zu materialisieren.

  • Der Marsianer - Rettet Mark Watney
    7.6

    5. Der Marsianer - Rettet Mark Watney (2015)

    Die NASA treibt mit der „Ares 3“-Mission die Erforschung des Mars voran. Die Astronauten Mark Watney, Commander Lewis, Rick Martinez, Chris Beck, Alex Vogel und Beth Johanssen sind auf dem roten Planeten gelandet, inklusive eines Fahrzeugs und eines Habitats, in dem die Forscher leben und Nahrung herstellen können. Doch ein Sandsturm droht die mitgebrachte Technik samt ihrer Einwohner hinwegzufegen, so dass Commander Lewis den Befehl zum sofortigen Aufbruch gibt. Weil ihn seine Crew für tot hält, bleibt der Botaniker Mark Watney auf dem unwirtlichen fremden Planeten zurück. Vorerst ohne Möglichkeit zur Kommunikation und mit beschädigter Ausrüstung versucht er, die wenigen ihm zur Verfügung stehenden Mittel so einfallsreich wie möglich zu nutzen. Und tatsächlich gelingt es Watney, der Erde zu signalisieren, dass er noch lebt. Die NASA unter Direktor Sanders beginnt, die Rettung des „Marsianers“ zu planen. Parallel dazu startet Watneys Crew eine eigene, riskante Mission, ihn heimzuholen…

    Die NASA treibt mit der „Ares 3“-Mission die Erforschung des Mars voran. Die Astronauten Mark Watney, Commander Lewis, Rick Martinez, Chris Beck, Alex Vogel und Beth Johanssen sind auf dem roten Planeten gelandet, inklusive eines Fahrzeugs und eines Habitats, in dem die Forscher leben und Nahrung herstellen können. Doch ein Sandsturm droht die mitgebrachte Technik samt ihrer Einwohner hinwegzufegen, so dass Commander Lewis den Befehl zum sofortigen Aufbruch gibt. Weil ihn seine Crew für tot hält, bleibt der Botaniker Mark Watney auf dem unwirtlichen fremden Planeten zurück. Vorerst ohne Möglichkeit zur Kommunikation und mit beschädigter Ausrüstung versucht er, die wenigen ihm zur Verfügung stehenden Mittel so einfallsreich wie möglich zu nutzen. Und tatsächlich gelingt es Watney, der Erde zu signalisieren, dass er noch lebt. Die NASA unter Direktor Sanders beginnt, die Rettung des „Marsianers“ zu planen. Parallel dazu startet Watneys Crew eine eigene, riskante Mission, ihn heimzuholen…

    Die NASA treibt mit der „Ares 3“-Mission die Erforschung des Mars voran. Die Astronauten Mark Watney, Commander Lewis, Rick Martinez, Chris Beck, Alex Vogel und Beth Johanssen sind auf dem roten Planeten gelandet, inklusive eines Fahrzeugs und eines Habitats, in dem die Forscher leben und Nahrung herstellen können. Doch ein Sandsturm droht die mitgebrachte Technik samt ihrer Einwohner hinwegzufegen, so dass Commander Lewis den Befehl zum sofortigen Aufbruch gibt. Weil ihn seine Crew für tot hält, bleibt der Botaniker Mark Watney auf dem unwirtlichen fremden Planeten zurück. Vorerst ohne Möglichkeit zur Kommunikation und mit beschädigter Ausrüstung versucht er, die wenigen ihm zur Verfügung stehenden Mittel so einfallsreich wie möglich zu nutzen. Und tatsächlich gelingt es Watney, der Erde zu signalisieren, dass er noch lebt. Die NASA unter Direktor Sanders beginnt, die Rettung des „Marsianers“ zu planen. Parallel dazu startet Watneys Crew eine eigene, riskante Mission, ihn heimzuholen…

  • Moon
    7.5

    6. Moon (2009)

    Sam Bell ist der Mann im Mond, oder besser: Der einzige Mann auf dem Mond. Nach drei langen Jahren steht er kurz vor der Ablösung; seine monotone Wartungsarbeit hat der Astronaut längst über. Schließlich hat die Lunar Corporation, die die Energieprobleme der Erde mit einem Schlag gelöst hat, noch andere Mitarbeiter – Sam will nun bloß noch zurück zu Frau und Tochter. Doch als er plötzlich auf einen weiteren Mondbewohner stößt, dessen Präsenz sich selbst Bordcomputer Gerty nicht erklären kann, gerät Sam kurz vor seiner Rückkehr zur Erde in große Gefahr...

    Sam Bell ist der Mann im Mond, oder besser: Der einzige Mann auf dem Mond. Nach drei langen Jahren steht er kurz vor der Ablösung; seine monotone Wartungsarbeit hat der Astronaut längst über. Schließlich hat die Lunar Corporation, die die Energieprobleme der Erde mit einem Schlag gelöst hat, noch andere Mitarbeiter – Sam will nun bloß noch zurück zu Frau und Tochter. Doch als er plötzlich auf einen weiteren Mondbewohner stößt, dessen Präsenz sich selbst Bordcomputer Gerty nicht erklären kann, gerät Sam kurz vor seiner Rückkehr zur Erde in große Gefahr...

    Sam Bell ist der Mann im Mond, oder besser: Der einzige Mann auf dem Mond. Nach drei langen Jahren steht er kurz vor der Ablösung; seine monotone Wartungsarbeit hat der Astronaut längst über. Schließlich hat die Lunar Corporation, die die Energieprobleme der Erde mit einem Schlag gelöst hat, noch andere Mitarbeiter – Sam will nun bloß noch zurück zu Frau und Tochter. Doch als er plötzlich auf einen weiteren Mondbewohner stößt, dessen Präsenz sich selbst Bordcomputer Gerty nicht erklären kann, gerät Sam kurz vor seiner Rückkehr zur Erde in große Gefahr...

  • Der Stoff, aus dem die Helden sind
    7.3

    7. Der Stoff, aus dem die Helden sind (1983)

    Der Film von Philip Kaufman aus dem Jahr 1983 basiert auf dem gleichnamigen Roman von Tom Wolfe. Er erzählt die Geschichte der Luft- und Raumfahrt vom Beginn des Überschallflugs bis zum Anfang der amerikanischen Eroberung des Weltraums. Der Film wurde mit vier Oscars ausgezeichnet.

    Der Film von Philip Kaufman aus dem Jahr 1983 basiert auf dem gleichnamigen Roman von Tom Wolfe. Er erzählt die Geschichte der Luft- und Raumfahrt vom Beginn des Überschallflugs bis zum Anfang der amerikanischen Eroberung des Weltraums. Der Film wurde mit vier Oscars ausgezeichnet.

    Der Film von Philip Kaufman aus dem Jahr 1983 basiert auf dem gleichnamigen Roman von Tom Wolfe. Er erzählt die Geschichte der Luft- und Raumfahrt vom Beginn des Überschallflugs bis zum Anfang der amerikanischen Eroberung des Weltraums. Der Film wurde mit vier Oscars ausgezeichnet.

  • Apollo 13
    7.3

    8. Apollo 13 (1995)

    Weniger als ein Jahr ist vergangen, seitdem der Mensch zum ersten Mal den Mond betreten hat. Und was die amerikanische Bevölkerung angeht, so stellt die "Apollo 13-Mission" lediglich einen erneuten Routineflug dar - bis die Bodenkontrollstation folgende Worte aus der unendlichen Weite des Alls empfängt: "Houston, wir haben ein Problem". 205.000 Meilen von der Erde entfernt kämpfen die Astronauten Jim Lovell, Fred Haise und Jack Swigert in einer funktionsuntüchtigen Raumkapsel verzweifelt um ihr Leben. Unterdessen nehmen in der Bodenkontrollstation der Astronaut Ken Mattingly und Flugkommandant Gene Kranz das Rennen gegen die Zeit auf, um die Astronauten zurück zur Erde zu bringen.

    Weniger als ein Jahr ist vergangen, seitdem der Mensch zum ersten Mal den Mond betreten hat. Und was die amerikanische Bevölkerung angeht, so stellt die "Apollo 13-Mission" lediglich einen erneuten Routineflug dar - bis die Bodenkontrollstation folgende Worte aus der unendlichen Weite des Alls empfängt: "Houston, wir haben ein Problem". 205.000 Meilen von der Erde entfernt kämpfen die Astronauten Jim Lovell, Fred Haise und Jack Swigert in einer funktionsuntüchtigen Raumkapsel verzweifelt um ihr Leben. Unterdessen nehmen in der Bodenkontrollstation der Astronaut Ken Mattingly und Flugkommandant Gene Kranz das Rennen gegen die Zeit auf, um die Astronauten zurück zur Erde zu bringen.

    Weniger als ein Jahr ist vergangen, seitdem der Mensch zum ersten Mal den Mond betreten hat. Und was die amerikanische Bevölkerung angeht, so stellt die "Apollo 13-Mission" lediglich einen erneuten Routineflug dar - bis die Bodenkontrollstation folgende Worte aus der unendlichen Weite des Alls empfängt: "Houston, wir haben ein Problem". 205.000 Meilen von der Erde entfernt kämpfen die Astronauten Jim Lovell, Fred Haise und Jack Swigert in einer funktionsuntüchtigen Raumkapsel verzweifelt um ihr Leben. Unterdessen nehmen in der Bodenkontrollstation der Astronaut Ken Mattingly und Flugkommandant Gene Kranz das Rennen gegen die Zeit auf, um die Astronauten zurück zur Erde zu bringen.

  • Gravity
    7.3

    9. Gravity (2013)

    Die brillante Bio-Medizinerin Dr. Ryan Stone geht auf ihre erste Weltraum-Mission. An ihrer Seite ist der Astronaut Matt Kowalski, ein Veteran auf seinem letzten Trip ins All vor dem Ruhestand. Doch ein Routineausflug der beiden Astronauten außerhalb der Raumkapsel endet im Desaster. Das Shuttle wird zerstört, Ryan und Matt befinden sich plötzlich ganz alleine in den dunklen Tiefen des Weltraums - um sie herum nur Stille. Die Raumfahrer haben jeglichen Kontakt zur Erde verloren und es gibt keine Aussicht auf eine Rettung, während ein Verbindungsband wenigstens verhindert, dass sich die beiden auch noch gegenseitig verlieren. Jeder Atemzug frisst etwas mehr von dem wenigen Sauerstoff, den sie noch haben, und schließlich wird Angst zu Panik und dann zu tiefer, hoffnungsloser Verzweiflung.

    Die brillante Bio-Medizinerin Dr. Ryan Stone geht auf ihre erste Weltraum-Mission. An ihrer Seite ist der Astronaut Matt Kowalski, ein Veteran auf seinem letzten Trip ins All vor dem Ruhestand. Doch ein Routineausflug der beiden Astronauten außerhalb der Raumkapsel endet im Desaster. Das Shuttle wird zerstört, Ryan und Matt befinden sich plötzlich ganz alleine in den dunklen Tiefen des Weltraums - um sie herum nur Stille. Die Raumfahrer haben jeglichen Kontakt zur Erde verloren und es gibt keine Aussicht auf eine Rettung, während ein Verbindungsband wenigstens verhindert, dass sich die beiden auch noch gegenseitig verlieren. Jeder Atemzug frisst etwas mehr von dem wenigen Sauerstoff, den sie noch haben, und schließlich wird Angst zu Panik und dann zu tiefer, hoffnungsloser Verzweiflung.

    Die brillante Bio-Medizinerin Dr. Ryan Stone geht auf ihre erste Weltraum-Mission. An ihrer Seite ist der Astronaut Matt Kowalski, ein Veteran auf seinem letzten Trip ins All vor dem Ruhestand. Doch ein Routineausflug der beiden Astronauten außerhalb der Raumkapsel endet im Desaster. Das Shuttle wird zerstört, Ryan und Matt befinden sich plötzlich ganz alleine in den dunklen Tiefen des Weltraums - um sie herum nur Stille. Die Raumfahrer haben jeglichen Kontakt zur Erde verloren und es gibt keine Aussicht auf eine Rettung, während ein Verbindungsband wenigstens verhindert, dass sich die beiden auch noch gegenseitig verlieren. Jeder Atemzug frisst etwas mehr von dem wenigen Sauerstoff, den sie noch haben, und schließlich wird Angst zu Panik und dann zu tiefer, hoffnungsloser Verzweiflung.

  • Contact
    7.1

    10. Contact (1997)

    Die Wissenschaftlerin Ellie Arroway ist besessen von der Idee, die Existenz außerirdischer Intelligenz zu beweisen. Eines Tages gelingt es ihr tatsächlich, eine Nachricht aus dem All aufzuzeichnen. Eine fremde Lebensform macht ein verschlüsseltes Angebot zur Kontaktaufnahme! Unter weltweiter Beteiligung bereitet sich die Menschheit auf den aufregendsten Moment ihrer Geschichte vor.

    Die Wissenschaftlerin Ellie Arroway ist besessen von der Idee, die Existenz außerirdischer Intelligenz zu beweisen. Eines Tages gelingt es ihr tatsächlich, eine Nachricht aus dem All aufzuzeichnen. Eine fremde Lebensform macht ein verschlüsseltes Angebot zur Kontaktaufnahme! Unter weltweiter Beteiligung bereitet sich die Menschheit auf den aufregendsten Moment ihrer Geschichte vor.

    Die Wissenschaftlerin Ellie Arroway ist besessen von der Idee, die Existenz außerirdischer Intelligenz zu beweisen. Eines Tages gelingt es ihr tatsächlich, eine Nachricht aus dem All aufzuzeichnen. Eine fremde Lebensform macht ein verschlüsseltes Angebot zur Kontaktaufnahme! Unter weltweiter Beteiligung bereitet sich die Menschheit auf den aufregendsten Moment ihrer Geschichte vor.

  • Challenger - Ein Mann kämpft für die Wahrheit
    7.0

    11. Challenger - Ein Mann kämpft für die Wahrheit (2013)

    Januar 1986: 73 Sekunden nach dem Start des US Space Shuttles Challenger kommt es zu einer folgenschweren Explosion, die ganz Amerika in eine Schockstarre versetzt. Präsident Ronald Reagan beauftragt umgehend eine hochrangige Kommission mit der Erforschung der Unglücksursache. Unter den berufenen Experten befindet sich der Physiker und Nobelpreisträger Richard P. Feynman. Feynman stößt im Zuge seiner Ermittlungen schon bald auf eine Mauer des Schweigens. Er entdeckt Ungereimtheiten in den Akten der NASA und beginnt an der Einsatzfähigkeit des Shuttles zu zweifeln. Schnell wird ihm klar, dass längst nicht allen Beteiligten an der nahtlosen Aufklärung des Unglücks gelegen ist. Für Feynman jedoch eher Ansporn als Hindernis...

    Januar 1986: 73 Sekunden nach dem Start des US Space Shuttles Challenger kommt es zu einer folgenschweren Explosion, die ganz Amerika in eine Schockstarre versetzt. Präsident Ronald Reagan beauftragt umgehend eine hochrangige Kommission mit der Erforschung der Unglücksursache. Unter den berufenen Experten befindet sich der Physiker und Nobelpreisträger Richard P. Feynman. Feynman stößt im Zuge seiner Ermittlungen schon bald auf eine Mauer des Schweigens. Er entdeckt Ungereimtheiten in den Akten der NASA und beginnt an der Einsatzfähigkeit des Shuttles zu zweifeln. Schnell wird ihm klar, dass längst nicht allen Beteiligten an der nahtlosen Aufklärung des Unglücks gelegen ist. Für Feynman jedoch eher Ansporn als Hindernis...

    Januar 1986: 73 Sekunden nach dem Start des US Space Shuttles Challenger kommt es zu einer folgenschweren Explosion, die ganz Amerika in eine Schockstarre versetzt. Präsident Ronald Reagan beauftragt umgehend eine hochrangige Kommission mit der Erforschung der Unglücksursache. Unter den berufenen Experten befindet sich der Physiker und Nobelpreisträger Richard P. Feynman. Feynman stößt im Zuge seiner Ermittlungen schon bald auf eine Mauer des Schweigens. Er entdeckt Ungereimtheiten in den Akten der NASA und beginnt an der Einsatzfähigkeit des Shuttles zu zweifeln. Schnell wird ihm klar, dass längst nicht allen Beteiligten an der nahtlosen Aufklärung des Unglücks gelegen ist. Für Feynman jedoch eher Ansporn als Hindernis...

  • Verschollen im Weltraum
    6.8

    12. Verschollen im Weltraum (1969)

    Unter dem Basiskommando von Charles Keith soll eine Crew von Astronauten um Mission Commander Jim Pruett eine Reihe von Tests im Weltraum durchführen. Als das Raumschiff zurück auf die Erde kehren will, versagt das Triebwerk. Mit Hilfe des Raumfahrt-Veteranen und Rettungsspezialisten Ted Dougherty entwickelt Chefpilot Keith auf der Erde einen Plan zur Rettung der Crew, deren Lage durch einen Mangel an Sauerstoff immer aussichtsloser wird. Schließlich startet er allein ins All, um der Truppe zu helfen.

    Unter dem Basiskommando von Charles Keith soll eine Crew von Astronauten um Mission Commander Jim Pruett eine Reihe von Tests im Weltraum durchführen. Als das Raumschiff zurück auf die Erde kehren will, versagt das Triebwerk. Mit Hilfe des Raumfahrt-Veteranen und Rettungsspezialisten Ted Dougherty entwickelt Chefpilot Keith auf der Erde einen Plan zur Rettung der Crew, deren Lage durch einen Mangel an Sauerstoff immer aussichtsloser wird. Schließlich startet er allein ins All, um der Truppe zu helfen.

    Unter dem Basiskommando von Charles Keith soll eine Crew von Astronauten um Mission Commander Jim Pruett eine Reihe von Tests im Weltraum durchführen. Als das Raumschiff zurück auf die Erde kehren will, versagt das Triebwerk. Mit Hilfe des Raumfahrt-Veteranen und Rettungsspezialisten Ted Dougherty entwickelt Chefpilot Keith auf der Erde einen Plan zur Rettung der Crew, deren Lage durch einen Mangel an Sauerstoff immer aussichtsloser wird. Schließlich startet er allein ins All, um der Truppe zu helfen.

  • Passengers
    6.7

    13. Passengers (2016)

    Während einer Routinereise durch das All zu einem neuen Heimatplaneten, erwachen zwei Passagiere aufgrund einer Fehlfunktion ihres Raumschiffs 90 Jahre zu früh aus dem Kälteschlaf. Jim und Aurora steht nun bevor, ihr gesamtes restliches Leben an Bord dieses Raumschiffs verbringen zu müssen. Umgeben von jedem nur denkbaren Luxus, fühlen sie sich stark zueinander hingezogen und verlieben sich ineinander. Doch plötzlich entdecken sie, dass sich ihr Raumschiff in großer Gefahr befindet. Das Leben von 5.000 schlafenden Passagieren steht auf dem Spiel - und nur Jim und Aurora können sie retten.

    Während einer Routinereise durch das All zu einem neuen Heimatplaneten, erwachen zwei Passagiere aufgrund einer Fehlfunktion ihres Raumschiffs 90 Jahre zu früh aus dem Kälteschlaf. Jim und Aurora steht nun bevor, ihr gesamtes restliches Leben an Bord dieses Raumschiffs verbringen zu müssen. Umgeben von jedem nur denkbaren Luxus, fühlen sie sich stark zueinander hingezogen und verlieben sich ineinander. Doch plötzlich entdecken sie, dass sich ihr Raumschiff in großer Gefahr befindet. Das Leben von 5.000 schlafenden Passagieren steht auf dem Spiel - und nur Jim und Aurora können sie retten.

    Während einer Routinereise durch das All zu einem neuen Heimatplaneten, erwachen zwei Passagiere aufgrund einer Fehlfunktion ihres Raumschiffs 90 Jahre zu früh aus dem Kälteschlaf. Jim und Aurora steht nun bevor, ihr gesamtes restliches Leben an Bord dieses Raumschiffs verbringen zu müssen. Umgeben von jedem nur denkbaren Luxus, fühlen sie sich stark zueinander hingezogen und verlieben sich ineinander. Doch plötzlich entdecken sie, dass sich ihr Raumschiff in großer Gefahr befindet. Das Leben von 5.000 schlafenden Passagieren steht auf dem Spiel - und nur Jim und Aurora können sie retten.

  • The Dish – Verloren im Weltall
    6.6

    14. The Dish – Verloren im Weltall (2000)

    Juli 1969. Die Mondlandung von "Apollo 11" steht kurz bevor. Die ganze Welt soll an diesem Ereignis teilhaben, wenn zum ersten Mal ein Mensch den Mond betreten wird. Und das kleine australische Städtchen Parkes spielt dabei eine nicht ganz unwichtige Rolle. Denn dort steht ein riesiges Radioteleskop - "The Dish" genannt - inmitten einer Schafweide, dass die Signale von "Apollo 11" empfängt und in Bilder für ein Millionenpublikum vor den Fernsehgeräten umsetzt. Vier Wissenschaftler geben ihr Bestes, um die Übertragung von Armstrongs Mondlandung zu sichern. Doch die Crew von "The Dish" verliert aufgrund eines technischen Defekts das Signal zu "Apollo 11". Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn Neil Armstrongs "grosser Schritt für die Menschheit" steht unmittelbar bevor...

    Juli 1969. Die Mondlandung von "Apollo 11" steht kurz bevor. Die ganze Welt soll an diesem Ereignis teilhaben, wenn zum ersten Mal ein Mensch den Mond betreten wird. Und das kleine australische Städtchen Parkes spielt dabei eine nicht ganz unwichtige Rolle. Denn dort steht ein riesiges Radioteleskop - "The Dish" genannt - inmitten einer Schafweide, dass die Signale von "Apollo 11" empfängt und in Bilder für ein Millionenpublikum vor den Fernsehgeräten umsetzt. Vier Wissenschaftler geben ihr Bestes, um die Übertragung von Armstrongs Mondlandung zu sichern. Doch die Crew von "The Dish" verliert aufgrund eines technischen Defekts das Signal zu "Apollo 11". Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn Neil Armstrongs "grosser Schritt für die Menschheit" steht unmittelbar bevor...

    Juli 1969. Die Mondlandung von "Apollo 11" steht kurz bevor. Die ganze Welt soll an diesem Ereignis teilhaben, wenn zum ersten Mal ein Mensch den Mond betreten wird. Und das kleine australische Städtchen Parkes spielt dabei eine nicht ganz unwichtige Rolle. Denn dort steht ein riesiges Radioteleskop - "The Dish" genannt - inmitten einer Schafweide, dass die Signale von "Apollo 11" empfängt und in Bilder für ein Millionenpublikum vor den Fernsehgeräten umsetzt. Vier Wissenschaftler geben ihr Bestes, um die Übertragung von Armstrongs Mondlandung zu sichern. Doch die Crew von "The Dish" verliert aufgrund eines technischen Defekts das Signal zu "Apollo 11". Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn Neil Armstrongs "grosser Schritt für die Menschheit" steht unmittelbar bevor...

  • 2010 - Das Jahr, in dem wir Kontakt aufnehmen
    6.6

    15. 2010 - Das Jahr, in dem wir Kontakt aufnehmen (1984)

    2010 reist eine russisch-amerikanische Expedition auf der Leonov zum Jupiter und findet die verschwundene Discovery, die um den Mond Europa kreist. Man analysiert die Datenbänke von Computer HAL, nähert sich dem Geheimnis des Monolithen an. HAL wird von der Neurose (er kann nicht lügen) kuriert, Astronaut Bowman erscheint, fordert zur Flucht auf, die gelingt. Als auf der Erde der Weltkrieg ausbricht, wandelt der Monolith den Jupiter in eine Sonne um, die Lebensraum und den Weltfrieden sichert. Der Monolith wartet im Finale auf neue Aufgaben.

    2010 reist eine russisch-amerikanische Expedition auf der Leonov zum Jupiter und findet die verschwundene Discovery, die um den Mond Europa kreist. Man analysiert die Datenbänke von Computer HAL, nähert sich dem Geheimnis des Monolithen an. HAL wird von der Neurose (er kann nicht lügen) kuriert, Astronaut Bowman erscheint, fordert zur Flucht auf, die gelingt. Als auf der Erde der Weltkrieg ausbricht, wandelt der Monolith den Jupiter in eine Sonne um, die Lebensraum und den Weltfrieden sichert. Der Monolith wartet im Finale auf neue Aufgaben.

    2010 reist eine russisch-amerikanische Expedition auf der Leonov zum Jupiter und findet die verschwundene Discovery, die um den Mond Europa kreist. Man analysiert die Datenbänke von Computer HAL, nähert sich dem Geheimnis des Monolithen an. HAL wird von der Neurose (er kann nicht lügen) kuriert, Astronaut Bowman erscheint, fordert zur Flucht auf, die gelingt. Als auf der Erde der Weltkrieg ausbricht, wandelt der Monolith den Jupiter in eine Sonne um, die Lebensraum und den Weltfrieden sichert. Der Monolith wartet im Finale auf neue Aufgaben.

  • Armageddon - Das jüngste Gericht
    6.4

    16. Armageddon - Das jüngste Gericht (1998)

    Als die NASA einen Asteroiden von der Größe des Bundesstaates Texas entdeckt, der sich auf Kollisionskurs mit der Erde befindet und diese in voraussichtlich 18 Tagen erreichen wird, scheint es nur eine Möglichkeit zu geben, die drohende Apokalypse zu verhindern und das Überleben der Menschheit zu sichern. Ein Team, bestehend aus erfahrenen Astronauten und dem weltbesten Bohrteam, wird nach einem kurzen Spezialtraining ins All gesandt, um den riesigen Felsen vor seinem Zusammenstoß mit der Erde mit Hilfe eines nuklearen Sprengkopfes zu zerstören.

    Als die NASA einen Asteroiden von der Größe des Bundesstaates Texas entdeckt, der sich auf Kollisionskurs mit der Erde befindet und diese in voraussichtlich 18 Tagen erreichen wird, scheint es nur eine Möglichkeit zu geben, die drohende Apokalypse zu verhindern und das Überleben der Menschheit zu sichern. Ein Team, bestehend aus erfahrenen Astronauten und dem weltbesten Bohrteam, wird nach einem kurzen Spezialtraining ins All gesandt, um den riesigen Felsen vor seinem Zusammenstoß mit der Erde mit Hilfe eines nuklearen Sprengkopfes zu zerstören.

    Als die NASA einen Asteroiden von der Größe des Bundesstaates Texas entdeckt, der sich auf Kollisionskurs mit der Erde befindet und diese in voraussichtlich 18 Tagen erreichen wird, scheint es nur eine Möglichkeit zu geben, die drohende Apokalypse zu verhindern und das Überleben der Menschheit zu sichern. Ein Team, bestehend aus erfahrenen Astronauten und dem weltbesten Bohrteam, wird nach einem kurzen Spezialtraining ins All gesandt, um den riesigen Felsen vor seinem Zusammenstoß mit der Erde mit Hilfe eines nuklearen Sprengkopfes zu zerstören.

  • Unternehmen Capricorn
    6.4

    17. Unternehmen Capricorn (1977)

    Science-Fiction-Thriller aus dem Jahr 1978. Unternehmen Capricorn soll die erste bemannte Mars-Mission werden. Doch kurz vor dem Start werden die drei Astronauten aus dem Schiff geholt. Es stellt sich heraus, dass die Mission nur vorgetäuscht werden soll, um der NASA nicht finanzielle Schwierigkeiten zu machen und ihr Ansehen zu wahren. Mit Elliott Gould und James Brolin.

    Science-Fiction-Thriller aus dem Jahr 1978. Unternehmen Capricorn soll die erste bemannte Mars-Mission werden. Doch kurz vor dem Start werden die drei Astronauten aus dem Schiff geholt. Es stellt sich heraus, dass die Mission nur vorgetäuscht werden soll, um der NASA nicht finanzielle Schwierigkeiten zu machen und ihr Ansehen zu wahren. Mit Elliott Gould und James Brolin.

    Science-Fiction-Thriller aus dem Jahr 1978. Unternehmen Capricorn soll die erste bemannte Mars-Mission werden. Doch kurz vor dem Start werden die drei Astronauten aus dem Schiff geholt. Es stellt sich heraus, dass die Mission nur vorgetäuscht werden soll, um der NASA nicht finanzielle Schwierigkeiten zu machen und ihr Ansehen zu wahren. Mit Elliott Gould und James Brolin.

  • Space Cowboys
    6.3

    18. Space Cowboys (2000)

    Ein alter russischer Kommunikationssatellit droht aus der Atmosphäre in bewohntes Gebiet zu stürzen. Da die Technik dafür von dem Ingenieur Frank Corvin entwickelt wurde, muß er dafür herhalten, das Gerät wieder zu reparieren. Nur ist Corvin inzwischen ein alter Mann, der sich damals in den Fünfzigern Hoffnungen machte, als erste Crew ins Weltall zu starten. Doch das Projekt wurde abgeblasen. Corvin sagt zu, doch er legt Wert auf seine alte Crew, die inzwischen alle andere Jobs haben. In knapp dreißig Tagen müssen die alten Männer ein Weltraumtraining absolvieren, das für dreißig Jahre jüngere gemacht ist. Dann kommt der Tag der Entscheidung: der Start ins All...

    Ein alter russischer Kommunikationssatellit droht aus der Atmosphäre in bewohntes Gebiet zu stürzen. Da die Technik dafür von dem Ingenieur Frank Corvin entwickelt wurde, muß er dafür herhalten, das Gerät wieder zu reparieren. Nur ist Corvin inzwischen ein alter Mann, der sich damals in den Fünfzigern Hoffnungen machte, als erste Crew ins Weltall zu starten. Doch das Projekt wurde abgeblasen. Corvin sagt zu, doch er legt Wert auf seine alte Crew, die inzwischen alle andere Jobs haben. In knapp dreißig Tagen müssen die alten Männer ein Weltraumtraining absolvieren, das für dreißig Jahre jüngere gemacht ist. Dann kommt der Tag der Entscheidung: der Start ins All...

    Ein alter russischer Kommunikationssatellit droht aus der Atmosphäre in bewohntes Gebiet zu stürzen. Da die Technik dafür von dem Ingenieur Frank Corvin entwickelt wurde, muß er dafür herhalten, das Gerät wieder zu reparieren. Nur ist Corvin inzwischen ein alter Mann, der sich damals in den Fünfzigern Hoffnungen machte, als erste Crew ins Weltall zu starten. Doch das Projekt wurde abgeblasen. Corvin sagt zu, doch er legt Wert auf seine alte Crew, die inzwischen alle andere Jobs haben. In knapp dreißig Tagen müssen die alten Männer ein Weltraumtraining absolvieren, das für dreißig Jahre jüngere gemacht ist. Dann kommt der Tag der Entscheidung: der Start ins All...

  • Lautlos im Weltraum
    6.3

    19. Lautlos im Weltraum (1972)

    In einem Raumfrachter werden unter Glaskuppeln die letzten Pflanzen von der Erde aufbewahrt und von dem Bordbiologen Lowell liebevoll gepflegt. Als der Befehl kommt, die Kuppeln zu zerstören und zur Erde zurückzukehren, wird Lowell zum Rebell. Ein von Trickspezialist Douglas Trumbull inszenierter Science-Fiction Film, der als Vertreter des New Hollywood angesehen werden kann.

    In einem Raumfrachter werden unter Glaskuppeln die letzten Pflanzen von der Erde aufbewahrt und von dem Bordbiologen Lowell liebevoll gepflegt. Als der Befehl kommt, die Kuppeln zu zerstören und zur Erde zurückzukehren, wird Lowell zum Rebell. Ein von Trickspezialist Douglas Trumbull inszenierter Science-Fiction Film, der als Vertreter des New Hollywood angesehen werden kann.

    In einem Raumfrachter werden unter Glaskuppeln die letzten Pflanzen von der Erde aufbewahrt und von dem Bordbiologen Lowell liebevoll gepflegt. Als der Befehl kommt, die Kuppeln zu zerstören und zur Erde zurückzukehren, wird Lowell zum Rebell. Ein von Trickspezialist Douglas Trumbull inszenierter Science-Fiction Film, der als Vertreter des New Hollywood angesehen werden kann.

  • Unfall im Weltraum
    6.3

    20. Unfall im Weltraum (1969)

    Astronomen machen eine sensationelle Entdeckung: Auf der Erdumlaufbahn, jenseits der Sonne, existiert ein unbekannter Planet. Die Astronauten Ross und Kane sollen ihn erforschen. Doch die Mission endet in einer Katastrophe. Ihr Raumschiff wird zerstört, Kane kommt dabei ums Leben. Und Ross scheint sich plötzlich wieder auf der Erde zu befinden.

    Astronomen machen eine sensationelle Entdeckung: Auf der Erdumlaufbahn, jenseits der Sonne, existiert ein unbekannter Planet. Die Astronauten Ross und Kane sollen ihn erforschen. Doch die Mission endet in einer Katastrophe. Ihr Raumschiff wird zerstört, Kane kommt dabei ums Leben. Und Ross scheint sich plötzlich wieder auf der Erde zu befinden.

    Astronomen machen eine sensationelle Entdeckung: Auf der Erdumlaufbahn, jenseits der Sonne, existiert ein unbekannter Planet. Die Astronauten Ross und Kane sollen ihn erforschen. Doch die Mission endet in einer Katastrophe. Ihr Raumschiff wird zerstört, Kane kommt dabei ums Leben. Und Ross scheint sich plötzlich wieder auf der Erde zu befinden.

  • Astronaut Farmer
    6.2

    21. Astronaut Farmer (2006)

    Einst war Charles Farmer ein vielversprechender Nachwuchsastronaut mit hochfliegenden Plänen - bis ihn familiäre Probleme dazu zwangen, den Job zu kündigen und sich als Farmer mit seiner Frau Audie, drei Kindern und Audies Vater Hal durchzuschlagen. Charles Leidenschaft aber glüht weiter und deshalb baut er in seiner Scheune eine Rakete. Darum ist er nicht nur hochverschuldet, sondern wird auch von der Regierung als Terrorist verdächtigt.

    Einst war Charles Farmer ein vielversprechender Nachwuchsastronaut mit hochfliegenden Plänen - bis ihn familiäre Probleme dazu zwangen, den Job zu kündigen und sich als Farmer mit seiner Frau Audie, drei Kindern und Audies Vater Hal durchzuschlagen. Charles Leidenschaft aber glüht weiter und deshalb baut er in seiner Scheune eine Rakete. Darum ist er nicht nur hochverschuldet, sondern wird auch von der Regierung als Terrorist verdächtigt.

    Einst war Charles Farmer ein vielversprechender Nachwuchsastronaut mit hochfliegenden Plänen - bis ihn familiäre Probleme dazu zwangen, den Job zu kündigen und sich als Farmer mit seiner Frau Audie, drei Kindern und Audies Vater Hal durchzuschlagen. Charles Leidenschaft aber glüht weiter und deshalb baut er in seiner Scheune eine Rakete. Darum ist er nicht nur hochverschuldet, sondern wird auch von der Regierung als Terrorist verdächtigt.

  • Solaris
    5.9

    22. Solaris (2002)

    Der Psychologe Dr. Chris Kelvin erhält den Auftrag, die unerklärlichen Vorkommnisse auf der Raumstation Prometheus zu untersuchen. Die umkreist derzeit den luminiszierenden Planeten Solaris, von dem auch die angeblichen "Besucher" zu stammen scheinen, die den zwei verbliebenen Crewmitgliedern das Leben schwer machen. Mit der Zeit wird jedoch klar, dass die Wesen lediglich Kreationen der eigenen Erinnerung sind. Wie auch Chris' Frau Rheya, die plötzlich neben dem Arzt im Bett liegt - obwohl sie vor Jahren Selbstmord beging.

    Der Psychologe Dr. Chris Kelvin erhält den Auftrag, die unerklärlichen Vorkommnisse auf der Raumstation Prometheus zu untersuchen. Die umkreist derzeit den luminiszierenden Planeten Solaris, von dem auch die angeblichen "Besucher" zu stammen scheinen, die den zwei verbliebenen Crewmitgliedern das Leben schwer machen. Mit der Zeit wird jedoch klar, dass die Wesen lediglich Kreationen der eigenen Erinnerung sind. Wie auch Chris' Frau Rheya, die plötzlich neben dem Arzt im Bett liegt - obwohl sie vor Jahren Selbstmord beging.

    Der Psychologe Dr. Chris Kelvin erhält den Auftrag, die unerklärlichen Vorkommnisse auf der Raumstation Prometheus zu untersuchen. Die umkreist derzeit den luminiszierenden Planeten Solaris, von dem auch die angeblichen "Besucher" zu stammen scheinen, die den zwei verbliebenen Crewmitgliedern das Leben schwer machen. Mit der Zeit wird jedoch klar, dass die Wesen lediglich Kreationen der eigenen Erinnerung sind. Wie auch Chris' Frau Rheya, die plötzlich neben dem Arzt im Bett liegt - obwohl sie vor Jahren Selbstmord beging.

  • The Wild Blue Yonder
    5.8

    23. The Wild Blue Yonder (2005)

    An alien narrates the story of his dying planet, his and his people's visitations to Earth and Earth's self-made demise, while human astronauts in space are attempting to find an alternate planet for surviving humans to live on.

    An alien narrates the story of his dying planet, his and his people's visitations to Earth and Earth's self-made demise, while human astronauts in space are attempting to find an alternate planet for surviving humans to live on.

    An alien narrates the story of his dying planet, his and his people's visitations to Earth and Earth's self-made demise, while human astronauts in space are attempting to find an alternate planet for surviving humans to live on.

  • Naufragos - Gestrandet
    5.8

    24. Naufragos - Gestrandet (2001)

    Die erste bemannte Mars-Mission endet in einer Katastrophe. Der Shuttle der sechsköpfigen Crew schlägt auf der Oberfläche des Planeten ein und wird stark beschädigt. Der Captain bezahlt den Crash mit dem Leben, aber auch für den Rest der Besatzung stehen die Chancen schlecht: Ein Rettungsteam könnte frühestens in drei Jahren bei den Verunglückten eintreffen, doch Sauerstoff und Lebensmittel reichen nur für zwei Menschen. Die Mannschaft hat nur eine Alternative: Drei müssen sterben, damit zwei überleben können.

    Die erste bemannte Mars-Mission endet in einer Katastrophe. Der Shuttle der sechsköpfigen Crew schlägt auf der Oberfläche des Planeten ein und wird stark beschädigt. Der Captain bezahlt den Crash mit dem Leben, aber auch für den Rest der Besatzung stehen die Chancen schlecht: Ein Rettungsteam könnte frühestens in drei Jahren bei den Verunglückten eintreffen, doch Sauerstoff und Lebensmittel reichen nur für zwei Menschen. Die Mannschaft hat nur eine Alternative: Drei müssen sterben, damit zwei überleben können.

    Die erste bemannte Mars-Mission endet in einer Katastrophe. Der Shuttle der sechsköpfigen Crew schlägt auf der Oberfläche des Planeten ein und wird stark beschädigt. Der Captain bezahlt den Crash mit dem Leben, aber auch für den Rest der Besatzung stehen die Chancen schlecht: Ein Rettungsteam könnte frühestens in drei Jahren bei den Verunglückten eintreffen, doch Sauerstoff und Lebensmittel reichen nur für zwei Menschen. Die Mannschaft hat nur eine Alternative: Drei müssen sterben, damit zwei überleben können.

  • Space Camp
    5.7

    25. Space Camp (1986)

    Das Space Camp ist ein Ausbildungslager der NASA, in dem Jugendliche während der Sommerferien ein Astronauten-Training absolvieren dürfen. Als sich die Ausbildungsleiterin Andie Bergstrom mit ihrer 5-köpfigen Gruppe während einer Übung an Bord des Space Shuttle Atlantis befindet, kommt es zur Katastrophe: Durch eine vom Roboter Jinx herbei geführten Störung wird das Raumschiff ins All geschossen. Jinx wollte damit Max' Traum, einmal im Weltall zu sein, erfüllen. Für Max und die übrige Besatzung beginnt ein Kampf im Wettlauf mit der Zeit, da das Raumschiff nicht startklar war und sich nicht genügend Sauerstoff an Bord befindet...

    Das Space Camp ist ein Ausbildungslager der NASA, in dem Jugendliche während der Sommerferien ein Astronauten-Training absolvieren dürfen. Als sich die Ausbildungsleiterin Andie Bergstrom mit ihrer 5-köpfigen Gruppe während einer Übung an Bord des Space Shuttle Atlantis befindet, kommt es zur Katastrophe: Durch eine vom Roboter Jinx herbei geführten Störung wird das Raumschiff ins All geschossen. Jinx wollte damit Max' Traum, einmal im Weltall zu sein, erfüllen. Für Max und die übrige Besatzung beginnt ein Kampf im Wettlauf mit der Zeit, da das Raumschiff nicht startklar war und sich nicht genügend Sauerstoff an Bord befindet...

    Das Space Camp ist ein Ausbildungslager der NASA, in dem Jugendliche während der Sommerferien ein Astronauten-Training absolvieren dürfen. Als sich die Ausbildungsleiterin Andie Bergstrom mit ihrer 5-köpfigen Gruppe während einer Übung an Bord des Space Shuttle Atlantis befindet, kommt es zur Katastrophe: Durch eine vom Roboter Jinx herbei geführten Störung wird das Raumschiff ins All geschossen. Jinx wollte damit Max' Traum, einmal im Weltall zu sein, erfüllen. Für Max und die übrige Besatzung beginnt ein Kampf im Wettlauf mit der Zeit, da das Raumschiff nicht startklar war und sich nicht genügend Sauerstoff an Bord befindet...

  • Mission to Mars
    5.7

    26. Mission to Mars (2000)

    Im Jahr 2020 gelingt es einer Gruppe von Astronauten unter Leitung von Luke Graham, zum Mars zu fliegen und erfolgreich auf der Oberfläche des roten Planeten zu landen. Gleich beim ersten Erkundungsgang geraten sie jedoch in einen heftigen unnatürlichen Wirbelsturm, und es gelingt Luke gerade noch einen Hilferuf in Richtung Erde abzuschicken. Dort wird eilig eine Rettungsmannschaft zusammengestellt, die hinterher reisen und nach Überlebenden suchen soll. Mit an Bord auf dem beschwerlichen Flug sind Commander Woody Blake und seine Frau Terri, Co-Pilot Jim McConnell sowie der Techniker Phil Ohlmyer. Als die zweite Raumfähre endlich den Mars erreicht, machen die Astronauten eine unglaubliche Entdeckung.

    Im Jahr 2020 gelingt es einer Gruppe von Astronauten unter Leitung von Luke Graham, zum Mars zu fliegen und erfolgreich auf der Oberfläche des roten Planeten zu landen. Gleich beim ersten Erkundungsgang geraten sie jedoch in einen heftigen unnatürlichen Wirbelsturm, und es gelingt Luke gerade noch einen Hilferuf in Richtung Erde abzuschicken. Dort wird eilig eine Rettungsmannschaft zusammengestellt, die hinterher reisen und nach Überlebenden suchen soll. Mit an Bord auf dem beschwerlichen Flug sind Commander Woody Blake und seine Frau Terri, Co-Pilot Jim McConnell sowie der Techniker Phil Ohlmyer. Als die zweite Raumfähre endlich den Mars erreicht, machen die Astronauten eine unglaubliche Entdeckung.

    Im Jahr 2020 gelingt es einer Gruppe von Astronauten unter Leitung von Luke Graham, zum Mars zu fliegen und erfolgreich auf der Oberfläche des roten Planeten zu landen. Gleich beim ersten Erkundungsgang geraten sie jedoch in einen heftigen unnatürlichen Wirbelsturm, und es gelingt Luke gerade noch einen Hilferuf in Richtung Erde abzuschicken. Dort wird eilig eine Rettungsmannschaft zusammengestellt, die hinterher reisen und nach Überlebenden suchen soll. Mit an Bord auf dem beschwerlichen Flug sind Commander Woody Blake und seine Frau Terri, Co-Pilot Jim McConnell sowie der Techniker Phil Ohlmyer. Als die zweite Raumfähre endlich den Mars erreicht, machen die Astronauten eine unglaubliche Entdeckung.

  • Love
    5.4

    27. Love (2011)

    Astronaut Lee Miller kümmert sich um die Instandhaltung einer Ein-Mann-Raumstation im Orbit der Erde. Eines Tages bricht plötzlich die Verbindung zum Kontrollzentrum ab, keiner reagiert auf Lees immer verzweifelter werdende Hilferufe. Nach jahrelanger und kompletter Isolation von der Welt wird er zusehends von Halluzinationen und Visionen geplagt. Die Grenzen zwischen Realität und Wahnsinn drohen komplett zu zerfallen, als Lee zufällig ein jahrhundertealtes Tagebuch aus der Zeit des Amerikanischen Bürgerkriegs findet und eine verblüffende Entdeckung macht …

    Astronaut Lee Miller kümmert sich um die Instandhaltung einer Ein-Mann-Raumstation im Orbit der Erde. Eines Tages bricht plötzlich die Verbindung zum Kontrollzentrum ab, keiner reagiert auf Lees immer verzweifelter werdende Hilferufe. Nach jahrelanger und kompletter Isolation von der Welt wird er zusehends von Halluzinationen und Visionen geplagt. Die Grenzen zwischen Realität und Wahnsinn drohen komplett zu zerfallen, als Lee zufällig ein jahrhundertealtes Tagebuch aus der Zeit des Amerikanischen Bürgerkriegs findet und eine verblüffende Entdeckung macht …

    Astronaut Lee Miller kümmert sich um die Instandhaltung einer Ein-Mann-Raumstation im Orbit der Erde. Eines Tages bricht plötzlich die Verbindung zum Kontrollzentrum ab, keiner reagiert auf Lees immer verzweifelter werdende Hilferufe. Nach jahrelanger und kompletter Isolation von der Welt wird er zusehends von Halluzinationen und Visionen geplagt. Die Grenzen zwischen Realität und Wahnsinn drohen komplett zu zerfallen, als Lee zufällig ein jahrhundertealtes Tagebuch aus der Zeit des Amerikanischen Bürgerkriegs findet und eine verblüffende Entdeckung macht …

  • Red Planet
    5.4

    28. Red Planet (2000)

    Da die Umweltbedingungen auf der Erde immer schlechter werden, sucht man nach Lösungen im Weltraum. Also schickt man ein amerikanisches Astronautenteam auf den Mars, um dort Besiedelungsmöglichkeiten zu erforschen. Doch es gibt unterschiedliche Auffassungen von der Mission und technische Probleme machen eine Notlandung beinahe des gesamten Teams auf der Planetenoberfläche nötig. Dort sehen sie sich widrigen Bedingungen ausgesetzt und auch ein mitgebrachter Roboter wird zur tödlichen Gefahr...

    Da die Umweltbedingungen auf der Erde immer schlechter werden, sucht man nach Lösungen im Weltraum. Also schickt man ein amerikanisches Astronautenteam auf den Mars, um dort Besiedelungsmöglichkeiten zu erforschen. Doch es gibt unterschiedliche Auffassungen von der Mission und technische Probleme machen eine Notlandung beinahe des gesamten Teams auf der Planetenoberfläche nötig. Dort sehen sie sich widrigen Bedingungen ausgesetzt und auch ein mitgebrachter Roboter wird zur tödlichen Gefahr...

    Da die Umweltbedingungen auf der Erde immer schlechter werden, sucht man nach Lösungen im Weltraum. Also schickt man ein amerikanisches Astronautenteam auf den Mars, um dort Besiedelungsmöglichkeiten zu erforschen. Doch es gibt unterschiedliche Auffassungen von der Mission und technische Probleme machen eine Notlandung beinahe des gesamten Teams auf der Planetenoberfläche nötig. Dort sehen sie sich widrigen Bedingungen ausgesetzt und auch ein mitgebrachter Roboter wird zur tödlichen Gefahr...

  • Race to Space – Mission ins Unbekannte
    5.4

    29. Race to Space – Mission ins Unbekannte (2001)

    Amerika in den 60er Jahren: Der zwölfjährige Billy, Sohn des NASA-Wissenschaftlers Wilhelm Von Huber, träumt davon, ein berühmter Astronaut wie sein großes Vorbild Alan Shepard zu werden. Sein Traum scheint in Erfüllung zu gehen, als ihn Dr. Donny McGuinness einlädt, Schimpansen für eine Weltraummission zu trainieren. Billy freundet sich besonders mit dem Schimpansen Mac an, der als erster Affe in den Weltraum fliegen soll. Wird die historische Mission erfolgreich sein?

    Amerika in den 60er Jahren: Der zwölfjährige Billy, Sohn des NASA-Wissenschaftlers Wilhelm Von Huber, träumt davon, ein berühmter Astronaut wie sein großes Vorbild Alan Shepard zu werden. Sein Traum scheint in Erfüllung zu gehen, als ihn Dr. Donny McGuinness einlädt, Schimpansen für eine Weltraummission zu trainieren. Billy freundet sich besonders mit dem Schimpansen Mac an, der als erster Affe in den Weltraum fliegen soll. Wird die historische Mission erfolgreich sein?

    Amerika in den 60er Jahren: Der zwölfjährige Billy, Sohn des NASA-Wissenschaftlers Wilhelm Von Huber, träumt davon, ein berühmter Astronaut wie sein großes Vorbild Alan Shepard zu werden. Sein Traum scheint in Erfüllung zu gehen, als ihn Dr. Donny McGuinness einlädt, Schimpansen für eine Weltraummission zu trainieren. Billy freundet sich besonders mit dem Schimpansen Mac an, der als erster Affe in den Weltraum fliegen soll. Wird die historische Mission erfolgreich sein?

  • Apollo 11
    5.4

    30. Apollo 11 (1996)

    Fearful that the Russians would continue their lead in the space race and be the first to put a man on the moon, NASA felt an enormous pressure to push the Apollo Program forward as quickly as possible, though they knew that pushing too hard could lead to the ultimate disaster. This film recreates the tensions that were felt not only by the three astronauts, Armstrong, Aldrin and Collins, but also by their families and by the teams of technicians training to deal with anything that could go wrong.

    Fearful that the Russians would continue their lead in the space race and be the first to put a man on the moon, NASA felt an enormous pressure to push the Apollo Program forward as quickly as possible, though they knew that pushing too hard could lead to the ultimate disaster. This film recreates the tensions that were felt not only by the three astronauts, Armstrong, Aldrin and Collins, but also by their families and by the teams of technicians training to deal with anything that could go wrong.

    Fearful that the Russians would continue their lead in the space race and be the first to put a man on the moon, NASA felt an enormous pressure to push the Apollo Program forward as quickly as possible, though they knew that pushing too hard could lead to the ultimate disaster. This film recreates the tensions that were felt not only by the three astronauts, Armstrong, Aldrin and Collins, but also by their families and by the teams of technicians training to deal with anything that could go wrong.

  • Lost on Mars
    5.3

    31. Lost on Mars (2002)

    Lost on Mars is a science fiction movie directed by Eric Shook. The first ship designed to go to Mars is scheduled for a routine planetary space exploration. The mission is drastically changed once Earth receives a strange signal transmitted by a probe on Mars. The Sequel to Lost on mars is" Empire of Danger"

    Lost on Mars is a science fiction movie directed by Eric Shook. The first ship designed to go to Mars is scheduled for a routine planetary space exploration. The mission is drastically changed once Earth receives a strange signal transmitted by a probe on Mars. The Sequel to Lost on mars is" Empire of Danger"

    Lost on Mars is a science fiction movie directed by Eric Shook. The first ship designed to go to Mars is scheduled for a routine planetary space exploration. The mission is drastically changed once Earth receives a strange signal transmitted by a probe on Mars. The Sequel to Lost on mars is" Empire of Danger"

  • Zero Gravity - Antrieb Überleben
    5.1

    32. Zero Gravity - Antrieb Überleben (2012)

    Neueste Erkenntnisse lassen vermuten, dass Leben auf dem Jupitermond Europa gedeiht. Mit einer Weltraummission möchte der Abenteurer und Geldgeber Walter Moffitt sich selbst und der Welt den Beweis dafür erbringen. Die beiden Astronauten Michael Forrest und Nathan Miller nehmen die Herausforderung an und bilden das Team für die 12-jährige Mission ins All!

    Neueste Erkenntnisse lassen vermuten, dass Leben auf dem Jupitermond Europa gedeiht. Mit einer Weltraummission möchte der Abenteurer und Geldgeber Walter Moffitt sich selbst und der Welt den Beweis dafür erbringen. Die beiden Astronauten Michael Forrest und Nathan Miller nehmen die Herausforderung an und bilden das Team für die 12-jährige Mission ins All!

    Neueste Erkenntnisse lassen vermuten, dass Leben auf dem Jupitermond Europa gedeiht. Mit einer Weltraummission möchte der Abenteurer und Geldgeber Walter Moffitt sich selbst und der Welt den Beweis dafür erbringen. Die beiden Astronauten Michael Forrest und Nathan Miller nehmen die Herausforderung an und bilden das Team für die 12-jährige Mission ins All!

  • Operation Mars
    5.0

    33. Operation Mars (2016)

    Captain William Stanaforth (Mark Strong) hat einen Reaktor konzipiert und konstruiert der Erde durch Zerlegung in einzelne Moleküle zu Wasser machen kann. Der Biologe begibt sich zusammen mit seiner Maschine auf die lange Reise durchs All, um als erster Mensch den Planeten Mars zu betreten. Auf dem Roten Planeten angekommen soll der Wissenschaftler die ersten Vorbereitungen für eine Besiedlung treffen, seinen Reaktor installieren, Wasser herstellen und Pflanzen anbauen. Dabei soll ihm schließlich die ganze Welt zuschauen, doch zunächst befindet er sich auf seiner unendlich wirkenden Reise im Dunkeln des Weltraums und es kommt zu einem unerwarteten Zwischenfall ...

    Captain William Stanaforth (Mark Strong) hat einen Reaktor konzipiert und konstruiert der Erde durch Zerlegung in einzelne Moleküle zu Wasser machen kann. Der Biologe begibt sich zusammen mit seiner Maschine auf die lange Reise durchs All, um als erster Mensch den Planeten Mars zu betreten. Auf dem Roten Planeten angekommen soll der Wissenschaftler die ersten Vorbereitungen für eine Besiedlung treffen, seinen Reaktor installieren, Wasser herstellen und Pflanzen anbauen. Dabei soll ihm schließlich die ganze Welt zuschauen, doch zunächst befindet er sich auf seiner unendlich wirkenden Reise im Dunkeln des Weltraums und es kommt zu einem unerwarteten Zwischenfall ...

    Captain William Stanaforth (Mark Strong) hat einen Reaktor konzipiert und konstruiert der Erde durch Zerlegung in einzelne Moleküle zu Wasser machen kann. Der Biologe begibt sich zusammen mit seiner Maschine auf die lange Reise durchs All, um als erster Mensch den Planeten Mars zu betreten. Auf dem Roten Planeten angekommen soll der Wissenschaftler die ersten Vorbereitungen für eine Besiedlung treffen, seinen Reaktor installieren, Wasser herstellen und Pflanzen anbauen. Dabei soll ihm schließlich die ganze Welt zuschauen, doch zunächst befindet er sich auf seiner unendlich wirkenden Reise im Dunkeln des Weltraums und es kommt zu einem unerwarteten Zwischenfall ...

  • Space Kids - Abenteuer im Weltraumcamp
    4.6

    34. Space Kids - Abenteuer im Weltraumcamp (2013)

    Der junge Jimmy will, seit er denken kann, nichts anderes als Astronaut werden. Als er von einem Raumfahrt-Wettbewerb für Jugendliche hört, ist er hin und weg. Seine Eltern sind allerdings nicht gerade begeistert davon, auch wenn sein Vater selbst Astronaut war. Der Teenager kann es kaum glauben, als er schließlich zusammen mit fünf anderen ausgewählt wird. Als sogenannte „Space Warriors“ wetteifern sie im Weltraumcamp am elitären U.S Space & Rocket Center in Alabama, um einen zukünftigen Platz im Raumprogramm. Unter der Aufsicht des strengen Colonel Roy Manley muss der 15-Jährige nun erst einmal beweisen, dass er auch zu Teamarbeit fähig ist. Während der Wettstreit in vollem Gange ist, ahnen die jungen Teilnehmer noch nicht, dass bei ihrer letzten Bewährungsprobe, echte Menschenleben auf dem Spiel stehen.

    Der junge Jimmy will, seit er denken kann, nichts anderes als Astronaut werden. Als er von einem Raumfahrt-Wettbewerb für Jugendliche hört, ist er hin und weg. Seine Eltern sind allerdings nicht gerade begeistert davon, auch wenn sein Vater selbst Astronaut war. Der Teenager kann es kaum glauben, als er schließlich zusammen mit fünf anderen ausgewählt wird. Als sogenannte „Space Warriors“ wetteifern sie im Weltraumcamp am elitären U.S Space & Rocket Center in Alabama, um einen zukünftigen Platz im Raumprogramm. Unter der Aufsicht des strengen Colonel Roy Manley muss der 15-Jährige nun erst einmal beweisen, dass er auch zu Teamarbeit fähig ist. Während der Wettstreit in vollem Gange ist, ahnen die jungen Teilnehmer noch nicht, dass bei ihrer letzten Bewährungsprobe, echte Menschenleben auf dem Spiel stehen.

    Der junge Jimmy will, seit er denken kann, nichts anderes als Astronaut werden. Als er von einem Raumfahrt-Wettbewerb für Jugendliche hört, ist er hin und weg. Seine Eltern sind allerdings nicht gerade begeistert davon, auch wenn sein Vater selbst Astronaut war. Der Teenager kann es kaum glauben, als er schließlich zusammen mit fünf anderen ausgewählt wird. Als sogenannte „Space Warriors“ wetteifern sie im Weltraumcamp am elitären U.S Space & Rocket Center in Alabama, um einen zukünftigen Platz im Raumprogramm. Unter der Aufsicht des strengen Colonel Roy Manley muss der 15-Jährige nun erst einmal beweisen, dass er auch zu Teamarbeit fähig ist. Während der Wettstreit in vollem Gange ist, ahnen die jungen Teilnehmer noch nicht, dass bei ihrer letzten Bewährungsprobe, echte Menschenleben auf dem Spiel stehen.

  • Project-M - Das Ende der Menschheit
    4.4

    35. Project-M - Das Ende der Menschheit (2014)

    Die Menschheit greift nach den Sternen, das Ziel ist Europa, einer der Monde des Jupiter. Um die Auswirkungen einer langen Reise durch den Weltraum auf Körper und Psyche zu erforschen, wird ein Team von vier Astronauten in eine erdnahe Umlaufbahn geschossen. Dort sollen sie 1.000 Tage verbringen. Kurz vor der geplanten Rückkehr zur Erde beobachtet die Crew etwas, das von oben wie Atomexplosionen aussieht. Überall auf dem Planeten. Und die Bodenstation antwortet nicht mehr. Von nun an auf sich allein gestellt, mit begrenzten Lebensmitteln und ohne Informationen, was überhaupt passiert ist, eskalieren kleine Meinungsverschiedenheiten und die Stimmung wird immer gereizter. Jeder verdächtigt den anderen, etwas zu verheimlichen. Das Team zerbröckelt immer mehr, das Misstrauen wächst und entlädt sich letzendlich im offenen, tödlichen Kampf um das eigene Überleben.

    Die Menschheit greift nach den Sternen, das Ziel ist Europa, einer der Monde des Jupiter. Um die Auswirkungen einer langen Reise durch den Weltraum auf Körper und Psyche zu erforschen, wird ein Team von vier Astronauten in eine erdnahe Umlaufbahn geschossen. Dort sollen sie 1.000 Tage verbringen. Kurz vor der geplanten Rückkehr zur Erde beobachtet die Crew etwas, das von oben wie Atomexplosionen aussieht. Überall auf dem Planeten. Und die Bodenstation antwortet nicht mehr. Von nun an auf sich allein gestellt, mit begrenzten Lebensmitteln und ohne Informationen, was überhaupt passiert ist, eskalieren kleine Meinungsverschiedenheiten und die Stimmung wird immer gereizter. Jeder verdächtigt den anderen, etwas zu verheimlichen. Das Team zerbröckelt immer mehr, das Misstrauen wächst und entlädt sich letzendlich im offenen, tödlichen Kampf um das eigene Überleben.

    Die Menschheit greift nach den Sternen, das Ziel ist Europa, einer der Monde des Jupiter. Um die Auswirkungen einer langen Reise durch den Weltraum auf Körper und Psyche zu erforschen, wird ein Team von vier Astronauten in eine erdnahe Umlaufbahn geschossen. Dort sollen sie 1.000 Tage verbringen. Kurz vor der geplanten Rückkehr zur Erde beobachtet die Crew etwas, das von oben wie Atomexplosionen aussieht. Überall auf dem Planeten. Und die Bodenstation antwortet nicht mehr. Von nun an auf sich allein gestellt, mit begrenzten Lebensmitteln und ohne Informationen, was überhaupt passiert ist, eskalieren kleine Meinungsverschiedenheiten und die Stimmung wird immer gereizter. Jeder verdächtigt den anderen, etwas zu verheimlichen. Das Team zerbröckelt immer mehr, das Misstrauen wächst und entlädt sich letzendlich im offenen, tödlichen Kampf um das eigene Überleben.

  • 400 Days - The Last Mission
    4.2

    36. 400 Days - The Last Mission (2015)

    Das Reisen im Weltraum fordert dem menschlichen Körper nicht nur physisch extrem viel ab, sondern auch psychisch. Immerhin sind die Astronauten teils über Jahre hinweg mit den gleichen Menschen in einem Raum – und das unter Extrembedingungen. Um die psychischen Auswirkungen von Langzeitmissionen zu testen, werden vier Astronauten auf einen simulierten Weltraum-Ausflug geschickt. Über 400 Tage sind sie eingesperrt in einem Bunker und haben keinen Kontakt zur Außenwelt. So wird ihre geistige Gesundheit auf eine harte Probe gestellt. Die Nerven liegen schon bald blank, als immer öfter seltsame Dinge geschehen und schließlich auch noch die Verbindung zum Kontrollzentrum abbricht. Ist das Teil des Experiments? Dann trifft die Mannschaft eine folgenschwere Entscheidung. Realität und Wahnsinn verschwimmen endgültig...

    Das Reisen im Weltraum fordert dem menschlichen Körper nicht nur physisch extrem viel ab, sondern auch psychisch. Immerhin sind die Astronauten teils über Jahre hinweg mit den gleichen Menschen in einem Raum – und das unter Extrembedingungen. Um die psychischen Auswirkungen von Langzeitmissionen zu testen, werden vier Astronauten auf einen simulierten Weltraum-Ausflug geschickt. Über 400 Tage sind sie eingesperrt in einem Bunker und haben keinen Kontakt zur Außenwelt. So wird ihre geistige Gesundheit auf eine harte Probe gestellt. Die Nerven liegen schon bald blank, als immer öfter seltsame Dinge geschehen und schließlich auch noch die Verbindung zum Kontrollzentrum abbricht. Ist das Teil des Experiments? Dann trifft die Mannschaft eine folgenschwere Entscheidung. Realität und Wahnsinn verschwimmen endgültig...

    Das Reisen im Weltraum fordert dem menschlichen Körper nicht nur physisch extrem viel ab, sondern auch psychisch. Immerhin sind die Astronauten teils über Jahre hinweg mit den gleichen Menschen in einem Raum – und das unter Extrembedingungen. Um die psychischen Auswirkungen von Langzeitmissionen zu testen, werden vier Astronauten auf einen simulierten Weltraum-Ausflug geschickt. Über 400 Tage sind sie eingesperrt in einem Bunker und haben keinen Kontakt zur Außenwelt. So wird ihre geistige Gesundheit auf eine harte Probe gestellt. Die Nerven liegen schon bald blank, als immer öfter seltsame Dinge geschehen und schließlich auch noch die Verbindung zum Kontrollzentrum abbricht. Ist das Teil des Experiments? Dann trifft die Mannschaft eine folgenschwere Entscheidung. Realität und Wahnsinn verschwimmen endgültig...

  • Das Arche Noah Prinzip
    4.1

    37. Das Arche Noah Prinzip (1984)

    Im Jahre 1997 ist die Kontrolle des Wetters möglich und die Technologie befindet sich an Bord der Raumstation Florida Arklab, die gemeinsam von den USA und Europa betrieben wird. Dort erforschen die beiden Astronauten Max Marek und Billy Hayes die Möglichkeiten der Einflussnahme mit Mikrowellen auf Klima und Wettergeschehen auf der Erde. Als es zu einer Revolution in Saudi-Arabien kommt, soll die Technik der Wetterkontrolle für militärische Zwecke missbraucht werden. Die Kontrolle der zivilen Station wird von dem amerikanischen Militär übernommen. Die Wirkung der Mikrowellenstrahlung wird als Tarnkappe eingesetzt und soll eine militärische Intervention der USA in Saudi-Arabien tarnen. Die beiden Astronauten Hayes und Marek entdecken dies und versuchen einen weiteren Einsatz zu verhindern. Dabei wird das Reaktorsystem der Station beschädigt ...

    Im Jahre 1997 ist die Kontrolle des Wetters möglich und die Technologie befindet sich an Bord der Raumstation Florida Arklab, die gemeinsam von den USA und Europa betrieben wird. Dort erforschen die beiden Astronauten Max Marek und Billy Hayes die Möglichkeiten der Einflussnahme mit Mikrowellen auf Klima und Wettergeschehen auf der Erde. Als es zu einer Revolution in Saudi-Arabien kommt, soll die Technik der Wetterkontrolle für militärische Zwecke missbraucht werden. Die Kontrolle der zivilen Station wird von dem amerikanischen Militär übernommen. Die Wirkung der Mikrowellenstrahlung wird als Tarnkappe eingesetzt und soll eine militärische Intervention der USA in Saudi-Arabien tarnen. Die beiden Astronauten Hayes und Marek entdecken dies und versuchen einen weiteren Einsatz zu verhindern. Dabei wird das Reaktorsystem der Station beschädigt ...

    Im Jahre 1997 ist die Kontrolle des Wetters möglich und die Technologie befindet sich an Bord der Raumstation Florida Arklab, die gemeinsam von den USA und Europa betrieben wird. Dort erforschen die beiden Astronauten Max Marek und Billy Hayes die Möglichkeiten der Einflussnahme mit Mikrowellen auf Klima und Wettergeschehen auf der Erde. Als es zu einer Revolution in Saudi-Arabien kommt, soll die Technik der Wetterkontrolle für militärische Zwecke missbraucht werden. Die Kontrolle der zivilen Station wird von dem amerikanischen Militär übernommen. Die Wirkung der Mikrowellenstrahlung wird als Tarnkappe eingesetzt und soll eine militärische Intervention der USA in Saudi-Arabien tarnen. Die beiden Astronauten Hayes und Marek entdecken dies und versuchen einen weiteren Einsatz zu verhindern. Dabei wird das Reaktorsystem der Station beschädigt ...

  • Operation Jupiter
    3.8

    38. Operation Jupiter (1984)

    Bei Grabungen auf dem Jupiter werden uralte Zeichen entdeckt, die darauf hindeuten, daß der rote Fleck im Jupiter ein großes Geheimnis birgt. Doch bevor dieses entdeckt werden kann droht andere große Gefahr, als sich ein schwarzes Loch auf das Sonnensystem zubewegt. Damit scheint das Schicksal der Menschheit endgültig besiegelt. Doch es bleibt noch eine winzige Chance, durch die Sprengung des Jupiters das schwarze Loch vielleicht doch noch von seinem tödlichen Kurs abzubringen. Ein Wettlauf gegen die Zeit nimmt seinen Lauf...

    Bei Grabungen auf dem Jupiter werden uralte Zeichen entdeckt, die darauf hindeuten, daß der rote Fleck im Jupiter ein großes Geheimnis birgt. Doch bevor dieses entdeckt werden kann droht andere große Gefahr, als sich ein schwarzes Loch auf das Sonnensystem zubewegt. Damit scheint das Schicksal der Menschheit endgültig besiegelt. Doch es bleibt noch eine winzige Chance, durch die Sprengung des Jupiters das schwarze Loch vielleicht doch noch von seinem tödlichen Kurs abzubringen. Ein Wettlauf gegen die Zeit nimmt seinen Lauf...

    Bei Grabungen auf dem Jupiter werden uralte Zeichen entdeckt, die darauf hindeuten, daß der rote Fleck im Jupiter ein großes Geheimnis birgt. Doch bevor dieses entdeckt werden kann droht andere große Gefahr, als sich ein schwarzes Loch auf das Sonnensystem zubewegt. Damit scheint das Schicksal der Menschheit endgültig besiegelt. Doch es bleibt noch eine winzige Chance, durch die Sprengung des Jupiters das schwarze Loch vielleicht doch noch von seinem tödlichen Kurs abzubringen. Ein Wettlauf gegen die Zeit nimmt seinen Lauf...

  • Stranded - Operation Weltraum
    3.8

    39. Stranded - Operation Weltraum (2002)

    Die russische Raumstation Avma prallt in Kürze auf die Erdatmosphäre. Wissenschaftler werden schnell an Bord gebracht um wertvolle Technologien zu bergen. Aber – ein Meteor kollidiert mit der Station – ihr Rückweg ist versperrt! Jack McKendrick soll die Gestrandeten retten. Durch eine Fehlfunktion wird beim Andocken ein Loch in sein Shuttle gerissen. Sauerstoff tritt aus, der Rest reicht nur noch für Stunden. Und – ein Spion ist an Bord. Sein Auftrag: Die Technologien zerstören, koste es was es wolle.

    Die russische Raumstation Avma prallt in Kürze auf die Erdatmosphäre. Wissenschaftler werden schnell an Bord gebracht um wertvolle Technologien zu bergen. Aber – ein Meteor kollidiert mit der Station – ihr Rückweg ist versperrt! Jack McKendrick soll die Gestrandeten retten. Durch eine Fehlfunktion wird beim Andocken ein Loch in sein Shuttle gerissen. Sauerstoff tritt aus, der Rest reicht nur noch für Stunden. Und – ein Spion ist an Bord. Sein Auftrag: Die Technologien zerstören, koste es was es wolle.

    Die russische Raumstation Avma prallt in Kürze auf die Erdatmosphäre. Wissenschaftler werden schnell an Bord gebracht um wertvolle Technologien zu bergen. Aber – ein Meteor kollidiert mit der Station – ihr Rückweg ist versperrt! Jack McKendrick soll die Gestrandeten retten. Durch eine Fehlfunktion wird beim Andocken ein Loch in sein Shuttle gerissen. Sauerstoff tritt aus, der Rest reicht nur noch für Stunden. Und – ein Spion ist an Bord. Sein Auftrag: Die Technologien zerstören, koste es was es wolle.

  • Codename Apocalypse
    0.0

    40. Codename Apocalypse (1997)

    30 Jahre nach dem mysteriösen Tod der Besatzung betritt das Team um Commander J.T. Wayne die Argamemnon, einen Frachter mit Energiereserven für einen ganzen Planeten. Als der skrupellose Vendler sich von der Crew abspaltet und das Schiff in seine Gewalt bringt, gibt die Argamemnon ihr grausames Geheimis preis: Irgend jemand oder irgend etwas hat den Atomfrachter auf tödlichen Kollisionskurs mit der Erde gebracht. Das 30 Jahre alte Raumschiff ist eine tickende Zeitbombe ...

    30 Jahre nach dem mysteriösen Tod der Besatzung betritt das Team um Commander J.T. Wayne die Argamemnon, einen Frachter mit Energiereserven für einen ganzen Planeten. Als der skrupellose Vendler sich von der Crew abspaltet und das Schiff in seine Gewalt bringt, gibt die Argamemnon ihr grausames Geheimis preis: Irgend jemand oder irgend etwas hat den Atomfrachter auf tödlichen Kollisionskurs mit der Erde gebracht. Das 30 Jahre alte Raumschiff ist eine tickende Zeitbombe ...

    30 Jahre nach dem mysteriösen Tod der Besatzung betritt das Team um Commander J.T. Wayne die Argamemnon, einen Frachter mit Energiereserven für einen ganzen Planeten. Als der skrupellose Vendler sich von der Crew abspaltet und das Schiff in seine Gewalt bringt, gibt die Argamemnon ihr grausames Geheimis preis: Irgend jemand oder irgend etwas hat den Atomfrachter auf tödlichen Kollisionskurs mit der Erde gebracht. Das 30 Jahre alte Raumschiff ist eine tickende Zeitbombe ...