Neu im Kino - Alle neuen Kinofilme

Neu im Kino - Alle neuen Kinofilme. Hier findest Du eine Übersicht über alle Kino Neustarts der Woche und alle Filme die zuletzt in den deutschen Kinos angelaufen sind.

  • xXx 3: Die Rückkehr des Xander Cage
    5.7

    xXx 3: Die Rückkehr des Xander Cage (2017)

    Kinostart: 19.01.2017

    Nach einem Zwischenfall wurde Xander Cage für tot erklärt. Doch in Wahrheit ist der einst zum Agenten ausgebildete Extremsportler quicklebendig. In einer neuen geheimen Mission wird er von seinem Vorgesetzten Augustus Gibbons auf einen gefährlichen Top-Secret-Auftrag geschickt. Der Krieger Xiang und sein Team düsterer Handlanger wollen sich eine Waffen namens Pandoras Box unter den Nagel reißen. Also rekrutiert Xander Cage seine ganz eigene neue Gruppe begabter Adrenalinjunkies, um ihm das Handwerk zu legen. Doch schnell findet er heraus, dass die Verschwörung, der er auf der Spur ist, bis in die höchsten Kreise der Regierung reicht.

    Nach einem Zwischenfall wurde Xander Cage für tot erklärt. Doch in Wahrheit ist der einst zum Agenten ausgebildete Extremsportler quicklebendig. In einer neuen geheimen Mission wird er von seinem Vorgesetzten Augustus Gibbons auf einen gefährlichen Top-Secret-Auftrag geschickt. Der Krieger Xiang und sein Team düsterer Handlanger wollen sich eine Waffen namens Pandoras Box unter den Nagel reißen. Also rekrutiert Xander Cage seine ganz eigene neue Gruppe begabter Adrenalinjunkies, um ihm das Handwerk zu legen. Doch schnell findet er heraus, dass die Verschwörung, der er auf der Spur ist, bis in die höchsten Kreise der Regierung reicht.

  • Verborgene Schönheit
    6.2

    Verborgene Schönheit (2016)

    Kinostart: 19.01.2017

    Als ein erfolgreicher New Yorker Werbemanager eine persönliche Tragödie erlebt und sich völlig aus dem Leben zurückzieht, entwickeln seine Freunde einen drastischen Plan, um zu ihm durchzudringen, bevor er alles verliert. Durch gezielte Provokationen zwingen sie ihn dazu, sich auf überraschende und zutiefst menschliche Weise mit der Wahrheit auseinanderzusetzen.

    Als ein erfolgreicher New Yorker Werbemanager eine persönliche Tragödie erlebt und sich völlig aus dem Leben zurückzieht, entwickeln seine Freunde einen drastischen Plan, um zu ihm durchzudringen, bevor er alles verliert. Durch gezielte Provokationen zwingen sie ihn dazu, sich auf überraschende und zutiefst menschliche Weise mit der Wahrheit auseinanderzusetzen.

  • Manchester by the Sea
    7.7

    Manchester by the Sea (2016)

    Kinostart: 19.01.2017

    Lee Chandler ist ein schweigsamer Einzelgänger, der als Handwerker eines Wohnblocks in Boston arbeitet. An einem feuchtkalten Wintertag erhält er einen Anruf, der sein Leben auf einen Schlag verändert. Das Herz seines Bruders Joe steht still. Nun soll Lee die Verantwortung für seinen 16-jährigen Neffen Patrick übernehmen. Äußerst widerwillig kehrt er in seine Heimat, die Hafenstadt Manchester-by-the-Sea, zurück. Doch ist Lee dieser Situation und der neuen Herausforderung gewachsen? Kann die Begegnung mit seiner Frau Randi, mit der er einst ein chaotisches, aber glückliches Leben führte, die alten Wunden der Vergangenheit heilen?

    Lee Chandler ist ein schweigsamer Einzelgänger, der als Handwerker eines Wohnblocks in Boston arbeitet. An einem feuchtkalten Wintertag erhält er einen Anruf, der sein Leben auf einen Schlag verändert. Das Herz seines Bruders Joe steht still. Nun soll Lee die Verantwortung für seinen 16-jährigen Neffen Patrick übernehmen. Äußerst widerwillig kehrt er in seine Heimat, die Hafenstadt Manchester-by-the-Sea, zurück. Doch ist Lee dieser Situation und der neuen Herausforderung gewachsen? Kann die Begegnung mit seiner Frau Randi, mit der er einst ein chaotisches, aber glückliches Leben führte, die alten Wunden der Vergangenheit heilen?

  • La La Land
    8.0

    La La Land (2016)

    Kinostart: 12.01.2017

    Mia, eine aufstrebende Schauspielerin, serviert Filmstars Café Latte zwischen ihren Vorsprechen. Sebastian, der Jazzmusiker, kratzt sich etwas Geld zusammen indem er in dreckigen Bars spielt. Doch während sich der Erfolg einstellt, werden die Beiden mit Entscheidungen konfrontiert, die ihre Liebesaffäre belasten. Die Träume, zu denen sie sich gegenseitig ermutigt haben, drohen sie nun auseinander zu reißen.

    Mia, eine aufstrebende Schauspielerin, serviert Filmstars Café Latte zwischen ihren Vorsprechen. Sebastian, der Jazzmusiker, kratzt sich etwas Geld zusammen indem er in dreckigen Bars spielt. Doch während sich der Erfolg einstellt, werden die Beiden mit Entscheidungen konfrontiert, die ihre Liebesaffäre belasten. Die Träume, zu denen sie sich gegenseitig ermutigt haben, drohen sie nun auseinander zu reißen.

  • Why Him?
    6.1

    Why Him? (2016)

    Kinostart: 12.01.2017

    Ned (Bryan Cranston), ein überfürsorgliche Vater, will in den Ferien gemeinsam mit seiner Familie seine Tochter am College besuchen. Schnell wird der Trip zum Albtraum, als Ned seinen vermeintlich zukünftigen Schwiegersohn Laird (James Franco) kennenlernt, ein gutmütiger, aber etwas veschrobener reicher junger Mann. Ned, der sich als Geschäftsmann aus einer Kleinstadt in dieser glamourösen schnelllebigen Welt nicht besonders zu Hause fühlt, entwickelt direkt eine Rivalität zu dem jungen Technik-Genie und nimmt sich vor, seine Tochter um jeden Preis vor dem zu bewahren, was in seinen Augen der größte Fehler ihres Lebens werden könnte.

    Ned (Bryan Cranston), ein überfürsorgliche Vater, will in den Ferien gemeinsam mit seiner Familie seine Tochter am College besuchen. Schnell wird der Trip zum Albtraum, als Ned seinen vermeintlich zukünftigen Schwiegersohn Laird (James Franco) kennenlernt, ein gutmütiger, aber etwas veschrobener reicher junger Mann. Ned, der sich als Geschäftsmann aus einer Kleinstadt in dieser glamourösen schnelllebigen Welt nicht besonders zu Hause fühlt, entwickelt direkt eine Rivalität zu dem jungen Technik-Genie und nimmt sich vor, seine Tochter um jeden Preis vor dem zu bewahren, was in seinen Augen der größte Fehler ihres Lebens werden könnte.

  • The Great Wall
    6.4

    The Great Wall (2016)

    Kinostart: 12.01.2017

    Der Film schildert die Geschichte hinter der Entstehung eines der eindrucksvollsten Bauwerke der Menschheit, der Chinesischen Mauer. Im Mittelpunkt steht eine Truppe britischer Krieger, die zufällig über den Bau der Mauer stolpert. Bald finden sie heraus, dass diese nicht nur dazu dienen soll, die Mongolen abzuwehren, sondern eine viel gefährlichere, unmenschliche Kraft.

    Der Film schildert die Geschichte hinter der Entstehung eines der eindrucksvollsten Bauwerke der Menschheit, der Chinesischen Mauer. Im Mittelpunkt steht eine Truppe britischer Krieger, die zufällig über den Bau der Mauer stolpert. Bald finden sie heraus, dass diese nicht nur dazu dienen soll, die Mongolen abzuwehren, sondern eine viel gefährlichere, unmenschliche Kraft.

  • Hell or High Water
    7.0

    Hell or High Water (2016)

    Kinostart: 12.01.2017

    Toby (Chris Pine), geschieden und Vater von zwei Kindern, und sein frisch aus dem Gefängnis entlassener Bruder Tanner (Ben Foster) versuchen verzweifelt, die Familienfarm im Westen von Texas zu retten. Dabei schrecken sie auch vor Straftaten nicht zurück und wollen gleich mehrere Banken überfallen, um mit dem erbeuteten Geld zu verhindern, dass ihr Heim und die dazugehörigen Ländereien zurück an den Staat gehen. Allerdings kommen ihnen schnell der Texas Ranger Marcus (Jeff Bridges) und sein Partner auf die Spur und jagen die beiden. Geschnappt zu werden, ist für Toby und Tanner jedoch keine akzeptable Option...

    Toby (Chris Pine), geschieden und Vater von zwei Kindern, und sein frisch aus dem Gefängnis entlassener Bruder Tanner (Ben Foster) versuchen verzweifelt, die Familienfarm im Westen von Texas zu retten. Dabei schrecken sie auch vor Straftaten nicht zurück und wollen gleich mehrere Banken überfallen, um mit dem erbeuteten Geld zu verhindern, dass ihr Heim und die dazugehörigen Ländereien zurück an den Staat gehen. Allerdings kommen ihnen schnell der Texas Ranger Marcus (Jeff Bridges) und sein Partner auf die Spur und jagen die beiden. Geschnappt zu werden, ist für Toby und Tanner jedoch keine akzeptable Option...

  • Ballerina
    6.9

    Ballerina (2016)

    Kinostart: 12.01.2017

    Die Füße der jungen Félicie wollen einfach nicht still stehen, denn schon seit langem träumt sie von nichts anderem als einer Karriere als Tänzerin. Doch der Traum des Waisenmädchens wird von niemandem geteilt – nur der gleichaltrige Victor der als ehrgeiziger Nachwuchserfinder ebenfalls belächelt wird, glaubt an Félicie. Gemeinsam fassen sie den Entschluss, dem tristen Dasein im Waisenheim zu entfliehen und Richtung Paris zu türmen. Dort angekommen werden die beiden getrennt und Félicie ist ganz auf sich allein gestellt. Doch was sie vor Ort zu sehen bekommt bestärkt nur ihren Wunsch, einmal auf der Bühne des Pariser Opernhauses zu tanzen. Weil ein Platz in der renommierten Ausbildungsstätte aber nicht leicht zu bekommen ist, braucht Félicie nicht nur Hilfe, sondern auch einige Tricks…

    Die Füße der jungen Félicie wollen einfach nicht still stehen, denn schon seit langem träumt sie von nichts anderem als einer Karriere als Tänzerin. Doch der Traum des Waisenmädchens wird von niemandem geteilt – nur der gleichaltrige Victor der als ehrgeiziger Nachwuchserfinder ebenfalls belächelt wird, glaubt an Félicie. Gemeinsam fassen sie den Entschluss, dem tristen Dasein im Waisenheim zu entfliehen und Richtung Paris zu türmen. Dort angekommen werden die beiden getrennt und Félicie ist ganz auf sich allein gestellt. Doch was sie vor Ort zu sehen bekommt bestärkt nur ihren Wunsch, einmal auf der Bühne des Pariser Opernhauses zu tanzen. Weil ein Platz in der renommierten Ausbildungsstätte aber nicht leicht zu bekommen ist, braucht Félicie nicht nur Hilfe, sondern auch einige Tricks…

  • Bob, der Streuner
    8.0

    Bob, der Streuner (2016)

    Kinostart: 12.01.2017

    Das Letzte was James gebrauchen kann, ist ein Haustier! Er schlägt sich von Tag zu Tag als Straßenmusiker durch und sein mageres Einkommen reicht gerade, um sich selbst über Wasser zu halten. Und jetzt auch noch das: Als er eines Abends einen abgemagerten, verletzten Kater vor seiner Tür findet, scheint er sein tierisches Ebenbild zu treffen. Obwohl knapp bei Kasse beschließt er, den aufgeweckten Kater aufzupäppeln, um ihn dann wieder seines Weges ziehen zu lassen. Doch Bob hat seinen eigenen Kopf und denkt gar nicht daran, James zu verlassen. Er folgt ihm auf Schritt und Tritt. Für James ist nichts mehr wie es war. Bob und er werden unzertrennliche Freunde und James findet Dank Bob nach und nach den Weg zurück ins Leben….

    Das Letzte was James gebrauchen kann, ist ein Haustier! Er schlägt sich von Tag zu Tag als Straßenmusiker durch und sein mageres Einkommen reicht gerade, um sich selbst über Wasser zu halten. Und jetzt auch noch das: Als er eines Abends einen abgemagerten, verletzten Kater vor seiner Tür findet, scheint er sein tierisches Ebenbild zu treffen. Obwohl knapp bei Kasse beschließt er, den aufgeweckten Kater aufzupäppeln, um ihn dann wieder seines Weges ziehen zu lassen. Doch Bob hat seinen eigenen Kopf und denkt gar nicht daran, James zu verlassen. Er folgt ihm auf Schritt und Tritt. Für James ist nichts mehr wie es war. Bob und er werden unzertrennliche Freunde und James findet Dank Bob nach und nach den Weg zurück ins Leben….

  • Die Hollars - Eine Wahnsinnsfamilie
    6.2

    Die Hollars - Eine Wahnsinnsfamilie (2016)

    Kinostart: 12.01.2017

    Der New Yorker Künstler John Hollar (John Krasinski) wird durch einen Notfall in der Familie aus seinem Leben mit seiner Freundin (Anna Kendrick) herausgerissen. Seine Mutter (Margo Martindale) muss am Gehirn operiert werden. John kehrt in seine Heimatstadt im mittleren Westen zurück, wo er sich mit seiner dysfunktionalen Familie beschäftigen muss, wie seinem hilflosen Bruder und seinem ängstlichen Vater (Richard Jenkins). Außerdem muss er sich mit alten Freunden und seiner Ex aus High-School Tagen auseinander setzen.

    Der New Yorker Künstler John Hollar (John Krasinski) wird durch einen Notfall in der Familie aus seinem Leben mit seiner Freundin (Anna Kendrick) herausgerissen. Seine Mutter (Margo Martindale) muss am Gehirn operiert werden. John kehrt in seine Heimatstadt im mittleren Westen zurück, wo er sich mit seiner dysfunktionalen Familie beschäftigen muss, wie seinem hilflosen Bruder und seinem ängstlichen Vater (Richard Jenkins). Außerdem muss er sich mit alten Freunden und seiner Ex aus High-School Tagen auseinander setzen.

  • Plötzlich Papa
    7.9

    Plötzlich Papa (2016)

    Kinostart: 05.01.2017

    Samuel lebt in Südfrankreich und genießt sein Single-Leben in vollen Zügen. Jeden Tag Sonne, Strand und Spaß - und bloß keine Verpflichtungen, bitte! Eines Tages jedoch taucht Kristin bei ihm auf, eine verflossene Liebschaft, mit einer süßen Überraschung im Arm: Gloria, seine Tochter, von deren Existenz er bislang nichts wusste. Ehe Samuel sich versieht, ist Kristin auch schon wieder verschwunden, hat Gloria allerdings bei ihm zurückgelassen. Er soll sich allein um dieses Kind kümmern? No way! Panisch reist Samuel Kristin nach London hinterher, um sie zu suchen - aber ohne Erfolg. Acht Jahre später: Samuel und Gloria leben in London und sind längst unzertrennlich. Dank seiner Tochter ist Samuel erwachsen geworden und macht als Stuntman Karriere. Doch da taucht Kristin erneut auf und fordert ihr Kind zurück...

    Samuel lebt in Südfrankreich und genießt sein Single-Leben in vollen Zügen. Jeden Tag Sonne, Strand und Spaß - und bloß keine Verpflichtungen, bitte! Eines Tages jedoch taucht Kristin bei ihm auf, eine verflossene Liebschaft, mit einer süßen Überraschung im Arm: Gloria, seine Tochter, von deren Existenz er bislang nichts wusste. Ehe Samuel sich versieht, ist Kristin auch schon wieder verschwunden, hat Gloria allerdings bei ihm zurückgelassen. Er soll sich allein um dieses Kind kümmern? No way! Panisch reist Samuel Kristin nach London hinterher, um sie zu suchen - aber ohne Erfolg. Acht Jahre später: Samuel und Gloria leben in London und sind längst unzertrennlich. Dank seiner Tochter ist Samuel erwachsen geworden und macht als Stuntman Karriere. Doch da taucht Kristin erneut auf und fordert ihr Kind zurück...

  • Passengers
    6.2

    Passengers (2016)

    Kinostart: 05.01.2017

    Während einer Routinereise durch das All zu einem neuen Heimatplaneten, erwachen zwei Passagiere aufgrund einer Fehlfunktion ihres Raumschiffs 90 Jahre zu früh aus dem Kälteschlaf, in den sie versetzt worden sind. Jim und Aurora steht nun bevor, ihr gesamtes restliches Leben an Bord dieses Raumschiffs verbringen zu müssen. Umgeben von jedem nur denkbaren Luxus, fühlen sie sich stark zueinander hingezogen und verlieben sich ineinander. Doch plötzlich entdecken sie, dass sich ihr Raumschiff in großer Gefahr befindet. Das Leben von 5000 schlafenden Passagieren steht auf dem Spiel - und nur Jim und Aurora können sie retten.

    Während einer Routinereise durch das All zu einem neuen Heimatplaneten, erwachen zwei Passagiere aufgrund einer Fehlfunktion ihres Raumschiffs 90 Jahre zu früh aus dem Kälteschlaf, in den sie versetzt worden sind. Jim und Aurora steht nun bevor, ihr gesamtes restliches Leben an Bord dieses Raumschiffs verbringen zu müssen. Umgeben von jedem nur denkbaren Luxus, fühlen sie sich stark zueinander hingezogen und verlieben sich ineinander. Doch plötzlich entdecken sie, dass sich ihr Raumschiff in großer Gefahr befindet. Das Leben von 5000 schlafenden Passagieren steht auf dem Spiel - und nur Jim und Aurora können sie retten.

  • Assassin's Creed
    5.2

    Assassin's Creed (2016)

    Kinostart: 29.12.2016

    Callum Lynch (Michael Fassbender) ist Gefangener einer Sekte die ihn entführte und mittels neuester Gentechnologie die Leben seiner Vorfahren durchleben lassen. Dabei stößt Callum auf einen geheimnisvollen Bund der sich Die Assassinen nennt. Dieser Geheimbund existierte im Fünfzehnten Jahrhundert in Spanien doch gibt es ihn bis heute? Assassin's Creed ist der Film der gleichnamigen Videospielreihe von Ubisoft.

    Callum Lynch (Michael Fassbender) ist Gefangener einer Sekte die ihn entführte und mittels neuester Gentechnologie die Leben seiner Vorfahren durchleben lassen. Dabei stößt Callum auf einen geheimnisvollen Bund der sich Die Assassinen nennt. Dieser Geheimbund existierte im Fünfzehnten Jahrhundert in Spanien doch gibt es ihn bis heute? Assassin's Creed ist der Film der gleichnamigen Videospielreihe von Ubisoft.

  • Einfach das Ende der Welt
    7.3

    Einfach das Ende der Welt (2016)

    Kinostart: 29.12.2016

    Drama über einen 34-jährigen Schriftsteller, der nach 12 Jahren erstmals wieder seine Geschwister und seine Mutter trifft. Eigentlich will er ihnen von seiner tödlichen Krankheit erzählen, aber stattdessen brechen zwischen den Familienmitgliedern alte Konflikte auf.

    Drama über einen 34-jährigen Schriftsteller, der nach 12 Jahren erstmals wieder seine Geschwister und seine Mutter trifft. Eigentlich will er ihnen von seiner tödlichen Krankheit erzählen, aber stattdessen brechen zwischen den Familienmitgliedern alte Konflikte auf.

  • Love & Friendship
    6.4

    Love & Friendship (2016)

    Kinostart: 29.12.2016

    Die schöne Witwe Lady Susan Vernon besucht das Anwesen ihrer Verwandtschaft, um dort die in der gehobenen Gesellschaft kursierenden, skandalträchtigen Gerüchte über ihre Affären auszusitzen. Während sie sich dort versteckt hält, schmiedet sie Pläne, um für sich selbst sowie für ihre heiratsfähige, aber unwillige Tochter Frederica jeweils einen passenden Ehemann zu suchen und dadurch ihrer beider Zukunft zu sichern. Lady Susan erregt die Aufmerksamkeit gleich dreier Männer: sowohl des jungen und attraktiven Reginald DeCourcy als auch des reichen, aber etwas einfältigen Sir James Martin sowie des äußerst gut aussehenden, jedoch verheirateten Lord Manwaring. Dieser Umstand verkompliziert die Angelegenheiten deutlich.

    Die schöne Witwe Lady Susan Vernon besucht das Anwesen ihrer Verwandtschaft, um dort die in der gehobenen Gesellschaft kursierenden, skandalträchtigen Gerüchte über ihre Affären auszusitzen. Während sie sich dort versteckt hält, schmiedet sie Pläne, um für sich selbst sowie für ihre heiratsfähige, aber unwillige Tochter Frederica jeweils einen passenden Ehemann zu suchen und dadurch ihrer beider Zukunft zu sichern. Lady Susan erregt die Aufmerksamkeit gleich dreier Männer: sowohl des jungen und attraktiven Reginald DeCourcy als auch des reichen, aber etwas einfältigen Sir James Martin sowie des äußerst gut aussehenden, jedoch verheirateten Lord Manwaring. Dieser Umstand verkompliziert die Angelegenheiten deutlich.

  • Vier gegen die Bank
    0.0

    Vier gegen die Bank (2016)

    Kinostart: 25.12.2016

    Wolfgang Petersens Remake seiner eigenen Krimikomödie von 1976 mit Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Bully Herbig und Jan Josef Liefers.

    Wolfgang Petersens Remake seiner eigenen Krimikomödie von 1976 mit Til Schweiger, Matthias Schweighöfer, Bully Herbig und Jan Josef Liefers.

  • Nocturnal Animals
    6.9

    Nocturnal Animals (2016)

    Kinostart: 22.12.2016

    Die Kunsthändlerin Susan Morrow führt in Los Angeles ein privilegiertes, aber unerfülltes Leben mit ihrem neuen Ehemann. Als dieser erneut zu einer seiner zahlreichen Geschäftsreisen aufbricht, erhält sie ein Manuskript mit dem Titel Nocturnal Animals, geschrieben von ihrem Ex-Ehemann Edward Sheffield, mit dem sie seit Jahren keinen Kontakt mehr hat. Der Roman ist Susan gewidmet, doch sein Inhalt ist brutal und niederschmetternd. Edward erzählt darin die Geschichte von Tony Hastings, der mit seiner Familie durch Texas fährt und dort eines Nachts von der Straße abgedrängt wird. Machtlos muss Tony dabei zusehen, wie seine Familie entführt wird und seine größten Ängste Wirklichkeit werden. Tief bewegt von Edwards Worten erinnert sich Susan an die intimsten Momente ihrer eigenen Liebesbeziehung zu ihm. Je weiter die Erzählung in Nocturnal Animals auf eine Abrechnung zuläuft, desto dramatischere Auswirkungen hat sie nicht nur auf ihren Helden, sondern auch auf Susan.

    Die Kunsthändlerin Susan Morrow führt in Los Angeles ein privilegiertes, aber unerfülltes Leben mit ihrem neuen Ehemann. Als dieser erneut zu einer seiner zahlreichen Geschäftsreisen aufbricht, erhält sie ein Manuskript mit dem Titel Nocturnal Animals, geschrieben von ihrem Ex-Ehemann Edward Sheffield, mit dem sie seit Jahren keinen Kontakt mehr hat. Der Roman ist Susan gewidmet, doch sein Inhalt ist brutal und niederschmetternd. Edward erzählt darin die Geschichte von Tony Hastings, der mit seiner Familie durch Texas fährt und dort eines Nachts von der Straße abgedrängt wird. Machtlos muss Tony dabei zusehen, wie seine Familie entführt wird und seine größten Ängste Wirklichkeit werden. Tief bewegt von Edwards Worten erinnert sich Susan an die intimsten Momente ihrer eigenen Liebesbeziehung zu ihm. Je weiter die Erzählung in Nocturnal Animals auf eine Abrechnung zuläuft, desto dramatischere Auswirkungen hat sie nicht nur auf ihren Helden, sondern auch auf Susan.

  • Vaiana - Das Paradies hat einen Haken
    6.5

    Vaiana - Das Paradies hat einen Haken (2016)

    Kinostart: 22.12.2016

    Sportlich, flink, temperamentvoll, unfassbar clever und stets dem Motto „geht nicht, gibt’s nicht“ verpflichtet – das ist die 16-jährige Vaiana (Stimme im Original: Auli’i Cravalho/deutsche Stimme: Lina Larissa Strahl), Tochter des Motunui-Häuplings Tui (Stimme im Original: Temuera Morrison). Seit ihrer Geburt hat Vaiana eine ganz besondere Verbindung zum Ozean, weshalb es sie ziemlich stört, dass sich ihre Stammesgenossen mit ihren Booten nie über das nahe Riff hinaustrauen, das die Insel umschließt. Doch als ihre Familie schließlich Hilfe braucht, setzt Vaiana die Segel und reist los. Unterwegs trifft sie auf die Halbgott-Legende Maui (Dwayne Johnson/Andreas Bourani), um den sich unzählige Mythen ranken und der ganze Inseln aus dem Meer hieven kann. Begleitet von dem dämlichen Hahn Heihei (Alan Tudyk) und dem niedlichen Hausschwein Pua wandeln die Häuplingstochter und Maui auf den Spuren von Vaianas Vorfahren und treffen auf furchterregende Kreaturen...

    Sportlich, flink, temperamentvoll, unfassbar clever und stets dem Motto „geht nicht, gibt’s nicht“ verpflichtet – das ist die 16-jährige Vaiana (Stimme im Original: Auli’i Cravalho/deutsche Stimme: Lina Larissa Strahl), Tochter des Motunui-Häuplings Tui (Stimme im Original: Temuera Morrison). Seit ihrer Geburt hat Vaiana eine ganz besondere Verbindung zum Ozean, weshalb es sie ziemlich stört, dass sich ihre Stammesgenossen mit ihren Booten nie über das nahe Riff hinaustrauen, das die Insel umschließt. Doch als ihre Familie schließlich Hilfe braucht, setzt Vaiana die Segel und reist los. Unterwegs trifft sie auf die Halbgott-Legende Maui (Dwayne Johnson/Andreas Bourani), um den sich unzählige Mythen ranken und der ganze Inseln aus dem Meer hieven kann. Begleitet von dem dämlichen Hahn Heihei (Alan Tudyk) und dem niedlichen Hausschwein Pua wandeln die Häuplingstochter und Maui auf den Spuren von Vaianas Vorfahren und treffen auf furchterregende Kreaturen...

  • Allied
    6.3

    Allied (2016)

    Kinostart: 22.12.2016

    Liebe im Krieg: 1942 verliebt sich der Geheimdienstoffizier Max Vatan in die französische Widerstands-Kämpferin Marianne Beausejour. Beide hatten von ihren Regierungen den Auftrag erhalten, den deutschen Botschafter zu töten. Nach der gefährlichen Mission finden die zwei in London wieder zusammen, doch ihr Glück hält nicht lange an. Vom Krieg gebeutelt, hängt der Haussegen bald schief und spätestens als Max erfährt, dass seine Frau in Wahrheit eine Doppelagentin der Deutschen ist, bricht alles in sich zusammen. Nun erhält Max den Auftrag, seine Frau aus dem Weg zu räumen…

    Liebe im Krieg: 1942 verliebt sich der Geheimdienstoffizier Max Vatan in die französische Widerstands-Kämpferin Marianne Beausejour. Beide hatten von ihren Regierungen den Auftrag erhalten, den deutschen Botschafter zu töten. Nach der gefährlichen Mission finden die zwei in London wieder zusammen, doch ihr Glück hält nicht lange an. Vom Krieg gebeutelt, hängt der Haussegen bald schief und spätestens als Max erfährt, dass seine Frau in Wahrheit eine Doppelagentin der Deutschen ist, bricht alles in sich zusammen. Nun erhält Max den Auftrag, seine Frau aus dem Weg zu räumen…

  • Rogue One: A Star Wars Story
    7.2

    Rogue One: A Star Wars Story (2016)

    Kinostart: 15.12.2016

    Schwere Körperverletzung, Besitz gestohlener Güter, Fälschung imperialer Dokumente – Jyn Erso (Felicity Jones) hat eine Reihe Schandtaten in ihrem Lebenslauf, als sie von den Rebellen angeheuert wird. Andererseits: Der Kampf gegen das Imperium wird nicht mit Samthandschuhen gewonnen, das wissen die Widerstandskämpfer um Mon Mothma (Genevieve O'Reilly). Und außerdem war Jyns Vater Galen Erso (Mads Mikkelsen) maßgeblich daran beteiligt, die neue Superwaffe des Imperiums zu bauen, weswegen sein Insiderwissen und Jyns Verbindung zu ihm wertvoll sind.

    Schwere Körperverletzung, Besitz gestohlener Güter, Fälschung imperialer Dokumente – Jyn Erso (Felicity Jones) hat eine Reihe Schandtaten in ihrem Lebenslauf, als sie von den Rebellen angeheuert wird. Andererseits: Der Kampf gegen das Imperium wird nicht mit Samthandschuhen gewonnen, das wissen die Widerstandskämpfer um Mon Mothma (Genevieve O'Reilly). Und außerdem war Jyns Vater Galen Erso (Mads Mikkelsen) maßgeblich daran beteiligt, die neue Superwaffe des Imperiums zu bauen, weswegen sein Insiderwissen und Jyns Verbindung zu ihm wertvoll sind.

  • Paula
    0.0

    Paula (2016)

    Kinostart: 15.12.2016

    Malerei ist nichts für Frauen im konservativen Deutschland im Jahr 1900, aber die angehende Künstlerin Paula Becker ist entschlossen, ihren eigenen Weg zu gehen.

    Malerei ist nichts für Frauen im konservativen Deutschland im Jahr 1900, aber die angehende Künstlerin Paula Becker ist entschlossen, ihren eigenen Weg zu gehen.

  • Shut In
    3.6

    Shut In (2016)

    Kinostart: 15.12.2016

    Die Kinderpsychologin Mary lebt seit dem Tod ihres Mannes zurückgezogen in einem ländlichen Teil von Neuengland fern der Zivilisation und kümmert sich aufopferungsvoll um ihren Sohn der seit einem Autounfall komplett gelähmt und deshalb pflegebedürftig ist. Ihr einziger Kontakt ist ihr Kollege Dr. Wilson mit dem sie gelegentliche Videochats führt. Als sie sich dazu entschließt, den Waisenjungen Tom bei sich zu Hause aufzunehmen, scheint sich endlich etwas Positives in ihrem Leben zu tun. Aber noch am ersten Abend verschwindet Tom, als ausgerechnet ein gefährlicher Schneesturm wütet. Fortan wird Mary zunehmend von Schlafproblemen und Albträumen heimgesucht. Nur wenig später geschehen seltsame und furchteinflößende Dinge in Marys Haus. Ob Tom wirklich tot ist?

    Die Kinderpsychologin Mary lebt seit dem Tod ihres Mannes zurückgezogen in einem ländlichen Teil von Neuengland fern der Zivilisation und kümmert sich aufopferungsvoll um ihren Sohn der seit einem Autounfall komplett gelähmt und deshalb pflegebedürftig ist. Ihr einziger Kontakt ist ihr Kollege Dr. Wilson mit dem sie gelegentliche Videochats führt. Als sie sich dazu entschließt, den Waisenjungen Tom bei sich zu Hause aufzunehmen, scheint sich endlich etwas Positives in ihrem Leben zu tun. Aber noch am ersten Abend verschwindet Tom, als ausgerechnet ein gefährlicher Schneesturm wütet. Fortan wird Mary zunehmend von Schlafproblemen und Albträumen heimgesucht. Nur wenig später geschehen seltsame und furchteinflößende Dinge in Marys Haus. Ob Tom wirklich tot ist?

  • Office Christmas Party
    4.9

    Office Christmas Party (2016)

    Kinostart: 08.12.2016

    Als die knallharte Unternehmerin Carol (Jennifer Aniston) kurz vor Weihnachten ankündigt, die Niederlassung ihres partyhungrigen Bruders Clay (T.J. Miller) schließen zu wollen, muss Clay eine epische Büro-Weihnachtsfeier schmeißen, um einen potentiellen Kunden zu beeindrucken und die Jobs so doch noch zu retten. Er schnappt sich den Technischen Direktor Josh (Jason Bateman) und die IT-Managerin Tracey (Olivia Munn), die mit der Organisation betraut werden. Aber das große Fest läuft völlig aus dem Ruder – es wird bis zur Besinnungslosigkeit gesoffen, auf dem Parkplatz wird wild rumgevögelt, ein Rentier trinkt aus der Toilette, einige der Partygäste überleben nur knapp und am nächsten Morgen sieht es aus, als hätte mehr als nur eine Bombe in dem Bürokomplex eingeschlagen…

    Als die knallharte Unternehmerin Carol (Jennifer Aniston) kurz vor Weihnachten ankündigt, die Niederlassung ihres partyhungrigen Bruders Clay (T.J. Miller) schließen zu wollen, muss Clay eine epische Büro-Weihnachtsfeier schmeißen, um einen potentiellen Kunden zu beeindrucken und die Jobs so doch noch zu retten. Er schnappt sich den Technischen Direktor Josh (Jason Bateman) und die IT-Managerin Tracey (Olivia Munn), die mit der Organisation betraut werden. Aber das große Fest läuft völlig aus dem Ruder – es wird bis zur Besinnungslosigkeit gesoffen, auf dem Parkplatz wird wild rumgevögelt, ein Rentier trinkt aus der Toilette, einige der Partygäste überleben nur knapp und am nächsten Morgen sieht es aus, als hätte mehr als nur eine Bombe in dem Bürokomplex eingeschlagen…

  • Die Vampirschwestern 3
    6.0

    Die Vampirschwestern 3 (2016)

    Kinostart: 08.12.2016

    Die beliebten Vampirschwestern sind wieder da! Inzwischen hat Familie Tepes Zuwachs bekommen, Daka und Silvania sind stolze Schwestern ihres kleinen Bruders Franz, eines süßen Halbvampir-Babys. Doch während der Vorbereitungen zu seinem ersten Geburtstag, erfährt die Familie, dass Franz in höchster Gefahr schwebt: Die böse Vampirkönigin Antanasia wünscht sich einen Halbvampir-Jungen als Thronfolger auf ihrem Schloss und hat daher ein Auge auf Franz geworfen. Als Silvania ihre Eltern Mihai und Elvira versehentlich hypnotisiert und dadurch vorläufig außer Gefecht setzt, gelingt es Antanasia, den kleinen Franz zu entführen. Daka folgt ihr sofort nach Transsilvanien, um ihren Bruder zu befreien. Mit Hilfe von Murdo kann sie sich Zugang in das Schloss verschaffen.

    Die beliebten Vampirschwestern sind wieder da! Inzwischen hat Familie Tepes Zuwachs bekommen, Daka und Silvania sind stolze Schwestern ihres kleinen Bruders Franz, eines süßen Halbvampir-Babys. Doch während der Vorbereitungen zu seinem ersten Geburtstag, erfährt die Familie, dass Franz in höchster Gefahr schwebt: Die böse Vampirkönigin Antanasia wünscht sich einen Halbvampir-Jungen als Thronfolger auf ihrem Schloss und hat daher ein Auge auf Franz geworfen. Als Silvania ihre Eltern Mihai und Elvira versehentlich hypnotisiert und dadurch vorläufig außer Gefecht setzt, gelingt es Antanasia, den kleinen Franz zu entführen. Daka folgt ihr sofort nach Transsilvanien, um ihren Bruder zu befreien. Mit Hilfe von Murdo kann sie sich Zugang in das Schloss verschaffen.

  • Jacques - Entdecker der Ozeane
    7.2

    Jacques - Entdecker der Ozeane (2016)

    Kinostart: 08.12.2016

    Frankreich, 1949: Jacques Cousteau lebt mit seiner Frau Simone und den beiden Söhnen in einem paradiesischen Haus am Mittelmeer. Er und Simone träumen vom Abenteuer und der Ferne. Gemeinsam bricht das Paar an Bord der Calypso zu einer Expedition der Ozeane auf und lässt die Kinder im Internat zuru?ck.

    Frankreich, 1949: Jacques Cousteau lebt mit seiner Frau Simone und den beiden Söhnen in einem paradiesischen Haus am Mittelmeer. Er und Simone träumen vom Abenteuer und der Ferne. Gemeinsam bricht das Paar an Bord der Calypso zu einer Expedition der Ozeane auf und lässt die Kinder im Internat zuru?ck.

  • Elvis & Nixon
    5.6

    Elvis & Nixon (2016)

    Kinostart: 08.12.2016

    Im Jahr 1970, ein paar Tage vor Weihnachten, steht Elvis Presley vor dem Weißen Haus und möchte zum Präsidenten vorgelassen werden, um sich bei ihm persönlich als Undercover-Agent zu bewerben. Die Geschichte soll sich so oder so ähnlich tatsächlich zugetragen haben.

    Im Jahr 1970, ein paar Tage vor Weihnachten, steht Elvis Presley vor dem Weißen Haus und möchte zum Präsidenten vorgelassen werden, um sich bei ihm persönlich als Undercover-Agent zu bewerben. Die Geschichte soll sich so oder so ähnlich tatsächlich zugetragen haben.

  • Sing
    6.3

    Sing (2016)

    Kinostart: 08.12.2016

    Es steht nicht gut um Koala Buster Moon: Sein Theater hat mit sinkenden Einnahmen zu kämpfen. Aber er muss handeln, sonst kann er das Theater schließen. Also entschließt sich Buster zu einer ungewöhnlichen Aktion: Er veranstaltet ein Gesangswettbewerb und jeder kann teilnehmen. Mit seinem Freund Eddie, das Schaf, lernt Buster viele Charaktere kennen: Johnny, den rappenden Gorilla, Rosita, die Schweine-Mutter, die sich schon immer zu mehr berufen fühlte, oder Meena, die junge Elefantin mit extremen Lampenfieber. Alle träumen von der großen Karriere - und Buster davon, dass er sein Theater nicht schließen muss.

    Es steht nicht gut um Koala Buster Moon: Sein Theater hat mit sinkenden Einnahmen zu kämpfen. Aber er muss handeln, sonst kann er das Theater schließen. Also entschließt sich Buster zu einer ungewöhnlichen Aktion: Er veranstaltet ein Gesangswettbewerb und jeder kann teilnehmen. Mit seinem Freund Eddie, das Schaf, lernt Buster viele Charaktere kennen: Johnny, den rappenden Gorilla, Rosita, die Schweine-Mutter, die sich schon immer zu mehr berufen fühlte, oder Meena, die junge Elefantin mit extremen Lampenfieber. Alle träumen von der großen Karriere - und Buster davon, dass er sein Theater nicht schließen muss.

  • Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt
    0.0

    Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt (2016)

    Kinostart: 01.12.2016

    Tobbi Findteisen ist trotz seiner jungen Jahre bereits ein begnadeter Erfinder. Umso mehr ist er aus dem Häuschen, als ihm eines Tages der gutmütige Roboter Robbi vor die Füße fällt. Der wurde bei der Bruchlandung seines Raumschiffs allerdings von seinen Eltern getrennt. Daher beschließt Tobbi, seinem neuen Freund bei der Suche nach ihnen tatkräftig unter die Arme zu greifen. Zu diesem Zweck kreieren die beiden mit vereinten Kräften ein Fliewatüüt, ein erstaunliches Gefährt, das nicht nur fahren, sondern auch schwimmen und durch die Lüfte fliegen kann.

    Tobbi Findteisen ist trotz seiner jungen Jahre bereits ein begnadeter Erfinder. Umso mehr ist er aus dem Häuschen, als ihm eines Tages der gutmütige Roboter Robbi vor die Füße fällt. Der wurde bei der Bruchlandung seines Raumschiffs allerdings von seinen Eltern getrennt. Daher beschließt Tobbi, seinem neuen Freund bei der Suche nach ihnen tatkräftig unter die Arme zu greifen. Zu diesem Zweck kreieren die beiden mit vereinten Kräften ein Fliewatüüt, ein erstaunliches Gefährt, das nicht nur fahren, sondern auch schwimmen und durch die Lüfte fliegen kann.

  • Underworld: Blood Wars
    4.3

    Underworld: Blood Wars (2016)

    Kinostart: 01.12.2016

    Vampir-Kriegerin Selene findet sich nach ihrem langjährigen Koma in einer Welt wieder, in der Menschen von der Existenz von Vampiren und Werwölfen wissen und mit allen Mitteln versuchen, beide Clans auszuradieren. Zwar konnte Selene ihre Hybrid-Tochter Eve mithilfe von David zuletzt aus der Gefangenschaft befreien, doch das heißt noch lange nicht, dass die Jagd auf ihre Rasse damit ein Ende gefunden hat. Darüber hinaus denkt Lykaner-Anführer Marius noch längst nicht an eine Aussöhnung ihrer Clans, nur weil beide übernatürlichen Spezies zur Zielscheibe geworden sind. Kann es Selene, David und dessen Vater Thomas gelingen, den ewigen Krieg zwischen Werwölfen und Vampiren zu beenden?

    Vampir-Kriegerin Selene findet sich nach ihrem langjährigen Koma in einer Welt wieder, in der Menschen von der Existenz von Vampiren und Werwölfen wissen und mit allen Mitteln versuchen, beide Clans auszuradieren. Zwar konnte Selene ihre Hybrid-Tochter Eve mithilfe von David zuletzt aus der Gefangenschaft befreien, doch das heißt noch lange nicht, dass die Jagd auf ihre Rasse damit ein Ende gefunden hat. Darüber hinaus denkt Lykaner-Anführer Marius noch längst nicht an eine Aussöhnung ihrer Clans, nur weil beide übernatürlichen Spezies zur Zielscheibe geworden sind. Kann es Selene, David und dessen Vater Thomas gelingen, den ewigen Krieg zwischen Werwölfen und Vampiren zu beenden?

  • Das Morgan Projekt
    5.6

    Das Morgan Projekt (2016)

    Kinostart: 01.12.2016

    Risikomanagerin Lee Weathers wird zu einer abgelegenen und streng geheimen Forschungsstation geschickt, um einen schrecklichen Vorfall zu untersuchen und zu bewerten. Dort angekommen erfährt sie, dass ein scheinbar unschuldiger „Mensch“ dafür verantwortlich ist: Morgan. Bei ihr handelt es sich um einen künstlich erschaffenen Menschen, ausgestattet mit einer synthetischen DNA, der sich rasend schnell entwickelt und schon nach kürzester Zeit alle Erwartungen von Dr. Lui Cheng und ihrem Team übertroffen hat. Doch dass die scheue und unberechenbare Morgan ihre eigenen Schöpfer in allen Belangen bereits überholt hat, macht sie auch gefährlich. Zu was ist sie fähig? Und trägt sie für ihre Taten die Verantwortung oder doch eher der Konzern, der sie erschaffen hat?

    Risikomanagerin Lee Weathers wird zu einer abgelegenen und streng geheimen Forschungsstation geschickt, um einen schrecklichen Vorfall zu untersuchen und zu bewerten. Dort angekommen erfährt sie, dass ein scheinbar unschuldiger „Mensch“ dafür verantwortlich ist: Morgan. Bei ihr handelt es sich um einen künstlich erschaffenen Menschen, ausgestattet mit einer synthetischen DNA, der sich rasend schnell entwickelt und schon nach kürzester Zeit alle Erwartungen von Dr. Lui Cheng und ihrem Team übertroffen hat. Doch dass die scheue und unberechenbare Morgan ihre eigenen Schöpfer in allen Belangen bereits überholt hat, macht sie auch gefährlich. Zu was ist sie fähig? Und trägt sie für ihre Taten die Verantwortung oder doch eher der Konzern, der sie erschaffen hat?

  • Sully
    6.7

    Sully (2016)

    Kinostart: 01.12.2016

    Am 15. Januar 2009 wurde Chelsey B. Sullenberger zum absoluten Helden in den USA, aber auch weltweit, weil „Sully“ mit seinem Airbus A320 eine Notwässerung auf dem Hudson River in New York durchführen musste. Ein Schwarm Vögel war in das Triebwerk des Fliegers geraten und hatte für deren Ausfall gesorgt, so dass die Maschine abzustürzen drohte. Alle 155 Personen überlebten die Notlandung nahezu unverletzt und trotzdem musste der Pilot bei den nachfolgenden Untersuchungen zu dem Unfall und der Notlandung um seinen guten Ruf als erfahrener Pilot fürchten, den er sich mit mehr als 20.000 Flugstunden hart erarbeitet hat.

    Am 15. Januar 2009 wurde Chelsey B. Sullenberger zum absoluten Helden in den USA, aber auch weltweit, weil „Sully“ mit seinem Airbus A320 eine Notwässerung auf dem Hudson River in New York durchführen musste. Ein Schwarm Vögel war in das Triebwerk des Fliegers geraten und hatte für deren Ausfall gesorgt, so dass die Maschine abzustürzen drohte. Alle 155 Personen überlebten die Notlandung nahezu unverletzt und trotzdem musste der Pilot bei den nachfolgenden Untersuchungen zu dem Unfall und der Notlandung um seinen guten Ruf als erfahrener Pilot fürchten, den er sich mit mehr als 20.000 Flugstunden hart erarbeitet hat.

  • Bad Santa 2
    4.1

    Bad Santa 2 (2016)

    Kinostart: 24.11.2016

    Der gierige, hasserfüllte Weihnachtsbetrüger Willie Soke plant einen neuen Coup. Gemeinsam mit seinem kleinwüchsigen Kumpel Marcus als Elf und dem übergewichtigen Merman der immer wieder für kurze Augenblicke Willies Menschlichkeit hervorbringt, will der politisch inkorrekte Ganove mit Hang zum Zynismus, Alkohol und Sex am Weihnachtsabend eine Wohltätigkeitsveranstaltung in Chicago ausrauben. Diesmal wittert das Trio das ganz große Geschäft, bei dem eine Millionenbeute wartet. Doch sehr zu Willies Ärger verstärkt auch seine Mutter Sunny die Truppe, zu der er eine überaus schwierige Beziehung hat. Zusätzlich verkompliziert wird die Lage, weil sich Willie auch noch in Wohltätigkeitsdirektorin Diane verguckt...

    Der gierige, hasserfüllte Weihnachtsbetrüger Willie Soke plant einen neuen Coup. Gemeinsam mit seinem kleinwüchsigen Kumpel Marcus als Elf und dem übergewichtigen Merman der immer wieder für kurze Augenblicke Willies Menschlichkeit hervorbringt, will der politisch inkorrekte Ganove mit Hang zum Zynismus, Alkohol und Sex am Weihnachtsabend eine Wohltätigkeitsveranstaltung in Chicago ausrauben. Diesmal wittert das Trio das ganz große Geschäft, bei dem eine Millionenbeute wartet. Doch sehr zu Willies Ärger verstärkt auch seine Mutter Sunny die Truppe, zu der er eine überaus schwierige Beziehung hat. Zusätzlich verkompliziert wird die Lage, weil sich Willie auch noch in Wohltätigkeitsdirektorin Diane verguckt...

  • Deepwater Horizon
    5.8

    Deepwater Horizon (2016)

    Kinostart: 24.11.2016

    Die Ölbohranlage Deepwater Horizon steht 2010 kurz vor einem bahnbrechenden Meilenstein: Mehr als 100 Millionen Barrel Öl sollen nur 70 Kilometer vom US-Festland entfernt direkt aus dem Golf von Mexiko gefördert werden. Die beiden Chef-Techniker Mike Williams und Jimmy Harrell werden damit beauftragt, gemeinsam mit ihren Teams die Bohrung vorzubereiten. Dabei bemerken sie, dass der Druck auf das Bohrloch viel zu hoch ist, um bedenkenlos fortfahren zu können. Doch ihre Warnungen werden ignoriert und so kommt es zum katastrophalen „Blowout“, bei dem Gas und Öl unkontrolliert und unter enormen Druck an die Oberfläche schießen. Das zieht gewaltige Explosionen nach sich, Öl strömt ungehindert ins Meer und über 120 Menschen sind auf der Bohrinsel eingeschlossen. Williams und seinen Leuten bleibt nicht viel Zeit, Überlebende und Verletzte zu retten...

    Die Ölbohranlage Deepwater Horizon steht 2010 kurz vor einem bahnbrechenden Meilenstein: Mehr als 100 Millionen Barrel Öl sollen nur 70 Kilometer vom US-Festland entfernt direkt aus dem Golf von Mexiko gefördert werden. Die beiden Chef-Techniker Mike Williams und Jimmy Harrell werden damit beauftragt, gemeinsam mit ihren Teams die Bohrung vorzubereiten. Dabei bemerken sie, dass der Druck auf das Bohrloch viel zu hoch ist, um bedenkenlos fortfahren zu können. Doch ihre Warnungen werden ignoriert und so kommt es zum katastrophalen „Blowout“, bei dem Gas und Öl unkontrolliert und unter enormen Druck an die Oberfläche schießen. Das zieht gewaltige Explosionen nach sich, Öl strömt ungehindert ins Meer und über 120 Menschen sind auf der Bohrinsel eingeschlossen. Williams und seinen Leuten bleibt nicht viel Zeit, Überlebende und Verletzte zu retten...

  • Arrival
    6.5

    Arrival (2016)

    Kinostart: 24.11.2016

    Zwölf Alien-Raumschiffe landen auf der Erde in unterschiedlichen Regionen. Die Menschen versuchen mit den Außerirdischen zu kommunizieren, aber niemand versteht die walartigen Laute, die von den Aliens abgesondert werden. Im Auftrag der US-Regierung stellt Colonel Weber darum ein Team um die Linguistin Louise Banks und den Physiker Ian Donnelly zusammen, das eine Kommunikation mit den fremden Wesen herstellen soll, um deren Absichten in Erfahrung zu bringen. In Montana, wo eines der Schiffe über dem Boden schwebt, machen sich die beiden an die Arbeit – er, der rationale Naturwissenschaftler mit klarer Ansicht zu den Dingen, sie mit ihrem Sprachverständnis und ihrer ansteckenden Entdeckungsfreude. Doch bald beginnt ein Rennen gegen die Zeit, bei dem es um nicht weniger als den Fortbestand der Menschheit geht…

    Zwölf Alien-Raumschiffe landen auf der Erde in unterschiedlichen Regionen. Die Menschen versuchen mit den Außerirdischen zu kommunizieren, aber niemand versteht die walartigen Laute, die von den Aliens abgesondert werden. Im Auftrag der US-Regierung stellt Colonel Weber darum ein Team um die Linguistin Louise Banks und den Physiker Ian Donnelly zusammen, das eine Kommunikation mit den fremden Wesen herstellen soll, um deren Absichten in Erfahrung zu bringen. In Montana, wo eines der Schiffe über dem Boden schwebt, machen sich die beiden an die Arbeit – er, der rationale Naturwissenschaftler mit klarer Ansicht zu den Dingen, sie mit ihrem Sprachverständnis und ihrer ansteckenden Entdeckungsfreude. Doch bald beginnt ein Rennen gegen die Zeit, bei dem es um nicht weniger als den Fortbestand der Menschheit geht…

  • Florence Foster Jenkins
    6.5

    Florence Foster Jenkins (2016)

    Kinostart: 24.11.2016

    Die Komödie erzählt die wahre Geschichte der exzentrischen New Yorker Erbin Florence Foster Jenkins, die sich den Traum von einer Opernkarriere erfüllt, obwohl sie keinen Ton trifft.

    Die Komödie erzählt die wahre Geschichte der exzentrischen New Yorker Erbin Florence Foster Jenkins, die sich den Traum von einer Opernkarriere erfüllt, obwohl sie keinen Ton trifft.

  • Jeder stirbt für sich allein
    0.0

    Jeder stirbt für sich allein (2016)

    Kinostart: 17.11.2016

    Berlin im Juni 1940. Als der einzige Sohn von Otto und Anna Quangel in Frankreich fällt, engagiert sich das bis dahin unpolitische Berliner Handwerkerehepaar gegen das Nazi-Regime. Sie beginnen eine Postkarten-Aktion gegen Hitler.

    Berlin im Juni 1940. Als der einzige Sohn von Otto und Anna Quangel in Frankreich fällt, engagiert sich das bis dahin unpolitische Berliner Handwerkerehepaar gegen das Nazi-Regime. Sie beginnen eine Postkarten-Aktion gegen Hitler.

  • Radio Heimat
    0.0

    Radio Heimat (2016)

    Kinostart: 17.11.2016

    Eine deutsche Filmkomödie

    Eine deutsche Filmkomödie

  • Amerikanisches Idyll
    6.3

    Amerikanisches Idyll (2016)

    Kinostart: 17.11.2016

    Der Film handelt von Seymour Levov, genannt „der Schwede“, und seiner Familie. Im Buch verwirft Levov seine jüdische Identität und lebt den perfekten amerikanischen Traum, bis seine Tochter sich zu einer Terroristin entwickelt und ihn zwingt seine Lebensweise zu hinterfragen. Die Geschichte wird aus der Perspektive von Philip Roths fiktivem Alter Ego, dem Schriftsteller Nathan Zuckerman, erzählt.

    Der Film handelt von Seymour Levov, genannt „der Schwede“, und seiner Familie. Im Buch verwirft Levov seine jüdische Identität und lebt den perfekten amerikanischen Traum, bis seine Tochter sich zu einer Terroristin entwickelt und ihn zwingt seine Lebensweise zu hinterfragen. Die Geschichte wird aus der Perspektive von Philip Roths fiktivem Alter Ego, dem Schriftsteller Nathan Zuckerman, erzählt.

  • Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
    7.0

    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (2016)

    Kinostart: 17.11.2016

    Der exzentrische und einzigartig begabte britische Zauberer Newt Scamander (Eddie Redmayne) erforscht magische Wesen auf dem ganzen Planeten. In seinem unscheinbaren, aber im Inneren durch Magie vergrößerten Koffer beherbergt er eine ganze Sammlung seltener und gefährdeter magischer Kreaturen samt ihrer Lebensräume. 1926 reist er schließlich in das magie-phobische Amerika. Schnell wird ihm klar, dass sich die magische Gemeinschaft in den USA regelrecht vor den No-Maj (aka Muggeln) versteckt. Und die Zauberer und Hexen dort sorgen sich sogar noch mehr um die öffentliche Enthüllung der Magie als im Vereinigten Königreich. Vor Ort trifft er dann auf die rechtschaffende Porpetina „Tina“ Goldstein (Katherine Waterston), Mitarbeiterin der US-Zaubereibehörde Magical Congress of the United States of America, kurz MACUSA. Als eine Vielfalt seiner teils gefährlichen Geschöpfe aus seinem Koffer kommen, ist Chaos Programm.

    Der exzentrische und einzigartig begabte britische Zauberer Newt Scamander (Eddie Redmayne) erforscht magische Wesen auf dem ganzen Planeten. In seinem unscheinbaren, aber im Inneren durch Magie vergrößerten Koffer beherbergt er eine ganze Sammlung seltener und gefährdeter magischer Kreaturen samt ihrer Lebensräume. 1926 reist er schließlich in das magie-phobische Amerika. Schnell wird ihm klar, dass sich die magische Gemeinschaft in den USA regelrecht vor den No-Maj (aka Muggeln) versteckt. Und die Zauberer und Hexen dort sorgen sich sogar noch mehr um die öffentliche Enthüllung der Magie als im Vereinigten Königreich. Vor Ort trifft er dann auf die rechtschaffende Porpetina „Tina“ Goldstein (Katherine Waterston), Mitarbeiterin der US-Zaubereibehörde Magical Congress of the United States of America, kurz MACUSA. Als eine Vielfalt seiner teils gefährlichen Geschöpfe aus seinem Koffer kommen, ist Chaos Programm.

  • Die Mitte der Welt
    8.0

    Die Mitte der Welt (2016)

    Kinostart: 10.11.2016

    Nur einen Sommer lang war der siebzehnjährige Phil nicht zuhause gewesen. Doch seit seiner Rückkehr herrscht zwischen seiner Mutter Glass und seiner Zwillingsschwester Dianne eisiges Schweigen. Doch anstatt die beiden zu konfrontieren, flüchtet er sich lieber in eine leidenschaftliche Affäre mit dem geheimnisvollen Neuen in der Klasse. Als die Vergangenheit ihn jedoch allmählich einholt, muss Phil schließlich erkennen, dass es manchmal besser ist, sich mit der Wahrheit zu konfrontieren, auch wenn diese weh tut, als mit der Unsicherheit zu leben.

    Nur einen Sommer lang war der siebzehnjährige Phil nicht zuhause gewesen. Doch seit seiner Rückkehr herrscht zwischen seiner Mutter Glass und seiner Zwillingsschwester Dianne eisiges Schweigen. Doch anstatt die beiden zu konfrontieren, flüchtet er sich lieber in eine leidenschaftliche Affäre mit dem geheimnisvollen Neuen in der Klasse. Als die Vergangenheit ihn jedoch allmählich einholt, muss Phil schließlich erkennen, dass es manchmal besser ist, sich mit der Wahrheit zu konfrontieren, auch wenn diese weh tut, als mit der Unsicherheit zu leben.

  • Jack Reacher - Kein Weg zurück
    4.7

    Jack Reacher - Kein Weg zurück (2016)

    Kinostart: 10.11.2016

    Seit er die Stimme von Major Susan Turner am Telefon gehört hat, geht sie Jack Reacher nicht mehr aus dem Kopf. Deswegen ist er nun an den Ort zurückgekehrt, der für ihn dem Begriff „Heimat“ am nächsten kommt: dem Hauptquartier seiner alten Einheit in Virginia. Dort, so glaubt Reacher, sitzt Susan Turner an dem Schreibtisch, an dem er einst saß, als er noch der Kommandant war. Doch in Virginia erlebt der Privatermittler eine Überraschung. Es gibt einen neuen Kommandanten und Susan Turner ist wegen Verrat im Gefängnis. Damit nicht genug, wird Reacher selbst mit zwei Anklagen konfrontiert. Er soll vor sechzehn Jahren einen Mord begangen haben und eine Frau behauptet, dass er der Vater ihrer Tochter ist. Reacher weiß: Irgendetwas stimmt hier ganz und gar nicht. Jemand will ihn ablenken, den neugierigen Ermittler kalt stellen. Er beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen, doch dazu muss er erst einmal Susan Turner aus dem Gefängnis befreien…

    Seit er die Stimme von Major Susan Turner am Telefon gehört hat, geht sie Jack Reacher nicht mehr aus dem Kopf. Deswegen ist er nun an den Ort zurückgekehrt, der für ihn dem Begriff „Heimat“ am nächsten kommt: dem Hauptquartier seiner alten Einheit in Virginia. Dort, so glaubt Reacher, sitzt Susan Turner an dem Schreibtisch, an dem er einst saß, als er noch der Kommandant war. Doch in Virginia erlebt der Privatermittler eine Überraschung. Es gibt einen neuen Kommandanten und Susan Turner ist wegen Verrat im Gefängnis. Damit nicht genug, wird Reacher selbst mit zwei Anklagen konfrontiert. Er soll vor sechzehn Jahren einen Mord begangen haben und eine Frau behauptet, dass er der Vater ihrer Tochter ist. Reacher weiß: Irgendetwas stimmt hier ganz und gar nicht. Jemand will ihn ablenken, den neugierigen Ermittler kalt stellen. Er beschließt, der Sache auf den Grund zu gehen, doch dazu muss er erst einmal Susan Turner aus dem Gefängnis befreien…

  • Café Society
    6.5

    Café Society (2016)

    Kinostart: 10.11.2016

    Bobby, der in der Bronx aufwuchs fühlt sich trotz seines Geburtsortes eher zur glamourösen Welt Hollywoods hingezogen. Doch seinen Onkel, einem erfolgreichen Filmagenten Hollywoods, will es Bobby in den 1930er Jahren also schaffen in der Welt des Films Fuß zu fassen. Da dieser aber keine Zeit für ihn hat, muss Bobby mit seiner Sekretärin Vonnie vorlieb nehmen, womit er keine Probleme hat. Schneller als er denkt, verliebt sich Bobby in Vonnie, merkt aber nicht, dass sie sich eher zu seinem Onkel hingezogen fühlt. Was für ein Wahnsinn das Showbusiness manchmal sein kann erfährt Bobby bald am eigenen Leib…

    Bobby, der in der Bronx aufwuchs fühlt sich trotz seines Geburtsortes eher zur glamourösen Welt Hollywoods hingezogen. Doch seinen Onkel, einem erfolgreichen Filmagenten Hollywoods, will es Bobby in den 1930er Jahren also schaffen in der Welt des Films Fuß zu fassen. Da dieser aber keine Zeit für ihn hat, muss Bobby mit seiner Sekretärin Vonnie vorlieb nehmen, womit er keine Probleme hat. Schneller als er denkt, verliebt sich Bobby in Vonnie, merkt aber nicht, dass sie sich eher zu seinem Onkel hingezogen fühlt. Was für ein Wahnsinn das Showbusiness manchmal sein kann erfährt Bobby bald am eigenen Leib…

  • Before I Wake
    6.0

    Before I Wake (2016)

    Kinostart: 10.11.2016

    Nachdem Jessie und Mark bei einem tragischen Unfall ihren Sohn verloren haben, droht ihre Ehe an der tiefen Trauer zu zerbrechen. Sie entscheiden sich, den 8-jährigen Cody zu adoptieren, einen sensiblen, schüchternen Jungen, den die beiden schnell in ihr Herz schließen. Doch Cody ist ängstlich, besonders vor dem Einschlafen fürchtet er sich und schon in der ersten Nacht erleben sie Seltsames: Während er schläft, tauchen mysteriöse Traumgestalten in ihrem Wohnzimmer auf. Schnell wird klar, dass der Junge eine besondere Gabe besitzt – was er träumt, wird Wirklichkeit: Wunderbare Visionen erwachen durch Cody zum Leben, aber auch die Dämonen seiner dunkelsten Albträume bahnen sich ihren Weg in die Realität und bedrohen das Leben der jungen Familie … und sie haben es nicht gern, wenn man sich ihnen in den Weg stellt.

    Nachdem Jessie und Mark bei einem tragischen Unfall ihren Sohn verloren haben, droht ihre Ehe an der tiefen Trauer zu zerbrechen. Sie entscheiden sich, den 8-jährigen Cody zu adoptieren, einen sensiblen, schüchternen Jungen, den die beiden schnell in ihr Herz schließen. Doch Cody ist ängstlich, besonders vor dem Einschlafen fürchtet er sich und schon in der ersten Nacht erleben sie Seltsames: Während er schläft, tauchen mysteriöse Traumgestalten in ihrem Wohnzimmer auf. Schnell wird klar, dass der Junge eine besondere Gabe besitzt – was er träumt, wird Wirklichkeit: Wunderbare Visionen erwachen durch Cody zum Leben, aber auch die Dämonen seiner dunkelsten Albträume bahnen sich ihren Weg in die Realität und bedrohen das Leben der jungen Familie … und sie haben es nicht gern, wenn man sich ihnen in den Weg stellt.

  • Pettersson und Findus 2 - Das schönste Weihnachten überhaupt
    0.0

    Pettersson und Findus 2 - Das schönste Weihnachten überhaupt (2016)

    Kinostart: 03.11.2016

    Pettersson verspricht Findus, dass sie dieses Jahr das schönste Weihnachten aller Zeiten feiern werden, aber dann geht alles schief. Findus hat Angst, dass Weihnachten jetzt überhaupt nicht stattfinden wird. So versucht er Weihnachten selbst zu retten.

    Pettersson verspricht Findus, dass sie dieses Jahr das schönste Weihnachten aller Zeiten feiern werden, aber dann geht alles schief. Findus hat Angst, dass Weihnachten jetzt überhaupt nicht stattfinden wird. So versucht er Weihnachten selbst zu retten.

  • Tini: Violettas Zukunft
    6.4

    Tini: Violettas Zukunft (2016)

    Kinostart: 03.11.2016

    Nach einer erfolgreichen, aber kräftezehrenden Welttournee kehrt Violetta (Martina „Tini“ Stoessel) als neuer Star am Musikhimmel nach Hause zurück. Doch anstatt endlich Zeit mit Freunden und Familie verbringen zu können, stehen gleich die nächsten Termine an. Als dann auch noch die Beziehung zwischen ihr und ihrer großen Liebe León (Jorge Blanco) in der Krise steckt, flieht Violetta verzweifelt aus Argentinien. Sie folgt der Einladung einer alten Freundin ihres Vaters und begibt sich auf die Suche nach sich selbst. In Italien erlebt Violetta einen traumhaften Sommer voller Kreativität, Musik – und Liebe? Oder warum will ihr der geheimnisvolle Caio (Adrián Salzedo) einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen? Fernab ihrer Heimat – als ihre Vergangenheit, Zukunft und Gegenwart aufeinandertreffen – findet sie endlich heraus, wer sie wirklich ist. Aus dem Mädchen Violetta wird eine selbstbewusste Persönlichkeit und neue Künstlerin: TINI.

    Nach einer erfolgreichen, aber kräftezehrenden Welttournee kehrt Violetta (Martina „Tini“ Stoessel) als neuer Star am Musikhimmel nach Hause zurück. Doch anstatt endlich Zeit mit Freunden und Familie verbringen zu können, stehen gleich die nächsten Termine an. Als dann auch noch die Beziehung zwischen ihr und ihrer großen Liebe León (Jorge Blanco) in der Krise steckt, flieht Violetta verzweifelt aus Argentinien. Sie folgt der Einladung einer alten Freundin ihres Vaters und begibt sich auf die Suche nach sich selbst. In Italien erlebt Violetta einen traumhaften Sommer voller Kreativität, Musik – und Liebe? Oder warum will ihr der geheimnisvolle Caio (Adrián Salzedo) einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen? Fernab ihrer Heimat – als ihre Vergangenheit, Zukunft und Gegenwart aufeinandertreffen – findet sie endlich heraus, wer sie wirklich ist. Aus dem Mädchen Violetta wird eine selbstbewusste Persönlichkeit und neue Künstlerin: TINI.

  • Willkommen bei den Hartmanns
    6.6

    Willkommen bei den Hartmanns (2016)

    Kinostart: 03.11.2016

    Familie Hartmann sieht sich mit einer herrlichen Eskalation ihrer Probleme konfrontiert, als Mutter Angelika gegen den Willen ihres Mannes beschließt, den Flüchtling Diallo aufzunehmen. Inmitten aller Wirrungen und Turbulenzen des normalen Wahnsinns unserer Zeit bleibt nur die Hoffnung, dass die Familie ihre Stabilität, Zuversicht und ihren Frieden wiederfindet - so wie das ganze Land.

    Familie Hartmann sieht sich mit einer herrlichen Eskalation ihrer Probleme konfrontiert, als Mutter Angelika gegen den Willen ihres Mannes beschließt, den Flüchtling Diallo aufzunehmen. Inmitten aller Wirrungen und Turbulenzen des normalen Wahnsinns unserer Zeit bleibt nur die Hoffnung, dass die Familie ihre Stabilität, Zuversicht und ihren Frieden wiederfindet - so wie das ganze Land.

  • Doctor Strange
    6.7

    Doctor Strange (2016)

    Kinostart: 27.10.2016

    Doctor Stephen Strange (Benedict Cumberbatch) ist ein arroganter, aber auch unglaublich talentierter Neurochirurg. Nach einem schweren Autounfall kann er seiner Tätigkeit trotz mehrerer Operationen und Therapien nicht mehr nachgehen. In seiner Verzweifelung wendet er sich schließlich von der Schulmedizin ab und reist nach Tibet, wo er bei der Einsiedlerin The Ancient One (Tilda Swinton) und ihrer Glaubensgemeinschaft lernt, sein verletztes Ego hinten anzustellen und in die Geheimnisse einer verborgenen mystischen Welt voller alternativer Dimensionen eingeführt wird. So entwickelt sich Doctor Strange nach und nach zu einem der mächtigsten Magier der Welt. Doch schon bald muss er seine neugewonnenen mystischen Kräfte nutzen, um die Welt vor einer Bedrohung aus einer anderen Dimension zu beschützen.

    Doctor Stephen Strange (Benedict Cumberbatch) ist ein arroganter, aber auch unglaublich talentierter Neurochirurg. Nach einem schweren Autounfall kann er seiner Tätigkeit trotz mehrerer Operationen und Therapien nicht mehr nachgehen. In seiner Verzweifelung wendet er sich schließlich von der Schulmedizin ab und reist nach Tibet, wo er bei der Einsiedlerin The Ancient One (Tilda Swinton) und ihrer Glaubensgemeinschaft lernt, sein verletztes Ego hinten anzustellen und in die Geheimnisse einer verborgenen mystischen Welt voller alternativer Dimensionen eingeführt wird. So entwickelt sich Doctor Strange nach und nach zu einem der mächtigsten Magier der Welt. Doch schon bald muss er seine neugewonnenen mystischen Kräfte nutzen, um die Welt vor einer Bedrohung aus einer anderen Dimension zu beschützen.

  • The Girl on the Train
    6.0

    The Girl on the Train (2016)

    Kinostart: 27.10.2016

    Jeden Tag nimmt die geschiedene Rachel Watson (Emily Blunt) den Zug, um nach Manhattan zur Arbeit zu kommen – zumindest tut sie so, denn vor Monaten hat sie ihren Job wegen ihres Alkoholproblems verloren und so fährt sie als reine Beschäftigungstherapie durch die Gegend. Und jeden Tag fährt sie damit an ihrem alten Haus vorbei, in dem sie mit ihrem Exmann gelebt hat. Dieser lebt noch immer in dem Haus, jetzt mit seiner neuen Frau und einem Kleinkind. Um sich von ihrem Schmerz abzulenken, fängt sie an, ein Pärchen (Hayley Bennett und Luke Evans) zu beobachten, das ein paar Häuser weiter wohnt. Die perfekte, glückliche Famile. Doch als sie eines Tages wieder mit dem Zug vorbei fährt, beobachtet sie etwas Schockierendes.

    Jeden Tag nimmt die geschiedene Rachel Watson (Emily Blunt) den Zug, um nach Manhattan zur Arbeit zu kommen – zumindest tut sie so, denn vor Monaten hat sie ihren Job wegen ihres Alkoholproblems verloren und so fährt sie als reine Beschäftigungstherapie durch die Gegend. Und jeden Tag fährt sie damit an ihrem alten Haus vorbei, in dem sie mit ihrem Exmann gelebt hat. Dieser lebt noch immer in dem Haus, jetzt mit seiner neuen Frau und einem Kleinkind. Um sich von ihrem Schmerz abzulenken, fängt sie an, ein Pärchen (Hayley Bennett und Luke Evans) zu beobachten, das ein paar Häuser weiter wohnt. Die perfekte, glückliche Famile. Doch als sie eines Tages wieder mit dem Zug vorbei fährt, beobachtet sie etwas Schockierendes.

  • Kubo - Der tapfere Samurai
    7.6

    Kubo - Der tapfere Samurai (2016)

    Kinostart: 27.10.2016

    Die Geschichte spielt in Japan vor unserer Zeit. Der junge gutherzige Held Kubo lebt in einer Stadt am Meer und kümmert sich um seine Mutter, seit sein Vater verstorben ist. Er lebt ein bescheidenes Dasein als Geschichtenerzähler, zu dessen Zuhörern auch Hosato, Akihiro und Kameyo gehören. Doch Kubos recht ruhige Existenz zerbricht mit einem Schlag, als er versehentlich einen Geist aus seiner Vergangenheit beschwört und dieser voller Zorn auf die Erde hinab stürmt, um eine uralte Blutrache zu vollstrecken.

    Die Geschichte spielt in Japan vor unserer Zeit. Der junge gutherzige Held Kubo lebt in einer Stadt am Meer und kümmert sich um seine Mutter, seit sein Vater verstorben ist. Er lebt ein bescheidenes Dasein als Geschichtenerzähler, zu dessen Zuhörern auch Hosato, Akihiro und Kameyo gehören. Doch Kubos recht ruhige Existenz zerbricht mit einem Schlag, als er versehentlich einen Geist aus seiner Vergangenheit beschwört und dieser voller Zorn auf die Erde hinab stürmt, um eine uralte Blutrache zu vollstrecken.

  • 31 - A Rob Zombie Film
    4.4

    31 - A Rob Zombie Film (2016)

    Kinostart: 27.10.2016

    1976: In der Nacht vor Halloween werden fu?nf abgebrannte Jahrmarkts-Mitarbeiter von einer Bande sadistischer und spielsu?chtiger Hinterwa?ldler entfu?hrt und zu einem mysterio?sen, schrecklichen Ort gebracht: der "Murder World". Dort haben sie 12 Stunden Zeit, ein mo?rderisches Spiel namens „31“ zu u?berleben. Eine Gruppe von Psychopathen - alle als Clowns maskiert - wird auf sie gehetzt und hat nur eine Aufgabe: die fu?nf Gefangenen zu to?ten. Das Spiel kennt keine Regeln, was za?hlt, ist der pure tierische U?berlebensinstinkt. Wer bis um Punkt Mitternacht u?berlebt, ist frei. Das ist 31. Lasset das Spiel beginnen!

    1976: In der Nacht vor Halloween werden fu?nf abgebrannte Jahrmarkts-Mitarbeiter von einer Bande sadistischer und spielsu?chtiger Hinterwa?ldler entfu?hrt und zu einem mysterio?sen, schrecklichen Ort gebracht: der "Murder World". Dort haben sie 12 Stunden Zeit, ein mo?rderisches Spiel namens „31“ zu u?berleben. Eine Gruppe von Psychopathen - alle als Clowns maskiert - wird auf sie gehetzt und hat nur eine Aufgabe: die fu?nf Gefangenen zu to?ten. Das Spiel kennt keine Regeln, was za?hlt, ist der pure tierische U?berlebensinstinkt. Wer bis um Punkt Mitternacht u?berlebt, ist frei. Das ist 31. Lasset das Spiel beginnen!

  • Störche - Abenteuer im Anflug
    6.6

    Störche - Abenteuer im Anflug (2016)

    Kinostart: 27.10.2016

    Die Legende besagt schon seit Ewigkeiten, dass Babys von Störchen zu ihren Familien gebracht werden. Zumindest soll es früher so gewesen sein. Doch heute sieht die Realität ein klein wenig anders aus: Die Vögel agieren heute als Paketzusteller eines riesigen, international operierenden Online-Versandhauses. Storch Junior (Andy Samberg) fliegt dabei mit seinen Leistungen allen anderen meilenweit davon und macht sich bereits berechtigte Hoffnungen auf eine Beförderung. Als er eines Tages versehentlich die Babymaschine in Gang setzt, nimmt das Abenteuer seinen Lauf, denn durch sein Missgeschick geht auf einmal ein entzückendes, aber vollkommen unautorisiertes Mädchen vom Band. Junior und sein Kumpel Tulip (Katie Crown) müssen nun die Kleine ganz schnell loswerden, ehe es der Chef mitbekommt. Aber vielleicht können die Störche auf diesem Weg nicht nur eine Familienkrise entschärfen, sondern auch zu ihrer ursprünglichen Bestimmung zurückkehren.

    Die Legende besagt schon seit Ewigkeiten, dass Babys von Störchen zu ihren Familien gebracht werden. Zumindest soll es früher so gewesen sein. Doch heute sieht die Realität ein klein wenig anders aus: Die Vögel agieren heute als Paketzusteller eines riesigen, international operierenden Online-Versandhauses. Storch Junior (Andy Samberg) fliegt dabei mit seinen Leistungen allen anderen meilenweit davon und macht sich bereits berechtigte Hoffnungen auf eine Beförderung. Als er eines Tages versehentlich die Babymaschine in Gang setzt, nimmt das Abenteuer seinen Lauf, denn durch sein Missgeschick geht auf einmal ein entzückendes, aber vollkommen unautorisiertes Mädchen vom Band. Junior und sein Kumpel Tulip (Katie Crown) müssen nun die Kleine ganz schnell loswerden, ehe es der Chef mitbekommt. Aber vielleicht können die Störche auf diesem Weg nicht nur eine Familienkrise entschärfen, sondern auch zu ihrer ursprünglichen Bestimmung zurückkehren.

  • Nirgendwo
    0.0

    Nirgendwo (2016)

    Kinostart: 27.10.2016

    In seinem eigenen Leben fremd, kehrt der junge BWL-Student Danny nach dem plötzlichen Tod seines Vaters widerwillig in seine kleine Heimatstadt zurück.

    In seinem eigenen Leben fremd, kehrt der junge BWL-Student Danny nach dem plötzlichen Tod seines Vaters widerwillig in seine kleine Heimatstadt zurück.

  • Bridget Jones’ Baby
    6.3

    Bridget Jones’ Baby (2016)

    Kinostart: 20.10.2016

    43 Jahre und noch - oder schon lange wieder - Single, für Bridget Jones, erfolgreiche Produzentin des Nachrichtenmagazins "Hard News" gibt es anscheinend wichtigere Dinge als die Gründung einer Familie oder Nachwuchs. Doch das soll sich bald ändern, denn um sie herum schwelgt so mancher im Babyglück und der bemüht verborgen gehaltene Geburtstag, der die biologische Uhr problemlos laut stellen kann, wird doch noch breit getreten. Doch dann kommt plötzlich alles zusammen: Bridget begegnet Ex-Lover Mark Darcy und dessen Frau Frau Camilla; dann schleifen ihre Freundinnen Miranda und Cathy Bridget auf ein Mädelswochenende auf einem Musikfestival, wo diese mit Internet-Millionärs Jack Quant im Bett landet. Leider tut sie das auch auch kurz darauf noch mit dem guten Mark - was die Frage nach der Vaterschaft für die kurz darauf diagnostizierte Schwangerschaft verkompliziert...

    43 Jahre und noch - oder schon lange wieder - Single, für Bridget Jones, erfolgreiche Produzentin des Nachrichtenmagazins "Hard News" gibt es anscheinend wichtigere Dinge als die Gründung einer Familie oder Nachwuchs. Doch das soll sich bald ändern, denn um sie herum schwelgt so mancher im Babyglück und der bemüht verborgen gehaltene Geburtstag, der die biologische Uhr problemlos laut stellen kann, wird doch noch breit getreten. Doch dann kommt plötzlich alles zusammen: Bridget begegnet Ex-Lover Mark Darcy und dessen Frau Frau Camilla; dann schleifen ihre Freundinnen Miranda und Cathy Bridget auf ein Mädelswochenende auf einem Musikfestival, wo diese mit Internet-Millionärs Jack Quant im Bett landet. Leider tut sie das auch auch kurz darauf noch mit dem guten Mark - was die Frage nach der Vaterschaft für die kurz darauf diagnostizierte Schwangerschaft verkompliziert...

  • Trolls
    6.5

    Trolls (2016)

    Kinostart: 20.10.2016

    Poppy ist die sonnige und unverwüstlich zuversichtliche Anführerin des Trolls-Völkchens, das in einem paradiesischen Wald lebt und seine Zeit damit verbringt, zu knuddeln, zu tanzen und es sich ganz allgemein gut gehen zu lassen. Mit ihrem typischen regenbogenfarbigen Mähnen und ihrer fröhlichen Art sind die Trolls der Inbegriff der Lebensfreude. Nur ein Mitglied der Gemeinschaft ist traurig. Branch, ein ängstlicher und übervorsichtiger Troll, hat ständig Panik, dass sie von jenen jämmerlichen Monstern namens Bergen heimgesucht werden. Die Bergen sind nur glücklich, wenn sie Trolls fressen!

    Poppy ist die sonnige und unverwüstlich zuversichtliche Anführerin des Trolls-Völkchens, das in einem paradiesischen Wald lebt und seine Zeit damit verbringt, zu knuddeln, zu tanzen und es sich ganz allgemein gut gehen zu lassen. Mit ihrem typischen regenbogenfarbigen Mähnen und ihrer fröhlichen Art sind die Trolls der Inbegriff der Lebensfreude. Nur ein Mitglied der Gemeinschaft ist traurig. Branch, ein ängstlicher und übervorsichtiger Troll, hat ständig Panik, dass sie von jenen jämmerlichen Monstern namens Bergen heimgesucht werden. Die Bergen sind nur glücklich, wenn sie Trolls fressen!

  • Burg Schreckenstein
    0.0

    Burg Schreckenstein (2016)

    Kinostart: 20.10.2016

    Er soll aufs Internat. Die Nachricht trifft den elfjährigen Stephan wie ein Vorschlaghammer. Nicht nur, dass sich seine getrennt lebenden Eltern dauernd streiten, jetzt eröffnet ihm seine Mutter Melanie auch noch, dass sie ihn auf ein Internat in die alte Burg Schreckenstein stecken wollen. Sie hoffen, dass sich so Stephans Noten verbessern. Doch die Schreckensteiner Jungs entpuppen sich keinesfalls als Streber. Ottokar, Mücke Strehlau und Dampfwalze nehmen Stephan nach anfänglichen Differenzen in ihren Rittergeheimbund auf und dann geht der Internatsspaß erst richtig los!

    Er soll aufs Internat. Die Nachricht trifft den elfjährigen Stephan wie ein Vorschlaghammer. Nicht nur, dass sich seine getrennt lebenden Eltern dauernd streiten, jetzt eröffnet ihm seine Mutter Melanie auch noch, dass sie ihn auf ein Internat in die alte Burg Schreckenstein stecken wollen. Sie hoffen, dass sich so Stephans Noten verbessern. Doch die Schreckensteiner Jungs entpuppen sich keinesfalls als Streber. Ottokar, Mücke Strehlau und Dampfwalze nehmen Stephan nach anfänglichen Differenzen in ihren Rittergeheimbund auf und dann geht der Internatsspaß erst richtig los!

  • The Accountant
    6.7

    The Accountant (2016)

    Kinostart: 20.10.2016

    Christian Wolff ist ein Mathematik-Fachmann, der mit Zahlen deutlich besser zurechtkommt als mit Menschen. Unter der Tarnung einer kleinstädtischen Steuerberatung arbeitet er als Buchhalter für einige der gefährlichsten Unterweltorganisationen der Welt. Die Steuerfahndungsabteilung des Finanzministeriums unter Leitung von Ray King kommt ihm auf die Spur – deshalb akzeptiert Christian den Auftrag eines legalen Kunden: einer Firma, die Pionierarbeit im Bereich der Robotik leistet: Dort hat nämlich eine Buchhalterin Unstimmigkeiten in Millionenhöhe entdeckt. Doch während Christian ins Labyrinth der Buchführung einsteigt und der Wahrheit immer näher kommt, steigt die Zahl der Todesfälle in seiner Umgebung.

    Christian Wolff ist ein Mathematik-Fachmann, der mit Zahlen deutlich besser zurechtkommt als mit Menschen. Unter der Tarnung einer kleinstädtischen Steuerberatung arbeitet er als Buchhalter für einige der gefährlichsten Unterweltorganisationen der Welt. Die Steuerfahndungsabteilung des Finanzministeriums unter Leitung von Ray King kommt ihm auf die Spur – deshalb akzeptiert Christian den Auftrag eines legalen Kunden: einer Firma, die Pionierarbeit im Bereich der Robotik leistet: Dort hat nämlich eine Buchhalterin Unstimmigkeiten in Millionenhöhe entdeckt. Doch während Christian ins Labyrinth der Buchführung einsteigt und der Wahrheit immer näher kommt, steigt die Zahl der Todesfälle in seiner Umgebung.

  • Das kalte Herz
    0.0

    Das kalte Herz (2016)

    Kinostart: 20.10.2016

    Der mittellose Peter sucht aus Liebe zu der schönen Lisbeth, die aus gutem Hause stammt, einen Weg um reich zu werden. In seiner Verzweiflung lässt er sich auf einen Pakt mit dem diabolischen Holländer-Michel ein, der ihm anstelle seines Herzens einen Stein in die Brust setzt. Befreit von jeglichem Mitgefühl gelangt Peter schnell zu Reichtum und Ansehen. Doch Lisbeth erkennt ihren einst so gutmütigen Peter in dem skrupellosen Geschäftsmann nicht mehr wieder und stellt sich gegen ihn. Um Lisbeth zurück zu gewinnen, muss Peter um sein Herz kämpfen.

    Der mittellose Peter sucht aus Liebe zu der schönen Lisbeth, die aus gutem Hause stammt, einen Weg um reich zu werden. In seiner Verzweiflung lässt er sich auf einen Pakt mit dem diabolischen Holländer-Michel ein, der ihm anstelle seines Herzens einen Stein in die Brust setzt. Befreit von jeglichem Mitgefühl gelangt Peter schnell zu Reichtum und Ansehen. Doch Lisbeth erkennt ihren einst so gutmütigen Peter in dem skrupellosen Geschäftsmann nicht mehr wieder und stellt sich gegen ihn. Um Lisbeth zurück zu gewinnen, muss Peter um sein Herz kämpfen.

  • Welcome to Norway
    5.0

    Welcome to Norway (2016)

    Kinostart: 20.10.2016

    Die skandinavische Komödie nimmt Vorurteile geschickt aufs Korn und lässt die Besucher in Norwegens Bergen die brisante Gegenwart mit anderen Augen sehen.

    Die skandinavische Komödie nimmt Vorurteile geschickt aufs Korn und lässt die Besucher in Norwegens Bergen die brisante Gegenwart mit anderen Augen sehen.

  • Ouija 2: Ursprung des Bösen
    5.8

    Ouija 2: Ursprung des Bösen (2016)

    Kinostart: 20.10.2016

    Los Angeles 1965: Die verwitwete Alice Zander (Elizabeth Reaser) lebt zu den Hochzeiten der wilden 60er mit ihren beiden Töchtern Paulina und Doris (Annalise Basso und Lulu Wilson) in der kalifornischen Millionen-Metropole. Ihren Lebensunterhalt verdient Alice damit, Ahnungslosen mit ihrem Ouija-Spielbrett, und mit der Hilfe ihrer Töchter, die volle Ladung Dämonen-Spuk vorzuschwindeln. Der Spaß ist allerdings sehr schnell vorbei, als Alice bei einer Séance unfreiwllig einen echten Geist zu sich einlädt, der Besitz von der jüngsten Tochter Doris ergreift. Und dieser ist alles andere als harmlos. Zeit für Mutter und Tochter, sich unvorstellbaren Ängsten zu stellen, um die Jüngste der Familie zu retten und das Böse zurück auf die andere Seite zu schicken.

    Los Angeles 1965: Die verwitwete Alice Zander (Elizabeth Reaser) lebt zu den Hochzeiten der wilden 60er mit ihren beiden Töchtern Paulina und Doris (Annalise Basso und Lulu Wilson) in der kalifornischen Millionen-Metropole. Ihren Lebensunterhalt verdient Alice damit, Ahnungslosen mit ihrem Ouija-Spielbrett, und mit der Hilfe ihrer Töchter, die volle Ladung Dämonen-Spuk vorzuschwindeln. Der Spaß ist allerdings sehr schnell vorbei, als Alice bei einer Séance unfreiwllig einen echten Geist zu sich einlädt, der Besitz von der jüngsten Tochter Doris ergreift. Und dieser ist alles andere als harmlos. Zeit für Mutter und Tochter, sich unvorstellbaren Ängsten zu stellen, um die Jüngste der Familie zu retten und das Böse zurück auf die andere Seite zu schicken.

  • Swiss Army Man
    7.0

    Swiss Army Man (2016)

    Kinostart: 13.10.2016

    Er hat weder einen "Freitag" zur Ablenkung noch einen Volleyball zur Ansprache. Deshalb hat der auf einer einsamen Insel gestrandete Hank bereits mit seinem Leben abgeschlossen und sich den alles beendenden Strick geknüpft, als ihn ein merkwürdiges "Strandgut" ablenkt und unverhofft zu seinem Lebensretter wird: Die aufgeblähte Leiche von Manny entpuppt sich als veritabler, (un-)toter Alleskönner, mit dem sich trefflich Boot fahren, jagen und sogar kommunizieren lässt. Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.

    Er hat weder einen "Freitag" zur Ablenkung noch einen Volleyball zur Ansprache. Deshalb hat der auf einer einsamen Insel gestrandete Hank bereits mit seinem Leben abgeschlossen und sich den alles beendenden Strick geknüpft, als ihn ein merkwürdiges "Strandgut" ablenkt und unverhofft zu seinem Lebensretter wird: Die aufgeblähte Leiche von Manny entpuppt sich als veritabler, (un-)toter Alleskönner, mit dem sich trefflich Boot fahren, jagen und sogar kommunizieren lässt. Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.