Osmosis Jones (2001)

"Osmosis Jones" ist eine Film-Mischung aus Liveaction und Animation. Darin spielen der Zoowärter Frank, der ein ekelerregender Kerl ist, der Virus Thrax und der weiße Blutkörper-Cop Osmosis Jones eine Rolle. Es beginnt damit, dass Frank einem Schimpansen ein festgekochtes Ei wegnimmt, obwohl dieser es schon im Mund hatte. Egal, denkt sich Frank und isst es einfach auf, ohne daran zu denken, dass es ihm schaden könnte. So gelangt der Virus Thrax in seinen Körper. Und mit ihm eine Erkältung, der unheilvoll enden kann. Aber da ist noch Osmosis Jones und die Erkältungspille Drix, die schnell herbei eilen, um Frank vor der ausbrechenden Krankheit zu retten. Es beginnt ein Kampf zwischen Virus und weißen Blutkörperchen...
    Erstausstrahlung: 07.08.2001
Metacritic: 6.2/10
TMDb: 5.9/10
Osmosis Jones bei IMDb
  • Land: US
  • Laufzeit: 95 Minuten
  • Produktion: $75,000,000
  • Eingespielt: $13,596,911
  • Originaltitel:
    Osmosis Jones
  • Aufrufe: 119